Jump to content

Zwei Radios einbauen?


GMer

Recommended Posts

Hallo!

 

Habe in meinem neuen A2 das Concert (oder war´s Chorus?) mit Cassette. Eigentlich wollte ich es gegen ein Blaupunkt Seattle74 austauschen. Da kam mir die Idee, ob es nicht auch möglich wäre, beide Radios einzubauen, so dass ich hin und wieder noch meine alten MC´s anhören kann. (die "gute" alte Zeit:rolleyes:)

Das mit der Paßform in der unteren Öffnung habe ich schon in anderen Beiträgen gelesen - möglich aber umständlich!?

Meine Frage aber ist hauptsächlich, ob es überhaupt möglich ist, beide Radios anzuschließen. ...und vorallem wie??

 

Danke und Gruß,

GMer:racer:

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Na alles einfach parallel halt. Und da fängt das Problem an: Ein Radio ist an, das andere aus. Aber die volle Leistung, die zu den vorderen Lautsprechern geht, wird ja von hinten auch in das Radio eingespeist. Weil alle Kabel ja an beide Radios angeschlossen werden müssen. Da ist die Frage, ob die Endstufentransistoren ev. kaputt gehen oder das andere Radio, was in Betrieb ist mit zu niedriger Impedanz/Widerstand zu stark belastet wird und dann diese Endstufe kaputt geht.

Ich weiß es nicht. Kann mir vorstellen, dass es gut geht. Aber sicherer wäre, die Lautsprecherausgänge mit einem 2xUM Schalter manuell umzuschalten. (Radio 1 oder Radio2).

Antennenverlust wäre noch möglich, wenn beide Radios gehen sollen (und nicht nur Kassette).

Line-out sind kein Problem. Stromversorgung eigentlich auch nicht aber viel Verdrahtungsaufwand und ein DIN Schacht muss geschaffen werden also das lohnt doch nicht...

Link to comment
Share on other sites

Wenn du den Aufriss machen willst dann baue das Seatle als Hauptgerät ein und vom Audi Gerät gehst du mit dem Vorverstärker Ausgang auf den Aux In vom Seatle. Oder mit nem High to Low Adapter von den LS Anschlüssen auf den Aux, das wäre dann auch noch einstellbar im der Lautstärke am Adapter.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tipps. Allerdings habe ich den Eindruck, dass der Aufwand für dreimal Cassette hören pro Jahr nicht ganz angebracht ist -zumindest für Leute mit minimalsten HiFi-Kenntnissen, wie ich es beispielsweise bin:kratz:.

Bei Ebay bringen so Cassetten-Radios bestimmt auch nichts mehr ein, oder?

Das Ding ist aus ´nem Rentnerfahrzeug und hat höchstens 20x eine Cassette gesehen, praktisch neu -aber leider nicht mehr zeitgemäß:(.

 

 

Gruß,

GMer:racer:

Link to comment
Share on other sites

Die einfachste Möglichkeit wäre einfach die alten MCs auf CD zu brennen und das Seattle-Radio zu verwenden.

 

Oder am Werksautoradio einen CD-Wechsler dranhängen, falls es möglich ist.

 

Die beste Lösung für dich wäre ein Symphony-Radio einzubauen (hat aber Doppel-DIN, also zwei Radiohöhen), das hat nämlich Kassette und ein CD-Laufwerk in einem Gehäuse.

 

Übrigens, welches Baujahr hat dein A2, bzw. hat dein Werksradio ein oder zwei Drehknöpfe?

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Dann ist das Auto nicht 11/01 Baujahr sondern Erstzulassung 11/01 aber Baujahr vor 7/01!!!!!!!!! Guck ins Serviceheft oder Fahrgestellnummer, die 1Nxxx ist und nicht 2Nxxx. Und die Zahl hinten ist die laufende Nummer und dazu findest du in Verbraucherbereich den Produktionsmonat.

 

Dann hast du auch CAN am Radio und das Nachrüsten eines andere Radios wird einiges teurer, geht aber.

Link to comment
Share on other sites

Dann hast du auch CAN am Radio und das Nachrüsten eines andere Radios wird einiges teurer, geht aber.

 

Aber wenn er ein Radio mit nur einem Drehregler hat dann hat er doch auch keinen CAN am Radio?

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Ja hast recht, zu viel Drogen gestern :D (scherz)

Da schreib ich extra seiner ist Mj o1 also vor 7/01 und dann wieder anders...

 

 

Also: Er hat kein CAN am Radio und kann einfach umrüsten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.