Jump to content

Mehr Sound, aber wie - Sub oder Tief-Mitteltöner?


newBE

Recommended Posts

servus hifi-freaks,

 

ich bin in sachen car-hifi nicht so "state of the art"... von daher. es geht um folgendes. ich bräuchte für'n slk mehr tiefe im sound. hätte zwei 16 cm im durchmesser große löcher hinter den sitzen - bose vorrichtung.

 

2x 16 cm sub wäre möglich, nur welche endstufe? 2-kanal, monoblock? oder doch mittel-tieftöner und türen dämmen?

 

es soll kraftvoll sein, aber kein dummes bum bum... ideen? :D

Link to comment
Share on other sites

Ganz einfach fahr zum kompetenten carhifi Händler und lasse dich beraten und höre dir wenn möglich ein paar Sachen an!Ich für mein Teil werde wohl 600€ in die Hand nehmen und in ein Hertz Mille mlk 165 Frontsystem investieren!Sicher ein stolzer Preis aber man muss immer selber entscheiden wie wichtig einem Musik im Auto!Mir persöhnlich ist es sehr wichtig!

Also Türen dämmen und 16er tmts rein und gut :)Gibt viele schöne Sachen :) Ich würds Mille nehmen *zwinker*Aber fahr zum Händler und lass dich da mal beraten

 

p.s. fürn 2 wege front brauchste ne 2 kanal Endstufe!

Kannste ne Eton,ne Steg ne dls,audison,hertz .. nehmen gibts auch dort viele gute Sachen!

Ich habe noch ne eton pa 1002 hier rumliegen!Ist sicher sehr gut im EInsteigerbereich aber wenn du z.b das mille verbaust wäre sie ne Bremse :)

Wenns richtig tief gehen soll wirste um ein sub wohl nicht rumkommen aber ich versuchs mit dem oben genannten system!Das spielt extrem sauber und geht tief und ist pegelfest!

Edited by KugelwiderWillen
Link to comment
Share on other sites

Wer SLK fährt kann auch Geld ausgeben ;)

 

Ergo: Vorne ein stabiles 2-Wege Composystem im 16er Format. In den Löchern der Rückwand 2 x 16er, oder wenn sie passen 20er Subwoofer, würde auf jeden fall versuchen, da 20er unter zu bringen.

 

Sind hinter den Löchern geschlossene Gehause oder gehts da einfach in die Tiefen des SLK? Wäre bei der Auswahl des Lautsprechers wichtig. Bie hier mal von nem kleinen, geschlossenen Gahäuse ausgegangen und hab angenommen, dass genug Einbautiefe da ist. Wenn nicht, müssen wir noch nen anderen Woofer suchen.

 

Dazu würde ich ne 5 Kanal Endstufe im Vollaktivbetrieb verbauen. 2 Kanäle an die Hochtöner, 2 Kanäle an die Tiefmitteltöner in den Türen und den Monokanal an die beiden parallell geschalteten Tieftöner hinter den Sitzen. Nur darauf achten, dass der Verstärker auch die Weichenfunktionen dazu kann.

 

Sollte nen Tiefpass bei ca. 80Hz bieten, nen Bandpass von ca. 90 bis 4kHz (je nach Hochtöner) und nen Hochpass so ab 4 kHz. Das ausgewählte Modell hat zusätzlich Hochpegeleingänge, die du direkt mit dem Serienradio anfahren kannst.

 

Meine Vorschläge dazu, habe mal in die gut und günstig Schublade gegriffen:

 

www.Caraudio-Versand.de - Helix P 236 Precision [startseite - Katalog - Lautsprecher - 16cm Kompo - HELIX]

www.Caraudio-Versand.de - Helix P8 Precision [startseite - Katalog - Subwoofer - 20 cm Subwoofer - Helix]

www.Caraudio-Versand.de - Helix DB FIVE [startseite - Katalog - Verstärker - Mehrkanal - Helix]

 

Achja: Türdämmung ist extrem wichtig, ebenso sollten die Gehäuse hinter den Sitzen gut bedämmt und vor allem dicht sein.

 

Viel Spaß beim Bauen ;)

Link to comment
Share on other sites

da sind eigentlich die tieftöner der bose anlage verbaut, is ein wenig geschlossen, also ein bisschen raum für schall is schon... an sich ist die anlage echt top, nur eben die tiefen konten besser sein :)

 

kann ich die standartlautsprecher einfach so an endstufe anschließen?

 

falls es hilft, das radio is ein becker mit navi :P

Link to comment
Share on other sites

Standartlautsprecher kannst natürlich auch an ne Endstufe anschließen, bei ordentlichen Abtrennung gewinnen auch sie dabei an Dynamik.

 

Wenn ich aber schon dabei wäre, würde ich da auch gleich noch Nägel mit Köpfen machen. Klingt dann um Welten besser als Bose, auch der obere Bassbereich zwischen 80 und 250Hz, der besonders stark für die Dynamik der Musik zuständig ist, gewinnt dadurch enorm. Hatte ja Bose im A2, hat 4 Wochen gehalten ;)

 

Mit geschlossen meinte ich, ob das Gehäuse da hinten bei eingebautem Lautsprecher luftdicht ist.

Link to comment
Share on other sites

Um dem Vorstand mal ins Wort zu fallen: Der Sound kommt von vorne!!:erstlesen:

Von hinten kommt wenn überhaupt nur sound vom Subwoofer weil de rnicht ortbar ist wegen der tiefen Frequenz!;)

Also wer ein slk fährt und dann keine paar€ für ein gescheites Frontsystem übrig hat naja :D

Da kann ich nur sagen: Es gibtne menge Polos,Golfs;Corsas und CO die fahren mit 3000€ oder mehr Anlagen rum!Man sollte nich am falschen Ende sparen!Wer billig kauft kauft 2x:D

 

Wenn man absolut keine Ahnung hat lieber zum Carhifi Händler fahren dich beraten lassen (uns diese Beratung in schriftlicher Form unterbreiten)und bei positiver Resonanz unsererseits:D:D es bei diesem Händler auch verbauen lassen!Denn eins steht mal fest: Nur gute Komponenten ergeben keinen guten Sound!;)

Muss auch alles gut verbaut werden und schön eingestellt werden(nicht das ich davon Ahnung hab da ich schon mit den paar Bändern die meine Alpine Hu hat bissl überfordert bin :D)Ich brauchn messmikro:D:janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

Um dem Vorstand mal ins Wort zu fallen: Der Sound kommt von vorne!!:erstlesen:...

 

...Muss auch alles gut verbaut werden und schön eingestellt werden(nicht das ich davon Ahnung hab da ich schon mit den paar Bändern die meine Alpine Hu hat bissl überfordert bin :D)Ich brauchn messmikro:D:janeistklar:

 

Hab nix anderes behauptet, oder? Alles oberhalb 100Hz sollte gut auf ner Bühne plaziert werden. Woofer unterhalb 80Hz da hin wo Platz ist.

 

Das derzeig günstigste funktionierende Messsystem: www.Caraudio-Versand.de - AUDIO SYSTEM MikroAH [startseite - Katalog - Zubehör - Sonstiges]

Link to comment
Share on other sites

Hab nix anderes behauptet, oder? Alles oberhalb 100Hz sollte gut auf ner Bühne plaziert werden. Woofer unterhalb 80Hz da hin wo Platz ist.

 

Das derzeig günstigste funktionierende Messsystem: www.Caraudio-Versand.de - AUDIO SYSTEM MikroAH [startseite - Katalog - Zubehör - Sonstiges]

2x16er klingt für mich aber nich nach einem sub :D Verzeih:D

Hab gleich an tmts gedacht;)

 

ja das messmikro kenne ich;)

 

wollte mir aber wenn dann eher das hier holen!Aber muss alles nochn bissl warten!

atb pc messsystem inklusive dvd messmikrophon | CarHifiDirekt.de - dem CarAudio Webshop von WTS Carhifi Tuning- Audio System,Ground Zero,JL Audio

Link to comment
Share on other sites

Link to comment
Share on other sites

Zwei davon in nem anständigen Gehäuse genügen zum Musikhören mehr als gut: www.Caraudio-Versand.de - JL Audio 6W3v3-4 [startseite - Katalog - Subwoofer - 20 cm Subwoofer - JL Audio]

 

Wer allerdings ne Massagesitzfunktion braucht, muss schon etwas größer werden. Für Musik allerdings nicht...

Der Wirkungsgrad ist ja ein Segen!:D

Das kann man ja nicht einmal mit Leistung kompensieren, da diese dann kaputt gehen:D!Naja zum Musikhören dann brauch ich mir auch keine 2 subs hinten reinpacken!Dann tuts auch gutes Front vorne die tief spielen können und pegelfest sind!Da brauch man meiner Meinung nach nich sone 2 kleinen Chasis die einen geringen Wirkungsgrad haben wenig Membranfläche besitzen und auch nicht wirklich belastbar sind!Lieber Geld in ordentliches Frontsystem investieren;)

Aber ist nur meine bescheidene Meinung;)

Link to comment
Share on other sites

Frontsystem kann niemals tiefe Töne so gut wiedergeben, wie ein noch so kleiner Sub, der sich nur auf diese Aufgabe konzentrieren kann und somit auch entsprechend viel Hub abbekommt. Dazu spielen die Subs in einem geschlossenen Gehäuse und nicht im völlig undefinierten Türvolumen. Das ist ein riesen Unterschied, konstruktiv ist so ein niedlicher 16er JL garnicht mit nem 16er Tiefmitteltöner zu vergleichen. Der TMT würde bei entsprechender bewegter Masse keinen Mittelton mehr hinbekommen.

 

Ich behaupte jetzt einfach mal, du hast noch nie so nen kleinen Woofer in nem anständigen Gehäuse gehört. Reicht fürs Tieftonfundemant wirklich mehr als gut.

Edited by Nachtaktiver
Link to comment
Share on other sites

gut soll er die dinger verbauen :D Ich rate davon ab! Entweder ein richtiger sub oder garkeiner!Ich bleib aber dabei *zwinker*SOn Mille Frontsystem gegen ein billig front + 2 solcher kleinen subs ist besser;)Ich habe damals an mds08er gedacht aber habe dann den Gedanken verworfen denn solche kleines subs gehen einfach nicht tief genug!Mag ja sein, dass ein tmt ein größeres Frequenz Spektrum abdecken muss ,aber es gibt tmts die kicken und klingen gut und du denkst da wäre ein kleiner sub im kofferraum*zwinker*

lange Rede kurzer SInn: Wenn er die subs verbaut hat er in spätestens 2 jahren ein richtigen 12 oder 15er subwoofer :)

Link to comment
Share on other sites

gut soll er die dinger verbauen :D Ich rate davon ab! Entweder ein richtiger sub oder garkeiner!Ich bleib aber dabei *zwinker*SOn Mille Frontsystem gegen ein billig front + 2 solcher kleinen subs ist besser;)Ich habe damals an mds08er gedacht aber habe dann den Gedanken verworfen denn solche kleines subs gehen einfach nicht tief genug!Mag ja sein, dass ein tmt ein größeres Frequenz Spektrum abdecken muss ,aber es gibt tmts die kicken und klingen gut und du denkst da wäre ein kleiner sub im kofferraum*zwinker*

lange Rede kurzer SInn: Wenn er die subs verbaut hat er in spätestens 2 jahren ein richtigen 12 oder 15er subwoofer :)

 

schonmal in den genuss einer bang & olufsen anlage in einem audi gekommen? da ist auch keine kiste im kofferraum und der sound ist genial. ich sagte ja bereits, ich will keinen assi-bum-bum-gangsta-müll verbauen sondern guten sound erzielen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

schonmal in den genuss einer bang & olufsen anlage in einem audi gekommen? da ist auch keine kiste im kofferraum und der sound ist genial. ich sagte ja bereits, ich will keinen assi-bum-bum-gangsta-müll verbauen sondern guten sound erzielen :rolleyes:

 

meine Rede!;)

Was meinste warum ich ein 600€ Front System mir zulegen möchte?`Weil ich bum bum haben will? Wer ne Dröhnung will soll sich ne magnat oder jbl box ins auto packen:D

 

Ne leide rnoch nicht!Soll schon ganz gut sein diese Firma Bang&Olufsen!(sber noch nichts von denen persöhnlich gehört)

Aber gegen gutes Nachrüst Front das eingemessen und gut verbaut wird, wird die mit Sicherheit auch nicht dran kommen!Aber wie gesagt leider noch nicht gehört :(

Link to comment
Share on other sites

Ich muss jetzt mal aufräumen.

 

Ein gutes Frontsystem ist die Basis guten Klangs. Allerdings nur, wenn man es untenrum entlastet und diese Aufgaben einem Sub überträgt. Wie groß der ist, ist völlig wurscht, da entscheiden im Auto zuerst mal die Platzverhältnisse. Sicher ist ein 30er besser, aber 2x16er sind zusammen eben auch ein 25er. Wenn du dein Mille oder sonstwas 600€ Frontsystem ohne Hochpass nach unten laufen lässt, wird es niemals den Klang entwickeln, der eigentlich drin wäre. Einfach weil die TMT zu sehr mit Bass beschäftigt sind und somit verzerren. Wenn dir Kickbass ab 80Hz reicht, ist das ja ok, für tiefere Bässe sollten dann aber schon spezielle Chassis her.

 

Bang und Olufsen macht im Heim-Hifi Bereich hauptsächlich völlig überteuerte Designerstücke. So gut klingen meine Nubert-Würfelchen auch. Autoseitig macht nur die Anlage im A8 Spaß, die Billigvarianten in den kleineren Modellen sond genau der gleiche Quatsch wie Bose. Im A8 kostet das Teil allerdings auch 6000€ Aufpreis, dafür kann man dann auch auf dem Nachrüstmarkt was sehr anständiges bauen.

Link to comment
Share on other sites

ich sage ja nicht das du das Front fullrange laufen lassen sollst:) Es gibt aber nun mal Frontsysteme die spielen auch weit unter 80 Hz noch sauber *zwinker*

oha 6000€ Aufpreis bei B&O im A8

Da würde ich mir das Geld aber sparen und zum carhifi Händler fahren und was anderes einbauen lassen:D

Link to comment
Share on other sites

ich sage ja nicht das du das Front fullrange laufen lassen sollst:) Es gibt aber nun mal Frontsysteme die spielen auch weit unter 80 Hz noch sauber *zwinker*

oha 6000€ Aufpreis bei B&O im A8

Da würde ich mir das Geld aber sparen und zum carhifi Händler fahren und was anderes einbauen lassen:D

 

ich kenns nur aus dem r8 und da hast du es eigenltich nie an wenn der motor läuft, warum auch immer :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

ich kenns nur aus dem r8 und da hast du es eigenltich nie an wenn der motor läuft, warum auch immer :rolleyes:
:D damit du den Geisterfahrer noch ausweichen kannst auf der abahn :D Der wird nämlich über Radio gemeldet:D:D(daher würde ich auch mitm r8 das Radio anlassen *g*)
Link to comment
Share on other sites

:D damit du den Geisterfahrer noch ausweichen kannst auf der abahn :D Der wird nämlich über Radio gemeldet:D:D(daher würde ich auch mitm r8 das Radio anlassen *g*)

 

r8 macht nur morgens um 5 uhr auf einer 3 spurigen autobahn spaß...da siehste was dir entgegenkommt ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.