Jump to content

KugelwiderWillen

User
  • Posts

    3397
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by KugelwiderWillen

  1. Auch du noch einmal? Aber stimmt.. hilft natürlich nicht wenn die SKF nicht passt?. Aber wie gesagt.. Originale rein mit SKF Gelenken und gut.
  2. Bitte noch einmal lesen.? Die Originale passt.
  3. Und ja, der Fehler liegt meiner Meinung nach bei SKF. Sie ist zu kurz!?
  4. Innen und Außengelenk sind teurer als ne komplette Antriebswelle bei SKF ?
  5. Kann ich bestätigen. Die SKF VKJC 5072 ist beim AUA bzw. dem verbauten Getriebe um ca. 25mm zu kurz. Die Antriebswelle funktioniert nicht, da mit 500mm ca 25-28mm kürzer als Original. Bei mir ist diese seit 6 Wochen in Reklamation beim Hersteller. Zentralmutter anziehen geht, nur 600km später ist ne neue Welle fällig und ein Abtransport via ADAC, da du danach kein Vortrieb mehr hast.?. Wenn möglich,nimm die alte Welle und wechsel nur die Gelenke..Die Gelenke von SKF passen ja..
  6. Verkauft wird eine neue und unlackierte Votex bzw. MS Design 8Z0 071610 Heckschürze. Ein paar kleinere Kratzer sind zwecks der Lagerung über die Jahre sichtbar. Zustand siehe Bilder. Nachgefertigte Deckel für die Seitenschweller lege ich noch bei. VB: 290€ Artikelstandort: Raum Soest
  7. Ich verkaufe für den A2 "neue" und unverbaute Koni FSD Dämpfer für die VA samt KAW 50/30 Federsatz für die VA und HA. Die Dämpfer + Fefern lagerten ein paar Jahre im Keller. VB 290€ Lagerort: Kreis Soest
  8. Nein, an jemanden in meinem damaligen Wohnort. Kreis Paderborn
  9. Hi McFly & Turnschuhrockerin, ja das war meiner. Kann ich soweit bestätigen. Aktiv, nunja ich war eher zufällig mal online, da ich ein Thema nachlesen wollte.? Anderweitig beteilige ich mich nicht mehr. Zur Frage: Das Auto wurde mit 280.000 km letztes Jahr als Bastlerfahrzeug verkauft. Einen Scheckheft Eintrag von Audi: 18.9.2012 Km-Stand 182.200 bei dem das kleine Kombi gegen das FIS getauscht wurde. Eine HU von 2014 hab ich zumindest hier noch liegen. KM-Stand: 212.641
  10. Jap, im FSI kein Problem. Die GRA wurde aber beim FSI nachgerüstet, da diese bei mir nicht in der Ausstattung drin war, sofern dies relevant sein sollte. Beim AUA rüste ich zumindest keinen 6ten nach.
  11. <6 Jahre oder 120.000km würde ich ansetzen.
  12. Well my English is far from good, but I would say it's o.k. So I try my best?! Well... for me it sounds like the High Pressure fuel pump or maybe the normal pump which influence also the HP Pump. Maybe the low Pressure pump dont deliver the ~3bar (but this you cant Check via VCDS what I know so far) You can check the HP Fuel Pump via VCDS for Example the Field 140/3?! It should be the HP Fuel Pressure! In Idle the HP should be around ~70bar. With load more... Maybe you could log this also with the 4 Cylinders who had the missfire and the "Water/Oil temperature. Maybe you also could do a short "Run " with the FSI and Check if the HP is fluctating under load... But I would say.. if you cant see something in ths logs... change the low pressure Fuel pump,( the solenoid) and Filter in the back and if this doesnt help the HP Fuel Pump. Or first..., post all your error codes here.? Hope it helps! Or wait for more answers.?
  13. Sehr ärgerlich! Mein Beileid! War dein A2 das einzige Auto, welches an dem Tag beschädigt wurde?
  14. Dann will ich auch mal.. Also ich für meinen Teil mag z.B. Werkzeug von Proxxon. Reicht für meine Bedürfnisses vollkommen aus. Das neue Durchsteck-Ratschenset hab ich auch schon einmal benutzt. Erfüllt seinen Zweck! Die Katze fand das Set aber zum Kotzen !? 2 Nüsse waren draußen und Kasten stand offen und da übergibt sich eine Katze punktgenau über die fehlenden 2 Proxxon-Nüsse! Da war das Set keinen Tag alt.... Der 24er Ratschschlüssel von Proteco wird man sehen wie lange dieser wirklich hält. Im Hobby Anwendungsbereich vermutlich lange...
  15. Ich für meinen Teil stehe nicht so auf Spuren auf der Kolbenstange, die mir am Ende vll noch beim tiefen einfedern die Dichtung/Wellendichtring whatever beschädigen. .. Alles fusch! Zudem ist "mein"Anschlagpuffer auch noch deutlich kürzer als das Originalteil. Der gekröpfte 22er Ringschlüssel von Phoenix, wäre in meine Augen die einzig sinnvolle und günstige Lösung gewesen, ggfs notfalls noch die geriffelte Nuss.? Natürlich hätte ich meine 22er Nuss auch anflexen können... und diese mit der Wasserpumpenzange kontern/festziehen... Aber darauf hatte ich diesmal echt keine Lust. Und auch alles Mist! Hat man wieder etwas kaputtes im Sortiment. Ein Inbus hab ich neulich auch schon geopfert... Kann natürlich jeder machen wie er es für richtig hält. Geordert hatte ich jetzt ein Proxxon Durchsteckratschen Set. Damit ist das Thema durch. Vll könnte man im passenden Thema noch eine Randnotiz erstellen, das ein gekröpfter Schlüssel von Vorteil wäre.? Mag für den einen oder anderen sicher hilfreich sein. Hätte ich den gekröpften 22er hier gehabt, dann hätte ich mir wohl das Set gespart und die Dämpfer wären fertig. Aber dem war nicht so. Hätte hätte Fahrradkette... Weitermachen.?
  16. Ja.. Ein richtigen gekröpften 22er habe ich leider nicht hier. Nur einen leicht angewinkelten.. Dieser reicht leider nicht aus. Ich hätte es vorher wissen müssen, dass irgend etwas an Werkzeug natürlich wieder fehlt.? Hab den Federspanner erst einmal wieder gelöst und gehe die Tage noch einmal dran. Danke!
  17. Meine ist glatt... Keine Lust mit ner Flex diese zu bearbeiten.. Werd also mindestens ne neue Nuss oder gleich ein neues Set ordern. Es nervt einfach .. Und dabei man hat schon so viel Werkzeug angehäuft.
  18. Mit dem 22er Ringschlüssel kam ich zumindest nicht tief genug ins Federbeinstützlager. .. Ich glaub ich schau mal nach einem passenden Durchsteck-Ratschenset bzw. Drehmomentschlüssel. Ist doch alles Mist! Mit mal "eben" am A2 schrauben. Nunja! Trotzdem Danke Phoenix!
  19. Irgendwie war die Suche nicht wirklich Zielführend... Die Anleitung leider auch nicht. VA Stoßdämpfer wurden ja hier schon x fach gewechselt. Dies ist nun keine Raketenwissenschaft. ? Wie kann ich bei den VA Stoßdämpfern (Koni FSD)die Kolbenstange kontern, ohne wieder ne Spezialnuss/Ratsche zu kaufen? Ich kann die FSD oben mittels 6er Inbuss kontern. Schön.... Ich habe auch eine Ratsche/Drehmomentschlüssel ... Auch einen 22er Ringschlüssel... Stecke ich nun die "normale" Ratsche in die 22er Nuss rein, fällt die Konterung mittels 6er Inbuss weg. Nur wie bekomme ich die selbstsichernde Mutter oben am Federbeinstützlager soweit fest gezogen, das ich mit dem Drehmomentschlüssel und ohne Kontern das Ding fest bekomme? 22er Nuss rein.. mittels Rohrzange festhalten und durch die Nuss die 6er Inbussnuss ist auch alles Mist!
  20. Also wenn Du vll auch noch Verbrennungsaussetzer hast und einen Fehler mit der Druckregelung (sehe ich gerade bei dir nicht) dann würde ich auf die Hochdruckkraftstoffpumpe tippen. Du schreibst Du hättest Zündaussetzer und der Leerlauf wäre nicht stabil.. Fehler vorher gelöscht? War vll ein Fehler wie Kraftstoff-Druckregelung zu sehen?(vll vor dem MSG Tausch ) Ein unrunder Leerlauf kann allerdings auch z.B. ein defektes Öleinfüllrohr... sein. Das mit dem Öleinfüllrohr hat sich wohl erledigt... War kaputt und schon getauscht. ...
  21. Und morgen wirst Du sagen... Die gleiche Reparatur ist immer noch nicht fertig!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.