Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast Crazy Irish

Produktionsstop für A4 und A8 ab Montag!

8 Beiträge in diesem Thema

Produktionsstop für A4 und A8 ab Montag!

Hi,

 

Glückwunsch an die Gewerkschaften!

 

AUDI muss ab Montag wegen fehlender Zuliefererteile die Produktion des A4 und des A8 in Ingolstadt stoppen.

 

BMW ergeht es ebenso.

 

Weiter so, liebe Gewerkschaftsbosse, so fahrt ihr die Konjunktur endgültig an die Wand und die Vernichtung von Arbeitsplätzen in Deutschland wird sich noch schneller entwicklen!

Was meint Ihr ist der A2 auch betroffen ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab gehört, daß die ganze Produktion in IN und HN steht. Ne Teilbeschäftigung macht meist der Betriebsrat nicht mit, da unfair.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist schon echt eine Frechheit, was die Gewerkschaften da treiben! Von der vollkommen berechtigten Arbeitnehmervertretung haben Sie sich zu riesigen Molochen gewandelt, betrieben von geld- und machtorientierten Vorständen, mit völlig übersteigerter Selbstwahrnehmung! Nichts weiter als eine Lobbyistenversammlung, aber bald wird ihre Lobby niemanden mehr als Arbeitslose zu vertreten haben, und die sind denen ja vollkommen egal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor allem das warum:

vorhin in den Nachrichten:

1. Grund des Treiks - die wollen die 35 Stundenwoche

 

2. Nachricht - es wird überlegt, die Wochearbeitszeit generell um die ein oder andere Stunde anzuheben. zur Verbesserung der konjunkturellen Lage

 

Passt gut zusammen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das noch im Osten! Viele Betriebe haben hier schon mit zuwenig Umsatz und säumigen Kunden genug zu tun! Das ist mir sowieso völlig unverständlich, wie Beträge jeder Größenordnung ohne Aussicht auf Strafe einfach nicht bezahlt werden brauchen, wenn ich daran denke wievielen Betrieben in meiner Region das das Aus brachte! Wann kriegen wir endlich mal ne Regierung, die mit dem eisernen Besen durchgeht und Korruption, Mißwirtschaft und Lobbyismus Einhalt gebietet!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ TAZ:

kannst du diese Thema bitte schliessen, ich glaube JEDER von uns hier findet es zum KOTZEN was diese sogenannten Vertreter da abliefern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte man es aber dann schliessen?

 

Meiner Meinung nach gehören diese Flächentarifverträge gelockert. Viele Betriebe, gerade im Osten Deutschlands arbeiten eh schon unter anderen Rahmenbedingungen. Da sind viele froh, wenn der Betrieb überhaupt wirtschaftlich am Leben gehalten werden kann ...

Und dann sowas :rolleyes:

 

cu

-T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur 8% der Metaller im Osten sind in der Gewerkschaft.Wo bleibt also die demokratische Legitimierung eines solchen Streiks? Hab auch gehört, daß man westdeutsche Gewerkschaftler in den Osten gebracht hat, um hier mitzustreiken ?(

Außerdem ist es ja wohl unglaublich, daß Firmen von der Außenwelt abgeschnitten und besetzt werden, obwohl die Arbeiter weiter machen wollen, wo sind da die Herren Innenminister und die Polizei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0