Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Rätselhafter E-Fehler


Wolfgang B.
 Share

Recommended Posts

hej,

10 Jahre fahre ich jetzt die verschiedensten A2 und habe jetzt zum ersten Mal einen E-Fehler.

Ich fahre hier so schön mit 90 durch die lichtdurchfluteten Wälder

in Småland als mich plötzlich ein unerfreulicher Piepton aufschreckt.

Im Bordkomputer steht ein grosses rotes Bremssymbol und gleichzeitig leuchtet ABS,EPC,sowie das ESP-Symbol.

Der Wagen fuhr völlig unauffällig und liess sich auch problemlos bremsen.

Ich habe den Motor dann abgestellt,einen Augenblick gewartet und ihn dann wieder gestartet.

Alles war wieder wie immer,der Fehler ist dann nicht wieder vorgekommen.

Zu Hause habe ich dann gleich den Fehlerspeicher ausgelesen.

 

1. : Verbindungsstecker ZF Ausgang Radio zum Antennenkabel

sporadisch unterbrochen.???????

 

2. : Fehler ABS Motorsteuergerät ueberpruefen.???????

 

3. : Saugrohrsensor G 71 sporadisch Schluss gegen null.

 

 

Ich habe alle Fehler erst einmal gelöscht.

 

Seit 1000 km keine Auffälligkeiten.

 

 

Was war da los ?

 

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Eine Labeldatei ist kein Logfile :)

In der Labeldatei werden die Funktionen von Steuergeräten beschrieben und beschriftet.

 

Hast du den A2 über die Auto-Funktion von VAG-Com ausgelesen oder jedes Steuergerät separat? Bei der Auto-Funktion kommt am Ende ein Text in dem alle Steuergeräte samt Fehler drin stehen. Das ist ein komplettes Logfile. Oder: Wenn du ein Steuergerät manuell ausliest dann wird dir der Fehlercode ebenfalls in einem Textfeld abgespeichert. Diesen Text kann man dann auch abspeichern, dann ist das ebenfalls ein Logfile - allerdings nur von einem Steuergerät und nicht komplett.

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner damaligen C-Klasse hatte ich mitten im Winter auf einer schneematschigen Straße mal das Problem, daß plötzlich ein Ausfall von ESP, ABS, ASR gemeldet wurde, bei einem Neustart waren die Fehler dann wieder weg.

Auf Nachfrage in der Werkstatt meinte der Meister dann, daß die Ursache Schmutz (oder eben Eis oder Schnee) ist, der sich an den Raddrehzahl-Sensoren absetzt und diese irritiert, vom Steuergerät wird das dann als Fehler interpretiert. Und da eben die ganzen Helferlein wie ABS und ESP auf das Signal der Sensoren angewiesen sind, werden sie vom Steuergerät vorsichtshalber abgeschaltet --> Warnmeldung.

 

Der 2. Fehler in deiner Auflistung deutet darauf hin. Wenns wieder passiert, würde ich mal die Sensoren und Stecker/Kabel überprüfen, evtl Kabelbruch oder sowas.

Die anderen Fehler aus deiner Liste haben damit vermutlich nichts zu tun...

Edited by DerTimo
Link to comment
Share on other sites

Eine Labeldatei ist kein Logfile :)

In der Labeldatei werden die Funktionen von Steuergeräten beschrieben und beschriftet.

 

Hast du den A2 über die Auto-Funktion von VAG-Com ausgelesen oder jedes Steuergerät separat? Bei der Auto-Funktion kommt am Ende ein Text in dem alle Steuergeräte samt Fehler drin stehen. Das ist ein komplettes Logfile. Oder: Wenn du ein Steuergerät manuell ausliest dann wird dir der Fehlercode ebenfalls in einem Textfeld abgespeichert. Diesen Text kann man dann auch abspeichern, dann ist das ebenfalls ein Logfile - allerdings nur von einem Steuergerät und nicht komplett.

 

Beides,erst ueber die Autofunktion und dann das Motorsteuergerät

seperat.

 

 

Jetzt weiss ich endlich was label bedeutet.Tack så mycket !

Gibt es eigentlich Lektuere,wo man sich diagnosemässig schlau machen kann ?

 

So,nun das komplette logfile.(Habeich gerade wiedergefunden)

 

Teilenummer:036906034 CA

Bauteil :Marelli 4mv 5949

Betriebsnr. :WSC02138 000 00000

Readiness :nicht verfuegbar

 

 

Teilenummer :8z0 907 379 D

Bauteil :ESP Front MK 60

Codierung :0007175

Betriebsnr. :WSC 00000785 00200

 

1 Fehler gefunden :

 

01314 - Motorsteuergerät 013 bitte Fehlerspeicher auslesen-spradisch.

 

Ausgelesen (Motorsteuergerät)

 

1 Fehler gefunden :

 

17564- Geber fuer Saugrohrdruck (G71) : Unterbrechung /Kurzschluss nach Masse

 

p 1156-000--- sporadisch

 

 

Der Wagen läuft tadellos und nach dem Löschen der Fehler ist keiner wieder gekommen.

Sollte man den G71 trotz dem tauschen?

Wo sitzt der eigentlich am Saugrohr ?

 

Habe gerade unter Anwendungen eine neue Funktion entdeckt.

 

Laufleistung Motorsteuergerät !

 

Muss ich bei Gelegenheit einmal versuchen.

 

so long

 

 

 

 

so long

Edited by Wolfgang B.
Link to comment
Share on other sites

Ja gibt allgemein Fachliteratur zum Thema OBD2, sicher auch zu VAG speziell. Was die Bedienung von VCDS/VAG-COM betrifft: Handbuch ;)

 

Dein abgespeichertes Logfile findest du üblicherweise im Programmordner von VAG-COM. Da gibts einen Order namens LOG, da liegts drin.

Link to comment
Share on other sites

Ein komplettes Log vom Autoscan sieht aber bisschen anders aus:)

So richtig versteh ich das nicht. Wieso steht der Saugrohrdruckfehler bei der Bremsanlage? Der müsste darüber stehen, also beim Motorsteuergerät.

 

So wies ausschaut hat der Saugrohrdruckgeber nen Hau weg. Mehr kann ich hierzu nicht sagen... Wenns nochmal auftritt lass mal den Auto-Scan komplett durchlaufen, speicher das Ergebnis komplett ab und poste dann nochmal...

Link to comment
Share on other sites

Beim kompletten log vom Autoscan war auch alles dabei ,was in Ordnung war.

Das nimmt ja kein Ende,und warum soll ich das posten.

Das der Hinweiss auf den Saugrohrdruckgeber indirekt beim ABS stand (Motorsteuergerät ueberpruefen) fand ich auch eigenartig.

Und was hat das alles mit dem Antennenkabel zu tun ?

Radioempfang Telefon ist tadellos.

 

Profilaktisch werde ich einmal einen neuen Geber (G71) kaufen.

Hast du vielleicht ein Bildchen wo der Verbauort zu sehen ist ?

 

so long

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 3

      [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?

    2. 9

      Motorschaden

    3. 3

      [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?

    4. 1016

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    5. 2

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    6. 2

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    7. 32

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    8. 2

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.