Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ben

Dachkoffer - Jetbag

Recommended Posts

Es steht ja wieder langsam der Winter an und da wollen die Kinder ja auch Skifahren. Bisher hatte ich da kein Problem damit, da die Skis und Zubehör im der Familienkutsche (Seat Alhambra) genügend Platz hatten.

Jetzt ist die Familienkutsche weg, und nun müssen unser A2s dran glauben.

 

Für einen will ich einen Dachträger anschaffen und einen Dachkoffer anbringen.

Wie groß darf dieser Koffer sein? Ich hab noch den Thule vom Alhambra, aber der ist mir zu lange (würde vorne und hinten überstehen).

Gibt es außer der Gewichtsbeschränkung auch sowas wie Maßeinschränkungen?

Welche Erfahrungen/Empfehlungen habt ihr dazu.

 

Ben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es außer der Gewichtsbeschränkung auch sowas wie Maßeinschränkungen?

Ja, die Skier müssen reinpassen. :D

 

Wir haben einen ziemlich langen Skisarg (ist glaube ich 2.2m lang). Obwohl relativ weit vorn montiert hat es den Nachteil, daß die Heckklappe nur noch zur Hälfte aufgeht. Man kommt aber trotzdem gut ans Gepäck, muß halt nur mit Kopf und Kofferraumschoß aufpassen. :rolleyes:

 

Ist allerdings ein "Billig-Jetbag", d.h. er besteht im wesentlichen aus dünnwandigem Kunststoff. Würde den ohne Skier nicht so ohne weiteres mit anderem Zeug vollladen. Mit Skieren ist es okay, da diese mit Spanngurten am Träger verzurrt sind, und somit den ganzen Jetbag stabilisieren. Die teureren Jetbags haben Stahlteile im Boden eingearbeitet und sind IMHO eher auch für anderes Gepäck geeignet, aber halt auch schwerer, was bei 40kg erlaubte Dachlast den Nutzen dann doch wieder ordentlich einschränkt.

 

Fahrtechnisch alles kein Thema, bin mit dem Teil allerdings auch nicht sonderlich tief geflogen (v-Reise = 120, max. 140 beim Überholen anderer).

 

Cheers, Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ge.Micha

Guck mal in die Bedienunganleitung des Bag, dort steht wie viel Überhang man haben darf. Dies und das Problem mit der Heckklappenöffnung sind wohl die einzigen Einschränkungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und wenn's mehr als einen Meter nach hinten übersteht muß ein rotes Fähnchen dran...:D

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen