Jump to content

Neues Wehwehchen massives Kühlmittelverlust.


Monteaup
 Share

Recommended Posts

Hallo!

 

da bin ich mal wieder mit einem neuen Wehwehchen :( Gestern um 3uhr morgens nach 500km und kurz vor zu hause, ist mir eine dicke Dampfwolke im Scheinwerferlicht hinter mir aufgefallen. Ein kurze Blick auf die Motortemperatur zeigte mir einen Zeiger der über die 90°C Marke sprintete. Schnell an die Seite gefahren und siehe da, keine Kühlmittel mehr vorhanden.

Motor abkühlen lassen und zu der nächsten Tankstelle gerollt, wo ich Wasser rein gekippt habe. Das meiste ist sofort wieder ausgeflossen als hätte ich es daneben gekippt, hat aber gereicht um nach Hause zu kommen.

 

Kriege Momentan die Unterbodenverkleidung nicht ab, da mir meine Ratsche fehlt. Erste Hoffnung, Vermutung, der Kühlerschlauch hat sich gelöst. Von oben gesehen könnte ich den Anschluß erahnen, vorne links (Fahrersicht). Etwas dicker als mein Daumen? Den Schlauch sehe ich aber nicht. Hoffe das es das ist, der Kühlerschlauch wurde auch vor kurzem gelöst, wegen Zahnriemenwechsel, vielleicht steckte er nicht richtig.

 

Andere Ideen, hoffnungsvolle Kommentare? :-)

 

Wünsche dann schon mal einen guten Rutsch, jetzt gehts erstmal feiern!

 

Gruß,

Martin.

Edited by Monteaup
Link to comment
Share on other sites

Ich würde schon noch sagen,dass der Kühlerschlauch n Tick dicker ist ;)

Aber ich kenne deinen Daumen nicht!:D

Bei mir war vor nicht als so geraumer Zeit der Kühler defekt!Aber dort ist es unter Druck heraus geschossen.

Bei dir klingt es ja eher so, das es einfach so heraus fließt !

Der Innendurchmesser müsste bei 32mm liegen.

Wer weiß warum das Kühlmittel/wasser ausläuft!

Schlauch defekt oder ab..

Ich kanns dir leider nicht sagen.;)

Musste wohl selber nachschaun wenn Du die Ratsche hast.

Aber wenn der Schlauch ab wäre dann ist der Verlust doch schon arg hoch..Damit noch nach Hause zu fahren ?

Ich hätte lieber den ADAC... angerufen.

 

Ansonsten schau mal in der Suche nach.

Haste zumindest erst einmal eine Antwort.

Ist schließlich besser als keine oder?:D

p.s. Aber schon möglich,dass dieser nicht mehr richtig drauf steckt/ab ist ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Traggelenkausdrücker

    2. 4

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

    3. 1

      [Erledigt/Verkauft] Halterrahmen für alle Kühler gesucht

    4. 9

      Traggelenkausdrücker

    5. 1322

      Open Sky System - Schiebedach Probleme

    6. 9

      Traggelenkausdrücker

    7. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    8. 7

      Tacho ausbauen?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.