Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Brainbug

Lohnt sich der Kauf?

Recommended Posts

Liebe A2 Begeisterte,

 

ich habe mich von euch etwas mitreissen lassen und habe nun ein Angebot zu einem A2 vorliegen.

 

Da es auch noch mein erster eigener Wagen werden soll, bin ich ziemlich hilflos was die einschätzung des Angebotes angeht.

 

Das gute Stück ist aus dem Jahr 2002, 1,4Liter Benziner (75PS), hat ca. 120tKM auf dem Buckel, neue Winterreifen, weniger neue Sommerreifen, Klimaautomatik und neuen TÜV. Kosten soll es 4000€ (Privatverkauf). Ausser der letzten Inspektion wurde alles von einem AUDI Fachwerkstatt gemacht. Der Zahnriemen muss aber bald getauscht werden, ich habe hier im Forum gelesen, dass dies um die 600-700€ kostet. Liege ich damit halbwegs richtig?

 

Wenn ich davon ausgehe, dass der Wagen in einem guten Zustand ist, wären dann 4000€ ein angebrachter Preis?

 

Gibt es Erfahrungswerte bezüglich Laufleistung? Es würde natürlich wenig Sinn machen den Wagen zu kaufen wenn die Benziner A2s bei 150tKm eh die Grätsche machen.

 

Vielen Dank für euere Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4000€ ist günstig; Zahnriemen ist zeitlich gesehen überfällig, Preis dafür stimmt; Benziner kann ewig halten, auf den Ölverbrauch achten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Material für den ZR kostet (wenn man günstig Markenmaterial im Internet einkauft und selbst macht oder jemand hat ders einem wechselt oder von einem A2-Freund machen lässt) ca. 240EUR.

 

Wenn mans in der Werkstatt machen lässt kann der Preis fürs Material nochmal locker 50EUR teurer sein, aber das empfiehlt sich da man dann Material und Arbeit aus einer Hand hat -> ein Ansprechpartner. Der Tausch beim Benziner dauert ca. 3-4 Stunden, darum sind ohne genaues Angebot eingeholt zu haben 700EUR realistisch je nachdem wo man ihn wechseln lässt.

 

Bei einem 8-9 Jahre alten Riemen und 120tkm sollte man den Tausch in Angriff nehmen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann Nachtaktiver und A2-D2 nur zustimmen.

 

Vielleicht kannst du ja, was den Zahnriemenwechsel angegeht, noch was raushandeln.

 

Gruß Harry ;).

 

p.s.: WaPu und Spannrollen gleich mit wechseln lassen.

bearbeitet von fmbw10
p.s.: hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Euere Antworten! Ich werde versuchen mit dem Wagen in eine Werkstatt zu fahren, mir ein Angebot für den Tausch des Zahnriemens geben lassen und den Werkstattmenschen bitten kurz über den Wagen zu schauen ob es in Ordnung ist und ob sich der Kauf lohnt.

Ich muss zugeben, ich habe die Tage relativ viel über den A2 gelesen und der Wagen gefällt mir immer mehr.

Ich hoffe ich werde bald nicht mehr als A2 Interessent sondern als A2 Besitzer hier unterwegs sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen