Bugi

Mini-Endstufe rein- oder raus?

Recommended Posts

Hi Folks,

 

da das Chorus nicht gerade ein Ausstattungswunder ist, habe ich ein Parrot RKi8400 gekauft.

 

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich die Serien-Miniendstufe von Blaupunkt für die vorderen Lautsprecher drin lasse und diese via Endstufenausgang ansteuere, oder ob ich die Endstufe still lege und die Lautsprecher direkt über die im Radio eingebauten Endstufen (Verstärker 4x50W MOSFET) betreibe.

 

Da die Lautsprecher drin bleiben sollen, stellt sich mir außerdem die Frage, ob in der Mini-Endstufe Frequenzweichen eingebaut sind.

 

Wie habt ihr das gelöst?

 

 

Grüße... Bugi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irrtum sprach der Igel und stieg von der Klobürste ;).

 

Das Verstärkerchen versorgt die hinteren Lautsprecher mit Saft. Die vorderen hängen an den radiointernen Verstärker(chen). Frequenzweichen gibts hier wie na keine, ein Hochpass bei 30Hz täte jedoch auch den Werkströten gut. Wenn das Parrot sowas kann, umso besser.

 

Ich würde das Verstärkerchen rauswerfen und mit den Aktivadapter sparen. Stattdessen im Originalstecker noch Kabel für die hinteren Lautsprecher einpinnen und diese mit den Kabeln, welche schon ab Verstärkerchen liegen, verbinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden