Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
schluffen paule

Leuchtdiode an der Fahrertür

Recommended Posts

Hallo,

die Leuchtdiode an der Fahrertür blinkt bei mir nicht wenn über Funk abgeschlossen ist. Was könnte das sein ?

Eventuell die Diode defekt ? Lange Lebensdauer ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Jup, das ist der Grund. Du hast Fehler im Fehlerspeicher oder ein Prob mit dem KSG.

Ansonsten geht die blinkende Lampe erst nach 30 Tagen aus (wer hat's gewust? ;) ) um Strom zu sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jup, das ist der Grund. Du hast Fehler im Fehlerspeicher oder ein Prob mit dem KSG.

Ansonsten geht die blinkende Lampe erst nach 30 Tagen aus (wer hat's gewust? ;) ) um Strom zu sparen.

 

Meint ihr das Komfort Steuergerät für die Fernbedienung, Fensterheber und OSS ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium
Meint ihr das Komfort Steuergerät für die Fernbedienung, Fensterheber und OSS ??

 

Ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich habe noch nicht bemerkt, das der Wagen ein Komfort Steuergerät hat. Fenster und Dach gehen nicht mit der Fernbedienung zu, muss alles von innen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das hat aber jeder A2.

Weil: Das vergessene Radio beim Basteln in der Garage geht nach genau einer Stunde aus. Auch das zwangs angeschaltete Innenlicht.

Das alles steuert das Teil. Auch das Dimmen des Lichtes auf null (aus). Und der A2 hat CAN BUS und da kommen die digitalen Daten für die Türen her.

 

PS Fenster gehen, wenn alle Türen und FH richtige funktionieren, sehr wohl per FB runter und rauf. Einfach Knopf lange drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Dazu müssen die Fenster aber initialisiert (Anschläge angelernt) sein, sonst geht die Komfortschließung nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dazu müssen die Fenster aber initialisiert (Anschläge angelernt) sein, sonst geht die Komfortschließung nicht.

Habe das mit den Fenstern gestern mal ausprobiert, die gehen über Funk automatisch rauf und runter. An der Fahrerseite bleibt das Fenster ab und zu mal stehen, dann muss man den Knopf noch mal drücken. Das OSS funktioniert nicht automatisch, oder ich mache etwas falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Soweit ich mich entsinne hat das OSS keinen Einklemmschutz, daher keine Komfortschließung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Soweit ich mich entsinne hat das OSS keinen Einklemmschutz, daher keine Komfortschließung.

 

Bei einem Bekannten hier aus dem Forum funktioniert es aber. Per Fernbedienung zu, auf weis ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei einem Bekannten hier aus dem Forum funktioniert es aber. Per Fernbedienung zu, auf weis ich nicht.

 

Mit dem remoteKey-Modul (guckst Du: OSS / Tankdeckel per Funkfernebedienung - A2 Forum) funktioniert das Schliessen des OSS. Aufmachen geht wohl technisch bedingt nicht!

 

Ciao

Stephan

bearbeitet von 1.6FSI
ergänzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen