Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Igo

Geräusch aus dem Bereich der Vorderachse

Recommended Posts

Seit ca. eine Woche kommt ein metallisches/nagelndes Geräusch.Hört sich an wie kleines Hämmerchen auf die Achsen klopft.Das Geräusch kommt nur wenn ich ohne Last fahreund nicht abbremse,sonder einfach rolle.Besonders mach das bemerkbar bei der Geschwindigkeit bis 30 km/h.Wenn ich beschleunige oder abbremse verschwindet das Geräsch. Hab schon Das Auto angehoben,angeschaut,gezogen,gerüttelt ,Achsmanschetten geprüft nichts ausergewönnliches.Ich vermute ,dass die Achsen schlapp machen.Wie kann ich das überprüfen?Das Auto hat 235T auf dem Buckel.:confused:

Grüß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendein bestimmter Rhythmus, der dahinter steckt? Beispielsweise synchron zur Raddrehzahl? Abhängig von der Fahrbahnoberfläche oder Kurvenfahrt? Macht es einen Unterschied, ob ein Gang eingelegt ist? (Getriebe dreht ja immer mit)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,ist ein bestimmter Rhythmus,der von der Rollgeschwindigkeit abhängt.Fahrbah und Kurvenlage beeinflusst das geräusch nicht.Ob das Geräusch beim ausgekopelltem Motor auch vorkommt muß ich noch testen.

 

Grüß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Geräusch kommt auch beim ausgekoppelten Motor,d.h. rollen im Neutralgang.:(Merkwürdig ist,dass nicht immer vorkommt und manchmal lauter manchmal ganz leise(bei gleichen Strassenverhältnissen).

Grüß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du beim Anheben auch mal an den Rädern gedreht? Vielleicht lässt sich ja rausfinden, von welcher Seite das Geräusch kommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Antriebswelle, deren Lager oder die Radlager. Radlager kannst du testen wie Igo schon beschrieben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werde am Wochenende das Auto aufbocken und die Radlager testen.

Grüß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts keine Selbsthilfewerkstatt bei dir in der Nähe?

Hebebühne mieten, dann haste alle Freiheit der Welt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute,am Sonntag habe ich noch mal alle grundlich untersucht,das Auto aufgebockt,die Räder hin und her gedreht und gerüttelt,abmontiert die beiden antribswellen untersucht,alles trocken und keine risse.Werde erst so weiter fahren,bis es entwickelt .Einzige was mich stört ist Rost an die Antriebswellen:

rost1.jpg.7dd8ca7e01da2967b6d861adc32ec3a4.jpg

Grüß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen