Jump to content

Wieso keine Spax-Dämpfer?


Wasserbauer
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

bin im Internet auf Spax-Dämpfer gestoßen.

Gibts hier Erfahrungen damit?

O-Ton:

"SPAX Sportstoßdämpfer VA (Stück) 28-fach härteverstellbar AUDI A2 (I), SEAT Ibiza (IV,V) Schrägheck, Cordoba (III) Limo, SKODA Fabia (I,II) Limo,Kombi,Stufenheck, VW Polo (V,VI), Fox Typ 8Z,6L,6Y,5J,9N,5Z Baujahr 01/00-"

 

Die scheinen doch sehr interessant zu sein. Besonders die Härteverstellung.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe einstellbare Spax-Stoßdämpfer auf dem TR6 - dort sind sie ganz o.k..

 

Eingebaut wurden sie in 1996 - seitdem ca. 30.000 km gefahren - und sie funktionieren immer noch ganz hervorragend.

 

Ob die Spax auch mit einem A2 harmonieren, kann ich nicht beurteilen.

Link to comment
Share on other sites

Hast sogar selber mal was in den Thread reingeschrieben ;)

SPAX Gewindefahrwerk Erfahrungs-/Informations Thread - A2 Forum

 

Den Thread kenn ich.

Nur wollte ich die Dämpfer mit KAW- oder Weitec-Federn kombinieren.

Und das ein Dämpfer nach 3 Jahren die Grätsche macht, kann einem auch bei Koni passieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.