Jump to content
Sign in to follow this  
Guest MacWarrior

Neue Batterie nach 4 Tagen leer? KSG?

Recommended Posts

Guest MacWarrior

Servus

nachdem meine 14 Jahre alte Batterie gegen eine neue getauscht wurde, ging alles eine paar Wochen gut. Nun habe ich das Auto mal 4 Tage nicht bewegt und die Batterie ist leer.

 

Ergo sollte die LiMa noch funktionieren, nur der Ruhestrom ist wohl zu hoch. Da ich ohnehin schon ab und an Probleme mit der Türschließung Beifahrerseite hatte und auch der Spiegel an der Beifahrerseite nicht heizt bzw nicht bewegbar ist, ist meine Abneigung, ein neues (altes) KSG zu kaufen, relativ gering.

 

Würde in einen A2 (Bj 2000, 1.4, WAUZZZ8ZZ...) ein KSG mit der Nummer 8Z0 959 433 AC passen? Die Infos unter https://a2-freun.de/wiki/index.php/Komfortsteuerger%C3%A4t sind da nicht ganz eindeutig.

 

Wie wahrscheinlich ist ein defektes KSG für die Entladung der Battier oder gibt es hier noch andere "heiße Kandidaten"?

 

Jegliche Hinweise sind stets willkommen - Batterie wird dann am Wochenende aufgeladen und Anfang der Woche gehts zum Freundlichen, dem ich gerne schon ein paar Hinweise geben würde.

Edited by MacWarrior

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ MacWarrior Du weißt was ein KSG kostet?

Welches KSG verbaut ist kannst Du ganz schnell im Geheimfach unter den Fußmatten auf der Fahrerseite ablesen.

Bei Kollege LAU kannst Du günstig Dein KSG reparieren lassen. Sparst eine Menge Geld. Danach ist Dein Steuergerät wieder voll einsatzfähig.

Heimliche Stromverbraucher kann es einige geben. Das KSG kann einer davon sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kandidat wäre noch das Blinkrelais. Habe ich bei einem A2 erlerbt: keine Auffälligkeiten am Blinkrelais selbst, aber immer Batterie leer.

Relais getauscht, danach alles in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest MacWarrior
@ MacWarrior Du weißt was ein KSG kostet?

Ein neues würde ich mir ungern zulegen wollen, aber gebraucht gibt es bezahlbare.

 

Blinkerrelais ist eine gute Idee - habe ohnehin einen neuen Lenktstockhebel hier liegen, der nur noch verbaut werden will.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein neues würde ich mir ungern zulegen wollen, aber gebraucht gibt es bezahlbare.

 

 

Aber VORSICHT, es gibt genügend Angebote mit schadhaften Steuergeräten.

Mir persönlich wäre die Reparatur am sichersten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde erstmal den Ruhestrom messen und, wenn zu hoch, Verbraucher vom Netz trennen bis er sinkt. Wir haben doch hier den Anspruch, Diagnose ordentlich zu machen. Teiletauschen, das ist eher Glaspalast-style ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da ich ohnehin schon ab und an Probleme mit der Türschließung Beifahrerseite hatte und auch der Spiegel an der Beifahrerseite nicht heizt bzw nicht bewegbar ist, ist meine Abneigung, ein neues (altes) KSG zu kaufen, relativ gering.

 

Ich würde erstmal den Ruhestrom messen und, wenn zu hoch, Verbraucher vom Netz trennen bis er sinkt. Wir haben doch hier den Anspruch, Diagnose ordentlich zu machen. Teiletauschen, das ist eher Glaspalast-style ;)

 

Mein rat war ja auch nur auf die Aussage, dass eventuell ein Kauf eines KSG ansteht. :(

Wenn es sowieso gewechselt werden soll ist das doch keine Kaffeesatzleserei, oder? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest MacWarrior

Das KSG ist nun ausgebaut und geht morgen zur Reparatur.

Scheint wohl die MK1 zu sein: 8Z0 959 433

 

Ich hoffe, dass sich durch die Reparatur dann die gelegentlichen Probleme mit der Beifahrertür und insbesondere dem Beifahrerspiegel legen werden... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

hoffe in diesem Beitrag an der richtigen Stelle inzuhaken.

Ich habe mit meinem neuen Zuwachs ein kleines Problem...

 

Hatte das Auto Freitag morgens nach 170 km Fahrt abgestellt - am Sonntag Nachmittag war die Batterie platt, aufschließen ging noch - jedoch reichte die Spannung nicht mal mehr um den Anlasser auszurücken.

Gut, klar könnte auch an der alten (Werksbatterie) liegen - was ich jedoch beobachtet habe - und daher die Frage in die Runde:

 

Ich habe 4fach Fensterheber - wenn ich das Auto zuschließe geht nach einiger Zeit die Beleuchtung des Tasters um die hinteren Fensterheber zu sperren aus.

Jedoch ist dies dann immer so 6 Sekunden aus, und dann wieder 1-2 Sekunden an. Hier scheint das Türsteuergerät wieder aufzuwachen und dann wieder schlafen zu gehen.

 

Ich habe noch einen weiteren A2 mit selber Teilenummer des KSG - habe ich Quergetauscht, Problem blieb - scheint also nicht am KSG zu liegen.

Batterie habe ich schon abgeklemmt ect... hat nichts gebracht.

 

Hat jemand Tipps von Euch? Meine nächsten Schritte wären das Tür STG zu tauschen und das Kombi (ich habe erst vor kurzem Colour MFA nachgerüstet - ob es daran liegt weiß ich nicht)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand einen Tipp dazu?

Was mir auch aufgefallen ist.

Lasse ich z.B. die Heckklappe geöffnet bleibt die Beleuchtung der "Sperrtaste für die hinteren Fensterheber" dauert beleuchtet - bei meinem anderen A2 ohne die "Entladeprobleme" geht die Lampe nach ca. 1 Minute aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal den Ruhestrom gemessen? 

Wenn der zu hoch ist - klassische Fehlersuche - nach und nach die Sicherungen ziehen. 

So kreist du zumindest den Fehler ein. 

Edited by Superduke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.