Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Evil Ewok

Fragen zum Wechsel der Spurstangen

Recommended Posts

Als Folge meines TÜV-Besuchs am Donnerstag (guckst Du hier) war ich heute beim Reifenhändler und -monteur um die Ecke, um meinem A2 neue Reifen aufziehen (die alten waren laut TÜV schon porös und kurz vor der Verschleissgrenze) und um die Spur einstellen zu lassen.

Der Mechaniker meinte, dass auf der linken Seite die Spurstange verbogen sei und ausgetauscht werden müsse.

 

Zu dem Thema "Spurstangenwechsel" hab ich nun ein paar Fragen:

- sollte ich direkt beide Seiten (also linke und rechte Spurstange) wechseln (lassen)?

- was nimmt eine Werkstatt für den Austausch einer Spurstange?

- brauche ich dafür spezielles Werkzeug oder könnte ich das mit einer angemieteten Hebebühne und ein paar Schraubenziehern und -schlüsseln auch selbst hinkriegen?

- wenn ich es selber machen kann: worauf muss ich beim Beschaffen der neuen Spurstange achten?

 

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du nicht zwei linke Hände hast,sollte das zu machen sein.Ich würde Markenware kaufen. Die alten Spurstangen messen und die neuen mit möglichst der genauen Ĺänge wieder einbauen . Anschließend zum Vermessen fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du brauchst unbedingt noch einen Gelenkkopfabzieher also ein Werkzeug was Dir das Spurstangengelenk aus dem Achsschenkel drückt. Könnte aber auch ohne gehen,weil es nur eingedreht ist und mit einer Mutter gekondert wird.

Ansonsten ist es mit Paar Maulschlüsseln für die Mutter lösen an der Spurstange möglich ,Die Spurstange selber ist dann nur eingedreht könnte etwas schwergängig sein nach all den Jahren denk ich mal...

Die Spurstangenmanschetten innen gleich mit tauschen ist ratsam und eventuell bei ausgeschlagenen Gelenkkopf ,diesen auch mit zu wechseln.

Ansonsten würde ich nur diese Seite tauschen welche "Verbogen" ist

Lemförder ist bei solchen Teilen gut ,es gibt aber auch andere gute Hersteller.

Viel Erfolg

bearbeitet von Lack-Addi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Welche Firmen wären denn bei den Spurstangen "Markenware"?

 

TRW oder Lemförder sind empfehlenswert in Deinem Fall ;)

bearbeitet von MJ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie kann ich denn herausfinden, welche Spurstange für meinen A2 die richtige ist? SLK 230 hat ja vorgeschlagen, die alte auszumessen, aber da wüsste ich gar nicht, von wo bis wo und was ich da messen soll. Im Wiki habe ich auf die Schnelle auch keine Informationen zu den Spurstangen gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, MJ!

 

Die Angebote hatte ich gestern auch schon gefunden, ich war mir nur nicht sicher, wie zuverlässig die Zuordnungen auf diesen Portalen sind.

 

Edit: Es gibt nicht zufällig eine Anleitung für den A2, wie die Spurstangen aus- und wieder eingebaut werden müssen, oder?

bearbeitet von Evil Ewok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie kann ich denn herausfinden, welche Spurstange für meinen A2 die richtige ist? SLK 230 hat ja vorgeschlagen, die alte auszumessen, aber da wüsste ich gar nicht, von wo bis wo und was ich da messen soll. Im Wiki habe ich auf die Schnelle auch keine Informationen zu den Spurstangen gefunden.

 

Mit ausmessen meinte ich, daß du vor dem Ausbau messen sollst,wie weit die Spurstangen in die Gewindeaufnahme eingedreht sind. Nicht das deine Räder nachher und vor der Vermessung völlig falsch stehen. Das hatte nix mit dem Neukauf zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen