Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
baschdigee

Standheizung Anschluss / Diagnose 1.4 AUA

Recommended Posts

Hallo zusammen und vielen Dank für all die nützlichen Informationen.

Ich bin seit ca. drei Monaten stolzer Kugelfahrer und habe dank der ganzen Anleitungen und Tipps hier schon viel umbauen können.

 

Jetzt habe ich noch ein letztes Problem, bei dem ich auf Hilfe hoffe:

 

Ich fahre einen AUA Motor, verbaut ist eine Eberspächer Hydronic B4W SC Standheizung, jedoch ohne Funktion.

Aus den Äußerungen der Vorbesitzerin konnte ich nicht richtig schlau werden, ob die Heizung nun defekt ist, oder abgeklemmt wurde, weil Sie mittlerweile über eine Garage verfügt und das Kind gern auf den Heizungsknopf gedrückt hat --> morgens Auto warm, Batterie leer :)

 

Auf den Bildern zu sehen ist die eingebaute Heizung,  der Knopf neben dem ASR-Schalter (leutet beim Druck rot, jedoch passiert nichts) sowie die abgezogene 30A Sicherung.

Diese lag unterhalb des Sicherungskastens, so wurde die Heizung allem Anschein nach außer Betrieb genommen. Desweiteren befindet sich rechts neben dem Lenkrad eine "blackbox", welche wahrscheinlich der Temperaturfühler für die Regelung ist.

 

Frage: Wo würdet ihr jetzt die Heizung einstöpseln, um sie zu testen? Ich hätte Sicherungsslot 14 genommen?

Hat jemand Erfahrung mit der Heizung?

 

Vielen Dank vorab!

 

DSC_0361 (2).JPG

DSC_0362.JPG

DSC_0363.JPG

DSC_0364.JPG

DSC_0366.JPG

DSC_0367.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen