Sign in to follow this  
Fred_Wonz

Getriebeöl / Ablassschraube

Recommended Posts

Ich habe folgendes Problem:

Nach dem ich das Getriebeöl bei meinem A2 BBY gewechselt habe, ist wohl die Ablasschraube nicht richtig dicht, um die Schraube herum nässt es !

Mit dem 25 Nm habe ich die Schraube aber angezogen.

Voll anknallen will ich die Schraube auch nicht ! 

Nur so auch in die Runde gefragt!

Sind Einfüll- Schraube und Auslass- Schraube bei dem Getriebe gleich ?? ( gibt das Unterschiede ?)

 

Macht es Sinn die Schraube mit Teflonband erneut einzuschrauben ??

 

Gruß in die Runde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this