Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Harlekin

Sportlenkrad mit Bedientasten für Radio ...

Recommended Posts

Hallo,

 

dieses Lenkrad passt ja wie es aussieht in den A2.

 

Aber gibt es dann auch die Möglichkeit Audi Radios und ggf. auch Radios von Fremdherstellern daran anzuschließen - und welche zusätzlichen Teile benötigt man dazu?

 

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7969326870&rd=1&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neue stecker, etwas bastelarbeit, MFL-Steuergerät (@€160 neu!) und warscheinlich ein neues schleifring - vielleicht auch nicht - muss schauen. Aber: es könne auch sein das links und rechts kommonisiert sind... und daher gab's z.B nur lauter / leiser und nichts mit vor oder nachlauf.

 

edit - gerade geschnallt, diese gibt's im a2 nicht.. andere stromlaufpläne aufsuchen, moment...

 

geprüft. zumindest im 2002er A6 würdest du nur einmal kontrolle dadurch bekommen, also lautstärke hoch / runter mal 2.

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mütze hat auch sein lenkrad nachgerüstet, sogar beheizt - ich würd mir aber nicht die finger verbrennen wollen, hätte lieber ein gekühltes für die sommertage. da braucht man ja manchmal einen topfhandschuh um die aufgeheizten räder angreifen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Taste an dem Lenkrad sind nur zum Schalten, also nix mit Radiobedienung. Diese ist beim Sportlenkrad nicht vogesehen. Wenn DU also Dein Radio mit den Lenkrad bedienen möchtest brauchst DU ein "echtes" MFL (Multifunktionslenkrad).

@Schilchers

Es heizt nur wenn DU die Sitzheizung an hast, und dann auch nur bis das Lenkrad warm ist (ca. 5 Minunten).

 

Mütze - der 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die nicht anklemmen können. Unser 1.2er Getriebesteuergerät hat dafür keinen Eingang. Das Lenkrad stammt ja auch vom A6 ......

 

Mütze - der gern 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie meinst Du das denn? Ich würde sagen es ist von selber Qualität, da es der gleiche Hersteller ist. Kann da keinen wirklichen Unterschied feststellen.

 

Mütze - der 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir ist am we aufgefallen dass beim alhambra meines cousins das lenkrad völlig glatt war und er ca. 75000km drauf hatte. bei meinem mit 22000km ist überhaupt keine abnützung feststellbar. :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen