Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast smeter

A2 und Creative Zen Micro

Recommended Posts

Gast smeter

Hallo Leute,

Möchte einen MP3 Player von Creative ( Zen Micro) an Navi+ anschließen (ohne Wechsler).

Soviel ich weis,braucht man einen Dietz-Adapter 1213.

Funzt es überhaupt? Hat jemand damit Erfahrung?

 

Wäre für Informationen sehr dankbar!!

 

Gruß

SMeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast smeter
Original von smeter

Hallo Leute,

Möchte einen MP3 Player von Creative ( Zen Micro) an Navi+ anschließen (ohne Wechsler).

Soviel ich weis,braucht man einen Dietz-Adapter 1213.

Funzt es überhaupt? Hat jemand damit Erfahrung?

 

Wäre für Informationen sehr dankbar!!

 

Gruß

SMeter

 

 

 

 

Kann mir denn keiner helfen????

Warte schon solange auf eine Antwort!!

cu

smeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ich will auch grade ein Flashspeicher MP3 ans Concert anschließen und habe hier auch die Threads dazu studiert.

Wenn dein Synphonie einen CD Wechser kann, dann geht der Dietzadapter oder derhier , denke ich.

Bin auch noch am lesen. Dann hast du einen Cinch-EIngang an den man irgendetwas anschliesßen kann (also ich muß den Player selber erstmal bedienen, dann die CD Taste drücken.

Soviel ertsmal.

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ich dachte für mich an Dietz 1026 oder 1027. Sehe keinen Unterschied für das Concert, außer dass eines billiger ist.

Ich vertraue jedenfalls der Funktionsfähigkeit und hole mir das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast smeter

Hallo erstens,

Also,Wechsleranschluß ist vorhanden....

Nur, funzt dieser Dietz-Adaptermit jedem Mp3-Player oder nicht ?

Wie kann man USB-Anschluß (Mp3) mit Cinch-Eingang verbinden?

Denke,das Du auch eine Verbindung brauchst?

 

Wenn es soweit ist und klappt alles, kannst Du dich mal melden!! :D

Werde mir dann auch einen Adapter besorgen.

 

cu

smeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Nein, man kann nicht USB mit dem Cinch-Eingang verbinden. Das schminke ich mir ab, das wird nie gehen. (Nicht mit dem Adapter, den ich nehme/meine, s.u.)

 

Aber man kann doch (und das mache ich!) die Kopfhörerbuchse vom MP3 mit dem Cinch verbinden! Einzige Lösung.

Geht;

und mir reicht es . Natürlich kann ich nie mit dem Radio den MP3 (meiner G-Flash Maxfield oder irgendein Flashspeicherplayer) ansteuern und die Titel wählen. Also ICH muß den Player ertstmal selber bedienen und einschalten und den Titel wählen.

Das ist was ich mache. Aber wenn dein Player eine Festplatte hat (weiß ich jetzt nicht) dann gibt es Eislink für den Ipod und für Archos Jukebox und ähnliches einen anderen Adapter, der die Garäte vom Radio aus steuerbar macht.

Aber da kann ich dir nicht helfen. s.o.

 

Gruß

erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast smeter

Habe es vielleicht nicht erwähnt...der Player hat eine Festplatte (5Gig).

Ich habe nun zwei Möglichkeiten,entweder besorge mir auch so einen Dietz-Adapter (1213) über Kopfhörer-Anschluß oder

einen Icelink-Adapter mit Radiosteuerung.

Hoffe,das es auch für Creative Zen Micro gibt!!

Muß mich erkundigen! :TOP:

 

 

Gruß

smeter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Ich hatte nur keine Lust und Zeit zu recherschieren, was Dein Teil genau ist. Vom Namen her hab ichs schon gehört.

Also ich wähle die billigste Variante. Wenn du ihn ansteuern willst ist es auf jeden Fall teurer, aber den Player haste ja schon.

Icelink und Apple kaufen dafür? Ne danke.

Du müßtest den Link, den ich obern unter derhier angegeben habe nehmen und den Typen anschreiben, ich denke , sonst gibt es keinen passenden Adapter, aber der Typ kann den machen.

 

Viel Erfolg!

 

Edit: Der 1213 geht da du Navi+ hast und das offensichtlich einen direkten Line-in Eingang. ich muß die teureren Asapter s.o. nehmen, da eine Elektronik einen Wechsler vorgaukelt um den Line-in freizuschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Sorry, ich habe oben falsche Nummern (1026/1027) angegeben.

Habe mich geirrt .

 

1218 wäre das dann (was ist 1213?)

oder FM-Modulator als Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

das könnte die Lösung werden für solche Probleme, zur Zeit

leider nur USB-Geräte mit FAT16 Formatierung.

 

 

http://www.solisto.de/index.php?page=beschreibung〈=de

 

Der Solisto ist ein MP3-Player, der statt eines CD-Wechslers an fast alle Werksradios von VW, Audio, Seat und Skoda angeschlossen werden kann. Die Musik wird jedoch nicht auf Audio-CDs sondern als MP3-Dateien auf einem USB-Stick gespeichert.

 

Der Solisto verhält sich für das Radio genau wie ein originaler CD-Wechsler, d.h., das Radio merkt überhaupt nicht, dass der Solisto und nicht ein CD-Wechsler angeschlossen wurde.

 

Gruß

mico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Danke für den Tipp,

habe ich gestern in dem anderen Thread gesehen. Das muß (ür mich) aber noch etwas billiger werden.

Ich habe mir jetzt den bestellt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaltet dieses Kabel auch den Wechslereingang frei?

 

 

Habs schon gesehen ist nicht nur ein Kabel alles klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen