Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sylvi

Warnleuchten

12 Beiträge in diesem Thema

Grade mal 7Tage hab ich meinen A2 ,Bj 2002,41tkm gelaufen.Gekauft ein einem Opel-Händler 100km von mir entfernt.Schon nach 2 Tage pieste das Bremsymbol und ASR ,ABS und alles mögliche leuchteten.Heute morgen wars sooo schlimm,ich dachte ich komme mit dem ´PKW micht in die Firma.Ja ,Fehlerspeicher auslesen lassen usw ursachen, defekter Sensor,defekter Drehratensensor(400%u20AC) .Nur der Opel-Händler in weit weit weg.Kann sicher keinen keinen Audi daten speicher lesen.Alles scheiße Deine ELLI sag ich da nur :warum hab ich mir grad sooo ein schieß gekauft,

-PENG-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sofort zurück zum Händler, Auto abgeben und Geld zurück und beim Freundlichen einen anderen A2 Kaufen.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Notfalls mit einem Gutachten vom ADAC, TÜV, DEKRA o.ä. drohen ... und ggf. einen Anwalt einschalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sylvi!

 

Da Du das Auto bei einem Händler gekauft hast, müssten doch 6 Monate Gewährleistung gelten. Wenn wirklich alle Kontrolleuchten (v.a. die roten!) angegangen sind, wäre die Fahrt zum unfreundlichen Opel-Händler unzumutbar gewesen - und er müsste ggf. die Reparaturkosten, die beim freundlichen Audi-Partner entstanden sind, übernehmen...

 

Viel Erfolg!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr netten a2 fahrer,vielen dank für die antworten (HILFE)ich konnte meinen a2 bei einem" freundlichen"ganz in meiner nähe in die werkstatt geben und der opelhändler in weit weit weg bezahlte die rep.kosten von 750€.1Xwars der esp-sensor und 1x ein sensor für ein saugdeckel-druck ??.gestern konnte ich ein auto nach 2 tagen werkstatt abholen.2std später habe ich einen unfall verursacht,jetzt ich meine stoßstange hinten kaputt .ich habe eine einparkhilfe sicher ist dann die stoßstange noch teurer als 700€ oder ....alles wird gut :III:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, Du hast aber auch ein Pech....Aber wenn Deine hintere Stoßstange kaputt ist, dann geh ich mal zu 99% davon aus, daß Du nicht schuld waerst, bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen hat der Auffahrende Schuld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch ,ich bin schuld, mein auto war abgestellt,ich habe die handbremse nicht fest genug gezogen und der 1. gang war nicht richtig drin.mein a2 rollte einen kl berg runter und prallte gegen einen parkenden golf. in der schussfahrt meines a2 standen noch 3 chinesen vater,mutter ,kind um ein haar hätte ich die alle ausgelöscht...;heu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der leise tot.......grins ist etwas böse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....dann würde ich mal checken lassen, ob die Handbremse überhaupt nochin Ordnung war, denn meineserachtens packt die beim A2 ordentlich zu! Naja, aber Du hast trotzdem Deine Sorfaltspflicht vernachläsigt......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werde heute beim freundlichen auf jeden fall die handbremsenwirkung prüfel lassen,wer weiss .vielleicht bin ich doch unschuldig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0