Jump to content

Joachim_A2

User
  • Posts

    2413
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Joachim_A2

  1. @NSM: Noch nichts von Philips gehört? Ich sehe mit Interesse die LED-Kompatibilitätsliste bei OSRAM wachsen... nur leider mit den falschen Fahrzeugen / Scheinwerfern .
  2. Bin mir nicht sicher was die "???" bedeuten, aber... wenn Du diese "gebraucht" gekaufte Sendeeinheit in Deinem aktuell nicht funktionierendem Schlüssel testest? Dann wüsstest Du ggf., dass Du im aktuell nicht funktionierendem Schlüssel die falsche / eine nicht funktionierende Sendeeinhait hast. Oder hab ich was überlesen?
  3. ... und ob vielleicht auch noch ein wenig Polfett vorhanden ist (nicht das die Polklemme schon vergammelt ist).
  4. ... wenn ich 'Schrotti' wäre, mich auskennen würde und Platz hätte... würde ich doch glatt ein spezielles A2-Ersatzteillager anlegen.
  5. ... wir werden wohl zunehmend auf den Erfahrungsschatz echter 'Old-Timer'-Betreuer angewiesen sein.
  6. Nur zur Klarstellung: In obigem Post wurden die LED OSRAM LEDriving HL H7 Gen2 zitiert - diese haben aber keinerlei Zulassung! Wenn wir also über einen H7-LED-Ersatz und seine Qualitäten sprechen, sollten wir uns auf diese OSRAM NIGHT BREAKER H7-LED beziehen, die zumindest eine grundsätzliche Straßenzulassung in Deutschland haben. Ungeachtet dessen wurde in diesem Thread nach meiner Erinnerung berichtet, dass eben letztgenannte "in Deutschland zugelassene LED-Retrofit für Abblendlicht" (auch in den A2-Scheinwerfern) keinesfalls schlechter sind als die Erstgenannten. Problematisch ist damit eigentlich nur die Tatsache, dass auch die (allgemein) Zugelassenen zum Betrieb zusätzlich eine Abnahme pro Scheinwerfermodell benötigen; siehe Kompatibilitätsliste im Link. Die Notwendigkeit dieser zusätzlichen Abnahme ist mir allerdings etwas unverständlich, weil sie der Idee gleich käme, dass jeder H7-Glühlampenhersteller zusätzlich zur Produktzulassung ebenfalls eine 'Abnahme pro Scheinwerfermodell benötigen würde.
  7. Schön, dann sag uns doch mal, ob der TÜV was zu meckern hatte, wenn Du das nächste Mal da warst.
  8. Auch, wenn der Thread schon sehr alt ist... (@Mods: ggf. bitte verschieben) ... habe ich - ein wenig mit dem Hintergedanken / der Hoffnung - mal auf die H7-LEDs umsteigen zu können, mir / meinem A2 / der Verkehrssicherheit schon mal zwei neue Valeo-Hauptscheinwerfer gegönnt; der Einbau steht noch aus. Was mir bei der Bestückung mit neuen Leuchtmitteln 1 aufgefallen war, ist dass ein Kabelschuh haarscharf an der Halterung des LWR-Motors entlang schleift bzw. sogar Spuren hinterlässt (hatte allerdings die LWR-Motoren (im Lieferumfang enthalten) ausgebaut, um die Standlichtlampenfassungen besser entfernen zu können). Um also Fehlfunktionen der Leuchtweitenregulierung vorzubeugen, sollte man den Kontakt / Kabelschuh etwas von der Motor-Fassung weg biegen oder aber zumindest den oberen Teil mit dem angeschlossenen braunen Massekabel. Siehe Foto. (Beschreibungen bzgl. des Scheinwerfers, des Ausbaus des LWR-Motors usw. finden sich A2-Wiki; einen Hinweis zur Scheinwerfereinstellung beispielsweise hier.) Ansonsten hatte ich einen der beiden Scheinwerfer wegen ‚2. Wahl’ und der Unmöglichkeit die Standlichtfassung herauszuziehen umtauschen müssen. 1: Osram Night Breaker Laser H7 next Generation, 64210NL-HCB; Osram Night Breaker Laser H3 next Generation, 64151NL-HCB; OSRAM PY21W 7507-02B 12V BAU15s und OSRAM 2821-02B.
  9. [OT] Da hier der Hinweis auf Philips GT200 - Glühlampen aufkam... NoName H4: Philips GT 200, H4: Sorry für ungleiche Aufnahmewinkel und kurze Distanz. [/OT]
  10. @Nagah: Ich glaube Deine Kritik kann man so nicht stehen lassen. Natürlich existiert ein Unterschied zwischen Glühobst und LED, aber... Im Fahrzeug reden wir von Gleichstrom, womit der von Dir genannte sichtbar "flackernde" Effekt hier nicht existiert. Und durch Verwendung mehrerer LEDs (3 Stück) ist die lichtemittierende Fläche mit der einer Glühwendel nicht unbedingt aber prinzipiell vergleichbar. Und solange H7-LEDs in unseren Scheinwerfern illegal sind, erscheinen die GT200 durchaus als Alternative. Schließlich geht es um Fahrsicherheit.
  11. Zu diesem Thema habe ich auch hier (Seite 4, Nachteile) etwas gefunden; mit der Aussage: "dadurch werden Lüftungssysteme notwendig". Da wäre dann die Frage, ob tatsächlich 'spezielle Lüftungssysteme' o.ä. zu Einsatz kommen oder ob die Üblichen genügen - nicht das wir noch 'ne Heizspirale nachrüsten müssen . Vermutlich werden diese Aspekte bei der LED-Zulassung weniger bis gar nicht berücksichtigt, oder?
  12. ... dem hat in den letzten Beiträgen auch niemand widersprochen; inkl. mir.
  13. Dann lass uns die 'Leuchtmittelüberwachung' meinen, die ein defektes Leuchtmittel im Display anzeigt (und theoretisch für LED-Leuchtmittel einen Defekt anzeigen könnte). PS: Ich habe mal bei meinem Freundlichen bzgl. H7-LED... nachgefragt und die erwartete Antwort bekommen: "Leider gibt es aber bei den Herstellern (Audi, VW, etc.) keine Informationen ob zu diesem Thema etwas in Arbeit ist."
  14. @A2 Buckliger Danke für den Hinweis. Die Sache mit den "Canbus Problemen..." scheint für den A2 nicht zuzutreffen, oder wie sehen die Erfahrungen nach mehreren Tagen aus (Stichwort: keine Zusatzkomponenten benötigt)? Ein anderer Punkt, auf den die H7-LED-Nutzer bitte mal achten und berichten sollten... Mit unserem Glühobst - also rund 50 W+ pro Scheinwerfer - ist eine ausreichende Wärmequelle vorhanden, um beispielsweise bei (starkem) Schneegestöber die Scheinwerfer frei zu halten. Oder eine entsprechende Eisschicht zu verhindern bzw. abzutauen. Wie sieht das mit den H7-LEDs (~20 W) aus? Schönes helles Licht macht wenig Sinn oder stellt zumindest eine Einschränkung dar, wenn Schnee oder Eis (zunehmend) den Scheinwerfer bedecken und nicht mehr abgetaut werden.
  15. Unter Bezug auf... dann wäre es vielleicht eine Alternative - solange die Zulassung der OSRAM-Nightbreaker-H7-LED für unsere Scheinwerfer auf sich warten lässt: die Laser-Versionen des Glühobstes zu verwenden!? OSRAM bietet gemäß der Wiki Leuchtmittel-Aufstellung einerseits die "NIGHT BREAKER LASER H7, 64210NL Halogen-Scheinwerferlampen, ..., 1500 lm". Und wem die Fernscheinwerfer zu 'unpassend gelblich' sind, der kann die "NIGHT BREAKER LASER H3, 64151NL Halogen-Scheinwerferlampen, ..., 1450 lm" verwenden. Die Daten sind unter OSRAM im "Familiendatenblatt" unter "Downloads" zu finden.
  16. Ernsthaft? Vermutlich hilft eine kurze Suche weiter: Erlöschen der Betriebserlaubnis, unter "Wann erlischt die Betriebserlaubnis beim Pkw?" ist sogar explizit genannt "Darunter fällt zum Beispiel die illegale Verwendung von Xenon- oder LED-Lampen in Leuchten, die eigentlich für Halogenlampen ausgelegt sind."! Also ggf. nur 90 € + 1 Punkt. Lächerlich - trotzdem: ohne Gewähr.
  17. ... Notausstieg: Sind die Klammern wechselbar und gibt es die ggf. einzeln? Vermutlich nicht - außer beim Verwerter (falls wechselbar), oder?
  18. Falls er keinen Tempomat hat, schau doch mal im Forum: z.B. hier oder notfalls hier oder...
  19. Danke. Wenn die Klammern gleich sind - egal ob Scheinwerfer alt (<= 2005) oder neu - dann muss es also andere Unterschiede geben, wenn hier Posts existieren, die von 'passt ohne Nachbiegen der Klammern' berichten. Entweder es existieren unterschiedliche Ansichten von 'passt', es wurde 'unterschiedlich eingebaut' (wobei evtl. die Feststellung wie gut die H7-LED sitzt auch davon beeinflusst wird, wie gut man das testen konnten (H7-LED in ein- oder ausgebautem Scheinwerfer ersetzt)) oder es gibt unterschiedliche Versionen ein und derselben, zugelassenen NIGHT BREAKER H7-LED!? Oder...?
  20. Prinzipiell wäre es natürlich möglich, dass neuere A2-Scheinwerfer eine kleine Änderung bei den Halteklammern erfahren haben. Also wäre korrekterweise auch zu fragen: Wie alt (Herstellungsdatum) sind die verbauten / zur Umrüstung benutzten Scheinwerfer und von wem (Hersteller) stammten sie?
  21. ... dann sollten wir mal zu klären versuchen, ob wir tatsächlich von unterschiedlichen Produkten ... reden und / oder von unterschielichen Versionen eines Produkts? Und ggf. welches Produkts? (Die Gebrauchsanleitung (download) sollte ggf. weiter helfen. Nach der genannten Seite heißt das Produkt "NIGHT BREAKER LED" bzw. "NIGHT BREAKER LED (H7-LED)".)
  22. Auch wenn gewisse DInge ja 'nur für Club-Mitglieder' gelten sollten... Sollten auf dem Wege zur Legalität der H7-LEDs für die A2 Kosten entstehen, wäre ich durchaus bereit, mich hierbei zu beteiligen. Insofern wäre vielleicht eine Liste der Willigen hilfreich, um dann die Höhe eventueller Beteiligungen abzuschätzen und endgültige OKs einzuholen. Joachim_A2
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.