Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Horst

Chorus II / iPod

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe schon einige Tage die Suchfunktion nutzen können, ein paar Fragen sind übriggeblieben: Der kürzlich von meiner Frau erworbene A2 hat nur die chorus II Basisausstattung, d.h. nur LS vorne. Nun soll ein vorhandener 30 GB iPOD per Ice-link \'dran. So weit so gut.

Würde nun gerne (geldbeutelschonend) stufenweise die Hifi-Anlage aufbessern:

1. LS hinten (evtl. 200er mit Adapter); 4-Kanal Verstärker in \'Geheimfach\'

2. vordere Boxen austauschen (evtl. 165 er mit Adapter)

(Ich möchte keinen Sub einbauen.)

(3.) Vielleicht mal chorus gegen concert tauschen.

 

Hier die Fragen:

Kann ich an das Chorus II einen 4-Kanalverstärker ohne weiteres anschließen?

Was muss ich beachten?

Macht mein Vorhaben eigentlich Sinn?

Vielen Dank für jeden Kommentar!

Grüße

Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Du kannst LS für hinten mit Verstärker anschließen, kein Problem.

 

(ev. habe ich demnächst einen orig. Boseverstärker übrig und den orig. kleinen Verstärker für die hinteren Speaker..., wird hier als erstes angeboten).

Wenn es Chorus 2 ist, dann braucht es wohl auch nicht umcodiert werden (was eh nur manchmal nötig ist für Anschluß an das CD Wechslerinterface).

Wenn du kein Sub willst würde ich hinten nur 20er Tieftöner (gibt es Adapterringe) reinsetzten (ohne Hochtöner=weniger Arbeit/Geld) als Bass (es gibt hier die Meinung, dass die Speaker hinten eh nix bringen (für den Hörgenuß vorn).

 

Da ginge aber auch die kleine Endstufe mit Frequensweiche, spich einer fetten Spule in die Leitung (als einfachste Frequenzweiche ohne Fasenverschiebung und 6dB/Okt Flankensteilheit. Das reicht bequem, da du nicht erst bei 40Hz trennen mußt sondern z.B. 150-250Hz noch mitnehmen kannst. (kann ich die ausrechnen, wenn du willst, was das für eine Spule ist)

 

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen