Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
miwei

Partikelfilter pfui

6 Beiträge in diesem Thema

Nun haben wir den Salat. Vor einigen Tagen sah ich in der Wissenschaftssendung +Nano+ einen Beitrag in dem an der ich glaube TU München festgestellt wurde, dass der im Partikelfilter verbrannte Russstaub und die dann ausgestoßene chemische Verbindung hochgradig allergen ist. Außerdem wurden Dieselmotoren mit geringem

Verbrauch als die reinsten Dreckschleudern dargestellt, da die Rußpartikel winzig klein sein sollen. Also wie mans macht macht mans falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm - verbrennen kleine Rußpartikel nicht schneller? Und warum dann Drecksschleuder?

Oder verstehe ich jetzt was falsch?

 

Gruß Sariel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Sariel

Hm - verbrennen kleine Rußpartikel nicht schneller? Und warum dann Drecksschleuder?

Oder verstehe ich jetzt was falsch?

 

Gruß Sariel

 

Kleine Rußpartikel gelangen schneller in die Lunge und sind deshalb schädlicher. Ob deshalb das Wort Dreckschleuder richtig ist, ist eine andere Frage.

 

Welche chemische Verbindung soll denn allergen sein? So viel ich weiß, kommen da hinten keine besonderen chemischen Verbindungen heraus.

Oder gilt das, wenn man mit Additiven fährt?

 

Jau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Jau

Kleine Rußpartikel gelangen schneller in die Lunge und sind deshalb schädlicher.

 

Hallo Jau,

 

das ist mir klar, aber verbrennen die denn nicht im Rußpartikelfilter?

 

 

 

Gruß Sariel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Sariel
Original von Jau

Kleine Rußpartikel gelangen schneller in die Lunge und sind deshalb schädlicher.

 

Hallo Jau,

 

das ist mir klar, aber verbrennen die denn nicht im Rußpartikelfilter?

 

 

 

Gruß Sariel

 

Der Partikelfilter filtert auch feine Partikel heraus. Ich denke, hier waren Motoren ohne Partikelfilter gemeint.

Es wurden also Motoren mit und ohne Filter verglichen. Alles andere macht keinen Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Jau

Alles andere macht keinen Sinn.

 

Sag ich doch :D

 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0