Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mugel

TT-Felgen

Recommended Posts

Servus A2-Gemeinde!

 

Da nun bald wieder die Sommerreifen aufgezogen werden können hätte ich zu diesem Thema eine Frage:

 

Ich habe mir im Winter Alufelgen vom Audi TT gekauft (6JX16 ET 35).

Aufgezogen sind Sommerreifen in der Größe 195/45R16 80 H.

In meinem Fahrzeugschein sind aber Felgen 6JX16 ET von 31 mm eingetragen.

 

Gibt es Probleme, speziell auf der Vorderachse mit den Bremssätteln, wenn ich die Alufelgen auf meinen A2 montiere oder spielen die 4 mm Unterschied bei der Einpreßtiefe keine Rolle?

 

Gruß mugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

hast Du dich verschrieben?

 

Im Fahrzeugschein müßte stehen, 6Jx16H2 ET35.

 

Die TT-Felgen werden wohl ET31 haben.

 

 

Viele Grüße,

 

Asante Sana

 

 

EDIT: hier mein Fahrzeugschein ...

Fahrzeugschein_Audi_A2_FSI.jpg.cd9a863cbbb1131449b7dd7ad0b11895.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

was für TT Felgen sind das denn ?

 

Ich habe auf dem A 2 auch die 5 Arm 16 Zoll Felgen vom meinem

TT montiert aber die sind 7 x 16 ET 31. Die passen aber problemlos, nur mit der Spurverbreiterung wird es etwas eng hinten.

 

Grüße

 

Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uups... Ich habe mich oben verschrieben.

 

Eingetragen sind 6JX16 ET 35.

Die TT-Felgen haben ET 31.

 

Bei den TT-Felgen handelt es sich um die im 10-Arm-Design.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Das mit der ET ist kein Problem, denn 15mm Spurplatten passen mit 6J16 ohne Arbeiten am Radlauf, wenn man die 185er orig. Reifen hat.

Also mußt du es nur beim KÜS oder TÜV abnehmen, die 195er sollten auch gehen, falls sie nicht deutlich breiter als die 185er sind, da die Auflageflächen doch größere Schwankungen haben können, als die 10mm der Zahl 195

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also gibt es überhaupt keine Probleme mit den Bremssätteln an der Vorderachse?

 

Die 195/45R16 sind bei mir in den Fahrzeugpapieren genauso eingetragen wie die 185/50R16 auf 6JX16 ET 35.

 

Steht die Felge dann nur 4 mm weiter nach außen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Genau!

 

Kommt 4mm weiter nach außen also kein Problem-

Andersrum geht es glaube ich nur bis ET 38 bei irgendwelchen Felgen aber so alles easy.

 

Habe hinten 40mm Spurverbreiterung :D vorn 30

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo erstens!

 

Na dann bin ich ja beruhigt.

 

Fehlt uns bloß noch wärmeres Wetter züm Umrüsten auf die Alus.

 

Gruß mugel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen