Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
DOA2

Reifenverschleiß

Recommended Posts

DOA2   

Ist meine Sparbüchse ein Reifenfresser?

Gestern habe ich zufälligerweise die Profiltiefe meiner Reifen gemessen.

Dabei sind für mich erschreckende Ergebnisse heraus gekommen.

Meinen TDI, 75 PS, Advance- und Stylepaket und sonst absolut serienmäßig habe ich im August 2005 noch als Neufahrzeug erwoben.

Die Sommerbereifung Dunlop SP 30, 175/60-15 wiesen, an Vorder- wie Hinterreifen, einheitlich 6,5 mm Profiltiefe auf. Die Laufleistung beträgt 3800 km.

Die Winterreifen, Conti Wintercontact TS 760 155/65-15 hatten auf der Vorderachse nur noch 5 und auf der Hinterachse 6,5 mm Profiltiefe.

Wenn ich aus meinen bisherigen Erfahrungen, 23 Jahre, ca. 350.000 km und 11 Fahrzeugen ableite, dass neue Sommerreifen ca. 8 mm und Winterreifen 10 mm Profiltiefe haben, muss der ja der Reifenverschleiß ernorm hoch sein.

Meine Fahrweise ist sehr moderat, Durchschnittsverbrauch (3/4 Stadt- 1/4 Überlandverkehr) 5,08 l/100 km.

Ich hatte zeitweise Fahrzeuge mit 200 PS und kann mich an einen derart hohen Reifenverschleiß nicht annähernd erinnern.

Kann es aber sein, denn vieles ist bei der Kugel anders als bei anderen Autos, dass auch hier eine Abweichung von der Norm vorliegt. Ist etwa hier die Profiltiefe der Neureifen geringer oder handelt es sich wirklich um einen Reifenfresser?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir da auf die Sprünge helfen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann natürlich einerseits an den Reifen liegen, obwohl ich nicht glaube dass die Contis davon betroffen sein dürften. Bei mir sind immer noch 6-7 mm auf den WR und ich habe auch Contis (175er).

 

Aber wenn du auch moderat fährst bleibt wohl nur die Spur/Sturz-Einstellung. Etwas anderes fällt mir auch nicht ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eddy   

den Conti Wintercontact TS 760 155/65-15 hat meine Kugel in 2 Wintern nach ca. 30tkm Winterfahrt kleingefressen. Die Sommerreifen, zuerst 185/55R16 jetzt 215/45R17 halten normal. Ich vermute, dass die Trennscheiben einfach mit dem Drehmoment des TDI überfordert sind. Diesen Winter habe ich die Michelin Alpin2 165/65R15 aufgezogen. Die sehen nach 17tkm recht gut aus. Vorne 2mm und hinten 1mm weniger. Haben auch deutlich mehr Traktion auf trocken, nass und Schnee wie die 155er Contis. Die 165er sind bei mir eingetragen, passen auf die 5*15 Stahlfelge, meine absolute Kaufempfehlung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen