Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
miwei

Ölwechsel günstig

Recommended Posts

Hallo Fachwissende,

ich fahre das teure Longlifeöl, meine jährliche Km-Leistung liegt jedoch nur bei ca. 13.000km.

Nun möchte ich meinen Ölwechsel selbst machen und auf ein normales Öl zugreifen. Da gibt es Castrolöle in hübschen Kanistern die mir aber beim jährlichen Wechsel genauso viel kosten wie das Longlife II oder III.

Das ergibt keinen Sinn.

Darum meine Frage und Bitte an euch. In den Filialen der Marktkaufgruppe wird ein Öl der Fa. Poweroil für den jährlichen Wechsel (wie von Audi gefordert, Spezifikation VW 505 01) zum Preis von ca. 22 Euro, 5 Liter angeboten. Das technische Datenblatt dieses Produkts ist abrufbar unter:

 

www.poweroil.de

- Produkte

- Teil-/Vollsynthetische Motoröle

- HD 5W40 SL CF Pumpe-Düse

- Technisches Datenblatt (mit rechter Maustaste anklicken, und dann Link öffnen.)

 

Wäre das eine Alternative oder ist abzuraten?

 

Ich denk mal, das Produkt wird durch einen namhaften Hersteller produziert und in besagtem Baumarkt vermarktet. Ist vielleicht wie beim Joghurt in der Kühltheke, rechts steht Müllermilch für 0,99 Euro, daneben JA-Joghurt, auch von Müller für 0,39 Euro.

 

Bitte ein Urteil von Forumbenutzern die ein wenig Fachkompetenz haben.

Danke euch!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Selbstwechsler, bin selbst auf dieses Öl gestoßen und hab es auch im Motor. Deine Entscheidung jährlich zu wechseln teile ich . Deine Entscheidung, auf ein preiswerteres Öl zurückzugreifen teile ich auch, es ist GENAUSO gut wie die teuren Brühen, es hat die entspr. Freigabe 50501?, da befinden sich die gleichen Additive wie in den teuren Markenölen, wiel sie alle die gleichen Additive beimischen müssen und die garantiert auch aus den gleichen Fässern laufen, also keine Panik!! Ich habe für diese Öl 22,90 € /5 Liter bei Kaufland bezahlt und du hast es für 20,-€ bekommen? Wo war das ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jährlicher Ölwechsel mit dem 5W40 Öl für 20,- EUR oder alle 2 Jahre mit dem Longlife 0W30 für 35,- EUR ?

 

Kann sich jeder selber ausrechnen (Öl Filter nicht vergessen) was günstiger ist.

 

Bei deiner Laufleistung wäre sogar alle 3-4 Jahre Longlife möglich.

 

Da du wahrscheinlich viele Kurzstrecken fährst würde ich wegen der deutlich besseren Kaltmotorschmierung lieber das 0w30 empfehlen.

 

gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo otherland,

theoretisch geb ich dir ja recht, aber würdest du deiner kugel eine 3-4 jährige laufzeit mit dem selben öl zumuten? es geht auch gar nicht so sehr um den preis sondern um die belastung des öls bei geringer fahrleistung. ich bin der meinung (die nicht stimmen muss) bei der km-leistung das öl jährlich zu wechseln. bietet audi ja auch an (wartungsintervall umstellen).

dass mit dem 0W30 oder 5w40 ist ja wieder so eine sache für sich.

selbst in fachkreisen/zeitschriften ist man sich nicht so einig, ob dieses

0-wertige öl (weil sehr dünn) so optimal ist. aber da scheiden sich die geister der fachwelt.

ich denke, bei einer km-leistung von 30.000km in zwei jahren (die 50.000, longlife werd ich nie erreichen) ist ein jährlicher wechsel angebrachter und die wartungsanzeige im FIS wird schon vorher alarm schlagen, sodass ich das longlife nie 3-4 jahre fahren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Otherland, hab mal ein paar Fragen a) wie kommstdu auf 35,- € alle zwei Jahre? wieso Ölfilter wechseln? Wenn der zwei Jahre halten kann beim Longlife, tut ders auch zwei Jahre bei jährlichem Ölwechsel?! Meines Erachtens ist der Longlife bei Kurzfahrten nicht angebracht. Das Öl ist zu sehr strapaziert, da der Motor mehr Ruß an den Zylinderwänden entlang strömen läßt, Motor ist ja meiste Zeit kalt, Kolben entsprechend schmaler und zweitens ist das Öl wasserbelastet. Nicht umsonst nimmt man von Herstellerseite immer stärker Abstand vom Longlife.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da muss ich otherland recht geben. die brühe gibts für 7€ pro liter genug und in bester qualität bei e-bay anbietern. kommen meistens noch versandkosten von ca. 7€ dazu. zuzüglich braucht man noch mal einen liter zu evtl. nachfüllen. hab das öl auch immer per e-bay bestellt und bei der inspektion (um garantierechte zu erhalten) beim audianer angeliefert. will aber aufgrund der km-leistung kein longlife mehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Günter Herrmann

Hi Selbstwechsler, bin selbst auf dieses Öl gestoßen und hab es auch im Motor. Deine Entscheidung jährlich zu wechseln teile ich . Deine Entscheidung, auf ein preiswerteres Öl zurückzugreifen teile ich auch, es ist GENAUSO gut wie die teuren Brühen, es hat die entspr. Freigabe 50501?, da befinden sich die gleichen Additive wie in den teuren Markenölen, wiel sie alle die gleichen Additive beimischen müssen und die garantiert auch aus den gleichen Fässern laufen, also keine Panik!! Ich habe für diese Öl 22,90 € /5 Liter bei Kaufland bezahlt und du hast es für 20,-€ bekommen? Wo war das ?

hallo günter, habe geschrieben ca. 22 Euro!! da ich die +brühe+ noch nicht gekauft habe denke ich dein preis stimmt. habe mit poweroil viel hin- und hergeschrieben bezüglich qualität, garantiebestimmungen und die agumente der fa. sind für mich überzeugend. also, sobald es wärmer wird kommt das öl auch in meinen motor.

grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Liter für den 2 Jährlichen Ölwechsel.

Sind eigentlich 4.5 L für den Ölwechsel aber die 0.5 L zuviel reichen zum Nachfüllen zwsichendurch und es gibt das Öl immer in 1L oder 5L Flaschen.

Es gibt reichlich Anbieter die Markenöl 0W30 anbieten und es wird beim Freundlichen auch akzeptiert das Öl selber mitzubringen.

 

Es spart Geld alle 2 Jahre das 0W30 zu nehmen statt Jährlich das 5w40.

Grade wenig fahrer brauchen keinen Jährlichen Ölwechsel !

 

Ich habe beim der Letzten Öl Bestellungn 7,- EUR/L bei eine 12L Bestellmenge (zusammen mit einem Arbeitskollegen) und KEINE Versandkosten bezahlt und es ist ganau das gleiche Öl was beim Freundlichen im Shop steht.

 

Macht also 35,- EUR für das Öl alle 2 Jahre statt 20,- EUR jedes Jahr und das sichere Gefühl das richtige von Öl laut Betriebsanleitung genohmen zu haben.

 

Gruß

Otherland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen