frido

Probleme bei Einbau Getränkehalter hinten

Recommended Posts

Hallo!

 

Bin endlich mal dazu gekommen, die Ablage/Getränkehalter hinten zu montieren.... und auf einige Probleme gestoßen.

 

Erstens habe ich nirgends einen T35 Schraubendreher bekommen, habe dann einen 6er Vielzahn genommen, der ging perfekt.

 

Dann die Halterung eingeschraubt laut der Anleitung aus dem englischen Forum, paßte soweit auch alles.

Nur: Wenn ich die Ablage hinten einhänge und dann vorne runterdrücke, klickt leider nix und es rastet auch nix ein, d.h. das Ding hängt an dem Ende, an dem es an die Mittelkonsole vorne stößt, etwas in der Luft und ich kann es runterdrücken, so viel ich will, es rastet nix.... Wenn ich das Teil, was vorne unter die Mittekonsole geschoben wird, rausziehe und an die hintere Konsole halte, sehe ich aber auch keine Stelle, wo es einhaken könnte... da sind nur 2 "Nasen", die in Vertiefungen in dem Filz dieser Halterung reingehen (so T-Förmig), und das Teil, das vorschnappt, wenn man dran drückt, und zurücklgeht, wenn man auf den Knopf oben drückt....

 

Weiß jemand Rat?

 

Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Crazy Irish

Hi frido kann Dir zwar nicht helfen aber nur einen Blöden Ratschlag geben nimm einen Hammer und Klebstoff 00000095.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prüf nochmal ob die beiden Torxschrauben richtig fest sind. Das muß den Teppich richtig zusammen drücken.

 

Der Schnapper, der nach vorne geht, hakt sich in die Filzhalterung ein.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Schrauben sind so fest, wie ich sie nur anziehen kann...

Ich habe die vordere Filzhalterung mal rausgezogen und die Teile einfach mal zusammengehalten, aber da klickt auch nix zusammen. Ich habe mal versucht, ein Foto davon zu machen, irgendewie liegt die "Nase" immer über dem Filzding (von der Heckklappe aus gesehen...) Ich hab irgendwie das Gefühl, das Filzding paßt nicht...

 

Also Ciao, Frido.

DCP_3141.jpg.171ab7e4e58b03d6caed2e19dca5f324.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau das hab ich vorhin auch gemacht. Das Filzding raus gezogen und einfach mal auf das Fach gesteckt.

 

Neben dem Schapper sind zwei kleine Hebel. Wenn die von dem Filzhalter berührt werden, schnappt der Schnapper vor.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm... irgendwie kommt die Nase und drumrum gar nicht in Kontakt mit dem Filzteil....

 

Ich habe nochmal zwei Bilder angehängt der Teile, sehen die bei dir genauso aus? (Bei mir ist nur über der "Nase" ein Auslöser für den Schnapper)

 

Ciao, Frido.

DCP_3146.jpg.6d9e2758c2c51b1140f60c5ec56244a6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... danke für´s nachkucken auf jeden Fall....

Naja, werde da morgen nochmal rumbasteln, vielleicht sitzt ja das hintere Teil nicht richtig und deshalb geht es vorne nicht weit genug runter....

 

Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

ich habe auch son Teil gestern bei Ebay ersteigert... Mal sehen ob ich's hinbekomme.... Deine Postings machen mir jednfalls nicht sehr vie Mut :-(

 

Grüße aus München

 

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Carlos
Original von Andy089

Hi,

 

ich habe auch son Teil gestern bei Ebay ersteigert... Mal sehen ob ich's hinbekomme.... Deine Postings machen mir jednfalls nicht sehr vie Mut :-(

 

Grüße aus München

 

Andy

 

Hi,

 

Ich habe mir diesen Flaschen-Halter nach der englischen Anleitung eingebaut, ging Super keine probleme.

 

Das einzige was war, die hinteren Schrauben, die waren nicht T35 sondern Feinverzahnung. Bin zur Werkstatt gefahren und die haben auch erst mal suchen müssen um die richtige Nuss zufinden.

 

Das Ding ist sonst Klasse.

 

Gruss Carlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Schrauben lassen sich auch mit nem T35 lösen. Der greift in jede zweite Verzahnung.

Das ist zwar nicht fachgerecht, aber da die Schrauben eh wegfliegen, ist's okay.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mir das ganze mal bei Openskywalker´s A2 auf dem Treffen in Nürnberg angesehen und seine Konsole mal in meinen A2 gesteckt... siehe da, die rastete ein (nachdem das ganze Teil seit Ende September in meinem Wohnzimmer rumlag...:-(). Und seine Teilenummer hatte ein "A" am Ende zusätzlich.... also muß es da wohl mal eine Änderung gegeben haben, und ich hatte die alte Konsole, aber eine neue Halterung (das Ding, was unter die vordere Konsole geschoben wird.) Also bin ich gestern nochmal zum Freundlichen, der hat die Konsole mit dem "A" bestellt und heute habe ich das Ding abgeholt, dankenswerterweise hat er alles anstandslos umgetauscht.... (großes Lob ans Audi Zentrum Fürth!). Des Rätsels Lösung ist ein anderer "Haken" unten an der neuen Version der hinteren Konsole, der deutlich weiter nach unten geht als der von mir hier auf den Fotos abgebildete.

 

Ciao, Frido.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich doch Super an. Gratulation das es doch noch bei Dir geklappt hat.

 

Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Openskywalker

@Frido

Mit den zusätzlichen Getränkehaltern kann der nächste Super Sommer auch bei dir kommen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute!

 

Ich kram den alten Thread mal wieder aus. Nämlich: Bei ebay läuft heute ein Getränkehalter hinten aus. Aktuell liegt der Preis bei ca. 50,- Euro. Das erscheint mir für ein Gebrauchtteil schon SEHR hoch. Weiß von euch zufällig jemand was das Originalteil derzeit NEU kostet???

Vielen Dank

 

 

Gruß und schöne Ostern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tatsache, dass ich ganz offensichtlich einen alten Thread benutzt habe, macht doch eigentlich klar, dass ich auch die SUCHE benutzt habe. Oder nicht?!?!? Abgesehen davon suche ich nicht den Preis für die Spacefloorbox sondern für den Getränkehalter. Den muss es ja wohl auch einzeln geben... Dennoch danke für den Hinweis.

bearbeitet von Maxmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Maxmann

ich hab für den kompletten Satz 76,58 € gezahlt (im Mai 2011 bei einem Vertragshändler).

 

8Z0 863 476 A 4PK Ablagefach mit Getränkehalter 46,05 €

8Z0 864 079 B Halter 5,45 €

N 903 642 01 Schraube (2x) 0,28 €

8Z0 864 080 Halter 5,45 €

8Z0 864 455 Adapter (2x) 5,90 €

N 102 883 03 Schraube (2x) 0,96 €

N 908 408 02 Unterlegscheibe (2x) 0,26 €

 

die Einzelpreise sind ohne Ust!

 

Farbe war bei mir schwarz/soul.

 

Einbau hat wunderbar funktioniert und ist echt empfehlenswert!:D

bearbeitet von s-A2-line

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Teile am 24.02.2012 bestellt und habe 82,93 Euro bezahlt. Audi hatte im Jan.12 allerdings bei Zubehör und Ersatzteilen eine Preiserhöhung von gut 10%.

Das nachträgliche und oft recht teure Einbauen diverser Ausstattungsmerkmale ist bei A2- Besitzern deutlich mehr ausgeprägt wie bei anderen Fahrzeughalter. Was natürlich für den Erhaltenswert der Autos spricht, aber auch für die Besitzer. (Nein, nicht deren Erhaltungswert, sondern deren Charakter und den Willen sich nicht von diesem Fahrzeug zu trennen)!

Ich versuche demnächst meinen S-liner mir Aluminium- Tachoringen nachzurüsten, da mir das Grau der Originalringe beim S-Liner nicht gefällt. Habe mir schon welche bestellt.

bearbeitet von Nupi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nupi, hallo s-A2-line!

 

Ich danke Euch beiden für die hilfreichen Antworten. Klasse! Das erwähnte Teil ging bei Ebay für 67,- Euro weg. Hinzu kommen noch Versandkosten. Da kann man sich das Ding auch gleich neu kaufen. Ich werd jetzt jedenfalls bei meinem Freundlichen mal aufschlagen.

 

Bis die Tage.

 

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden