Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
2A-IDUA

größerer Durchmesser v. Radschraube

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe eine Spurverbreiterung mit längeren Radschrauben für meine Orginal-Standard-Alufelgen erworben. Nun habe ich festgestellt das der Durchmesser vom Radschrauben-Kopf der verlängerten Radschraube größer ist, als der der Orginalradschraube. Die Bohrung der Radschraubenlöcher der Orginal-Standard-Alufelge machen den Eindruck, daß nur der Radschrauben-Kopf-Durchmesser der Orginalradschraube sich richtig in das Bett der Radschraubenlochbohrung einfügt. Kann ich die verlängerten Radschrauben mit größerem Kopfdurchmesser verwenden?

 

Gruß,

2A-IDUA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du der Alufelge nicht weh tun willst, solltest Du die Schrauben mit dem falschen Kopf nicht verwenden.

Original Audi hat einen 24er Rundkopf, Porsche hat einen 26er Rundkopf und viele Zubehörfelgen einen Kegelkopf. Dann gibt es noch M12 und M14. Ist leider nicht untereinander kompatibel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0