Jump to content

killcookandgrill

User
  • Posts

    150
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by killcookandgrill

  1. Hallo, Ja was soll man da sagen ... bei beiden nach fast 18 Jahren so eine Laufleistung ist schon beeindruckend. Also VCDS mitnehmen und Steuergeräte auslesen das macht man eh dann die gesamte Elektrik prüfen, Abgriffspuren am Softlack, sowie auch die Fächer unter den Fußräumen vorne prüfen alles durchsehen nach unüblichen Auffälligkeiten, denn beim A2 erkennt man sehr gut wo schon mal Hand angelegt wurde. Da bei de Fahrzeuge einen eher hohen Preis ansetzen muß halt das Gefühl bei besichtigung überzeugen. Auf Dinge Wie Radio was eh jeder nach seinen befindlichkeiten ändert so das es Zeitgemäß ist und Tempomat was bei längeren Fahrten angenehm ist oder Komfortblinker sollte man Hinweisen wird sie aber selbst nachrüsten. Auch ist es uninteressant wie die Reifen Bremsen oder Zahnriemen vom Zustand sind denn diese Dinge sowie Flüssigkeiten sollte man nach Kauf eh inspizieren und wechseln. Felgen sind nett wenn sie schön sind ansonsten besser welche suchen die passen. Aber es ist ganz klar die Substanz sollte einwandfrei sein, d.h. kein Unfall keine Elektronikprobleme alles andere ist gut zu machen und so weiß man was man hat. Habe einen 1,4 AUA BJ. 2001 jetzt mit 365tkm natürlich schon dreimal durchgeschraubt aber er läuft und läuft und wird nicht verhätschelt. Wie gesagt besser was günstigeres mit Substanz und ein drittel des Kaufpreis immer noch zum reinvestieren dann bekommt man meist alle seine Wünsche erfüllt und ist nicht enttäuscht.
  2. Ach und du brauchst nicht mehr als 7,5 W Leistungsabgabe bei 5V da mal besser schauen Ladeleistung ist nicht Ladedruck:)
  3. ich bin mit Kabel vom Sicherungskasten in den Beifahrerfußraum gegangen, da liegt ja schon die Endstufe dort habe ich eine Steckdose in die der Stecker vom Becker Navi mit Umwandler rein kommt. Von da dann im Amaturenbrett nach oben und beim Haltegriff mittig raus da das Navi dran und so ist das mit Zündungsplus super geschaltet und sieht ordentlich aus.
  4. AUA hat keine einzelnen Zündspulen eher mal in Richtung Regelsonde vor KAT schauen ab 150-200kkm stört die bevor sie ausfällt. Ist keine Lambda!!!
  5. Hab ich schon mal beschrieben Eisspray und ein kurzer Schlag die sind doch eingeklebt:erstlesen:
  6. wenn es Drehzahl-abhängig in allen Gängen erkennbar ist kann das Getriebe und dessen Lagerung erst mal unbeachtet bleiben. Nun sollte im Stand optimal auf der Bühne um die Dämpfung der Räder wegzunehmen der Drehzahlbereich in den verschiedenen Gängen angefahren werden und hierbei händisch und Old School mit dem obligatorischen Ohr am Schraubenschlüssel der Ursprung gesucht werden, dabei können auch die Räder und Bremsscheiben im Ausschlußverfahren abgenommen werden. dafür wäre ein Schraubertreffen die effizienteste und Erfolgsversprechende Lösung nur als kleiner Tip.
  7. Da muß aber mehr Info kommen größerer Schaden... Mechanisch auch oder eher geknutscht Antriebswelle defekt? oder Aufhängung rechts Reifen oder Felge neu Radlager neu oder nur die sichtbaren Beschädigungen gewechselt (Make UP) Vibrationen unter Last oder wenn er frei-läuft, gekuppelt? prüfen auch mit Lenkungseinschlag Auftreten oder Bemerken direkt oder kurz nach der Reparatur?
  8. ja so was meiner 2001 AUA genau die Macken Zündspule getauscht und Zündkabel dritter Zylinder Problem weiterhin Zündspule und alle Kabel erneuert Probleme weiterhin nun Regelsonde vor Kat gewechselt läuft wie neu hab jetzt 220.000km und er läuft und läuft (nachdem alle Elektroteile inzwischen gewechselt wurden:confused:, angefangen beim ABS Steuergerät, löten im MSG und überbrücken von Sensoren habe kein Auto mehr von dieser Welt eher ein Shuttle)
  9. Danke dann muß ich die neue ja auch zerlegen, werde wohl ein fach alles abschrauben dann hab ich noch Ersatz für schlechte Zeiten
  10. Hallo, hatte heute Feindkontakt :(mit einer Wechselbrücke (die Ecke vom Container war zu hoch für die Parksensoren:eek:) und habe mir meinen Spoiler samt Scheibe in den Kofferraum gelegt:(. Habe schon eine Ersatzklappe gefunden und wollte sie morgen einbauen. jetzt mein Problem. wo finde ich die Verbindungsstecker von den zwei Kabelbäumen die an den Scharnieren in den Gummitüllen laufen. konnte über die Suche nichts finden und habe die Verkleidung meiner noch montierten abgenommen da aber keinen Trennpunkt entdeckt. Ist so etwas in der C-Säule/Türrahmen? habe die Verkleidung noch nicht ausgebaut und wenn ich morgen zu der Ersatzklappe Fahre mu? die natürlich vor Ort drauf. bitte helft mir da ich ansonsten die Kabel kappen muß und das ist nicht original würde mich stören:confused:
  11. 1, 4er Benzin AUA AGR Flansch +Rohr
  12. Bild 2 + 3 AGR Rohr und Flansch unter DK Bild 1 möglicherweise Halter STH
  13. Hallo, die Gelenkwelle mit Eisspray kühlen, damit wird der Kleber brüchig und die Welle kann mit einem gezieltem Schlag mit dem Aluhammer entfernt werden. mit dem Radlager zum pressen dann zu einer VAG Station in der Nähe, sollte für <20€ gemacht werden danach wieder zusammenbauen, wieder einkleben und gut ist.
  14. ich tank auch immer 34l hab ja schließlich auch einen 34l Tank ne
  15. da falle ich aus hätte Andi gern geholfen aber wenn die Lieferung nicht dieses WE da ist helfe ich gern ansonsten findet sich bestimmt ne Hand;)
  16. das hilft aber heute nicht mehr und wenn bei dem Laden jetzt sowas wie ein Teilegutachten nicht selbstverständlich ist ist doch sowas zu meiden
  17. ist doch schon passiert , ich schau mich da doch gleich nach einem anderen Lieferanten um wenn Arthur damit Probleme hat...... denn die anderen Empfehlungen kann ich nur positiv bestätigen;), Super Pro Stabilager 1a und der Aerotwin wischt wie ne 1+ Danke nochmal vieleicht kannst du ja noch mal mitteilen wo du die Bilstein geordert hast und den Preis mfG.
  18. Schaltseile am Getriebe durch drehen und zurückziehen der schwarzen Hülse an beiden entspannen/lockern, danach Getriebe mit dem kleinem Hebel arretieren, nun Schalthebel durch Stift arretieren, dazu Sack abheben und den Schalthebel so stellen das die zwei Löcher übereinander liegen hier einen Stift einführen ca. 5,5mm glaube ich Bohrer hat ja jeder:) dann nur noch die Schaltseile wieder einschnappen lassen arretierungen lösen und gut ist, brauchst du Bilder oder noch mehr Anleitung dann einfach mal die Suche nach Schaltseilen durchforsten. mfG
  19. denn ich hatte auch mein MSG und Kombi gewechselt als ich mein Kombi zur Reparatur geschickt hatte. Der Wagen lief einwandfrei ohne anlernen und dann kann daran auch nichts nachgewiesen werden.
  20. also erst mal Historie und Papiere sowie servicezettel im Fahrzeug suchen dann TÜV Berichte nachsehen da sind auch immer die km Stände notiert danach Verschleiß durch Abnutzung im Fahrerbereich prüfen Lenkrad Schaltknauf Pedalerie Fahrersitz Hebel Schalter und Einstiegsleisten, das kann aber auch alles leicht ausgetauscht werden und kostet weniger als 100tkm Wertverlust. Motorraum hier ist eigentlich eine Kompressionsprüfung interressant bei unterschieden von 2 -4 Bar kann man schon mal bequem von 150tkm ausgehen sollte die unter 12 sein kommen die unfreundlichen Probleme schneller als du möchtest. Im allgemeinen gilt für mich jedoch: Schau dir das Fahrzeug ganz objektiv an, welchen Eindruck macht es auf dich und was siehst du vom Zustand vor dir. Nun entscheide ob es das ist was du möchtest denn es ist vollkommen egal ob du ein Problem bekommst denn wenn es für ein paar Hundert € vom Tisch ist weist du das dieses Problem nicht wieder so schnell auftritt. Und einen A2 von 2000 kauft man doch nicht weil man eine billige Winterschlampe sucht... dafür ist er nicht gemacht!!! sondern weil man überzeugt ist....
  21. lese dich doch mal ein..... Ölpeilstab ist doch schon lange behandelt wenn du den nachrüsten möchtest.....
  22. entlüften einfach bei Vagcom durchlaufen lassen Stellwertglieder ist extra für dein Prob gedacht:)
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.