a.lenzi

Members
  • Content Count

    249
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    Ex-A2-Fahrer
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    D - 29559 Wrestedt-Emern

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Aufmachen, saubermachen, ölen, wieder zusammenbauen, 1,5 Std., läuft
  2. Geschwindigkeit geht, km-Zähler leider nicht mehr
  3. Heute geschafft: 20 Jahre nach der Restauration sind die ersten 1.000 km voll, und 9 km später gibt der Tacho seinen Geist auf, kann einer Tachos reparieren?
  4. GWD-Kupplung kenne ich nicht, meine war von AL-KO (Original glaub ich); auf der Innenseite der Stoßstange ist der Ausschnitt angezeichnet, Sichsäge und gut ist. An irgendwelche Hindernisse beim Einschieben der AHK kann ich mich nicht erinnern.
  5. Ich poste hier mal eine Einbauanleitung von Lothar Münch, die hat mir damals beim Einbau auch geholfen, ich habe jetzt nicht extra gefragt ob ich das darf, wenn dem nicht so ist, bitte ich die Admins den Anhang zu löschen. Danke AHK Audi A2.pdf
  6. Ich finde diese E-Projekte ja auch total spannend und beglückwünsche Euch für den Enthusiasmus und die, wahrscheinlich, auch mit vielen Tücken gespickte Ausführung. Mir ist allerdings aufgefallen, bitte korrigiert mich, falls ich mich irre, das die potenziellen Umbaufahrzeuge, die nachgefragt werden, doch sehr nach Preis ausgesucht werden. Wäre es nicht schlauer, auch in die Substanz etwas mehr Geld zu investieren, um ein (Stoßdämpfer, Bremsen, Lack, Innenraum) "besseres" oder "schöneres" Exemplar zu bekommen? Ihr investiert schließlich noch ein Vielfaches des Einkaufspreises in die E-Technik. Es ist doch "egal", ob das Projekt dann 20.000 oder 23.000 € kostet, oder bin ich hier auf dem Holzweg?
  7. Wie kommst Du zu der Info ohne Einwilligung des Eigentümers?
  8. Meinen 1. A2 habe ich mit 41 gekauft, in diesem Jahr werde ich so jung wieder Küstenbaron
  9. Das ist in etwa die Summe, für die ich meinen 90er vor 2 Jahren verkauft habe: 63.000 km, OSS, AHK, Standheizung, 17" und auch sonst alles was man braucht, kein S-Line, kein Leder, vielleicht sollte ich noch mal was nachfordern. Einen Preis in dieser Höhe würde ich heute nur noch für ein Auto mit Top-Ausstattung und Minimal-km bezahlen, wir schreiben hier auch über ein min. 9 Jahre alten Gebrauchtwagen.
  10. Für den Preis bekommst Du bei dem Händler auch 30 Zylinder statt 3.
  11. Erkläre mal bitte, ich hatte 2009 einen Golf V Variant 2,0 TDI, allerdings Schalter, und habe über 28.800 km einen Durchschnittsverbrauch von 5,77 l/100 km gehabt; ich finde das mehr als angemessen, zumal mein derzeitiger Beetle 1,6 TDI i.M. bei 22.800 km bei 5,51 l/100 km ist.