Kuestenbazi

A2 Club Member
  • Gesamte Inhalte

    1.351
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kuestenbazi

  • Rang
    A2 Club Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.6 FSI (BAD)
  • Baujahr
    2003
  • Farbe
    Imolagelb (als color.storm)
  • Sommerfelgen
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Ausstattungspakete
    Advance
    S line
    colour.storm
    Winter
  • Soundausstattung
    Radio-CD "concert"
    Radio-CD-Wechsler "symphony"
  • Panoramaglasdach
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Wolfsburg
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    Auto, Fahrrad, Foto

Beruf

  • Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Kuestenbazi

    Vor....Bestellthread Kalender 2019

    1. mamawutz 2x  2. Laberle 2x  3. zinn2003 1x 4. FrankD 1x 5. Nupi 1x 6. Istvan 1x 7. Karat21 2x 8. cmpbtb 1x  9. HellSoldier 1x 10. Matze111 1x 11. morgoth 2x  12. AL2013 1x 13. A2-s-line 1x 14. Hobbes 2x  15. Cabriofahrer 1x 16. Kuestenbazi 1x
  2. Kuestenbazi

    Kalender 2019

  3. Kuestenbazi

    Kalender 2019

    Hmmm...das ist doch am Plansee...also österreichische Alpen
  4. Kuestenbazi

    Kalender 2019

    Was verstehst du unter 1. ? Hört sich irgendwie interessant an 2. hatten wir so ähnlich ja schon 3. wäre sicherlich auch interessant, Hab nur nicht so recht eine Vorstellung davon, wie du das aufbauen möchtest
  5. Kuestenbazi

    Kalender 2019

    Besser als gar kein Kalender...was soll ich denn sonst auf seinen Stammmplatz hinhängen?
  6. Kuestenbazi

    Kalender 2019

    Wie sieht es denn dieses Jahr mit dem Kalender 2019 aus? Bin ja nicht mehr sooo regelmäßig online und habe über die Suche diesen Thread gefunden. Falls dieser Thread alles sein sollte, sieht es wohl dieses Jahr schlecht aus, oder? Gruß Bernd
  7. Kuestenbazi

    Autostadt Wolfsburg

    Schubs...
  8. Kuestenbazi

    Mechanisches Tuning 1.4 Benziner

    Ganz ehrlich? Vergiss es. Meine Tochter hat den BBZ Motor 1,4 101PS in Ihrem Polo Fun und der zieht keinen toten Hering vom Teller. Immer wenn ich den mal fahren darf, frage ich mich, wo da die 100PS versteckt sind. Selbst hoch drehen lassen bedeutet eher viel Lärm um nix. Bin letztens einen Audi A3 (8L) mit 1,6l 102 PS gefahren. Der war wesentlich agiler, obwohl sicherlich ein paar Kilo schwerer. Also mit dem BBZ Motor hat VW sich keinen Gefallen getan... Gruß Bernd
  9. Kuestenbazi

    Der A2 - mal wieder - in der Presse

    Heute in der neuesten Ausgabe der Autobild (Nr.25 2018) ein Artikel über den Audi A2 mit der Überschrift "Ein Audi für die Ewigkeit?" Es wird viel auf den FSI eingegangen und seine Anfälligkeit im Alter. Die Ersatzteilpreise werden incl. Lohn auch für den FSI angegeben...somit kostet dann z.B. ein Endschalldämpfer 406€ Aber grundsätzlich hat der Schreiber anscheinend seine Hausaufgaben gemacht und die häufigsten Problemchen angesprochen.
  10. Kuestenbazi

    S-Line Alufelgen kann man diese noch retten ??

    Habe mich auch dazu entschlossen, meine S-line Felgen neu zu lackieren. Nach fast 15 Jahren gab es doch die ein oder andere Bordsteinberührung. Ich habe die Felgen nicht im original Farbton lackiert, sondern im orig. Audi Felgensilber 1H7 / L1H7. Diesen Farbton habe ich auch auf den 19" Segmentspeichenfelgen vom A5 Cabrio und auch auf den 17" Felgen meiner Tochter beim Polo Fun. Das reduziert die Lagerhaltung Ich möchte euch nicht das Ergebnis meines Selbstversuchs nicht vorenthalten. Für eine Sprüdosenlackierung ist es recht gut geworden. Sicherlich nicht perfekt. Aber in jedem Fall besser als vorher. Und das zu vertretbaren Kosten von rund 50€ für Spachtel,Grundierung, Basislack und Klarlack sowie Schleifpapier, Silikonentferner und Staubbindetücher. Der Lackierer hätte rund 100€ pro Felge haben wollen. Nach dem Klarlack aus der Sprüdose war ich erst ein wenig enttäuscht, da es nicht so wirklich "Klar" und glänzend war. Also noch ein wenig nach dem Durchtrocknen poliert. Dies dann in vier Durchgängen mit scharfer, mittlerer und feiner Politur und anschließendem einwachsen Gruß Bernd
  11. Kuestenbazi

    GoodYear Efficient Grip / Erfahrungen

    Hier noch mal eine kurze Info zu den Goodyear Efficient Grip. Habe die Reifen also auch noch in der Saison 2017 komplett durch gefahren (insgesamt also 8 Jahre) und keine gravierenden Nachteile feststellen können. Es sind noch rund 6000km im Sommer dazu gekommen, sodas insgesamt 46tkm zusammen gekommen sind. Jetzt habe ich meiner Kugel aber doch neue Reifen gegönnt. Da es leider die Efficient Grip in der Größe 205/40/17 nicht mehr gibt (nur in 215/40/17), bin ich auf die Goodyear Asymmetric 3 umgestiegen. 80€ das Stück. Das war ein guter Kurs, bei dem ich nicht Nein sagen konnte. Und das Beste ist, das ich tatsächlich die alten Reifen über Ebay-Kleinanzeigen mit der Rest-Profiltiefe von etwas mehr als 4mm sogar noch für 40€ verkaufen konnte.
  12. Kuestenbazi

    Vom A2 zum Q2 und wieder zurück

    Die Modifikation hat mich quasi nix gekostet, da ich zufälligerweise noch d-c-fix Klebefolie in Gelb zu Hause hatte. Hab daraus einfach diese Streifen zugeschnitten und aufgeklebt. Diese Folie kostet nicht alle Welt. Also ein billiges Vergnügen. Das sieht übrigens heute immer noch so aus und wurde bisher auch noch nicht erneuert. Hält also einwandfrei Gruß Bernd
  13. Also mal ganz ehrlich. Ausstattungsmäßig fehlen da aber ein paar entscheidene Dinge. Keine Sitzheizung, kein FIS, keine Nebelscheinwerfer, kein Tempomat. Dafür zwar Open Sky, was zwar sehr nett ist, aber auch ein gewisses Risiko in sich birgt. Der ist für ein 14 Jahre altes Auto definitiv zu teuer und zu mager ausgestattet. Da ist noch viel Luft nach unten. Mit 1000€ weniger würde ich den nicht definitiv immer noch nicht kaufen. Eher so 2500€. Und das ist dann auch nur der geringen Laufleistung geschuldet. Aber grundsätzlich steht jeden Morgen irgendwo ein "Dummer" auf, der so viel Geld dafür bezahlt
  14. Kuestenbazi

    Braunschweiger hier?

    Na ja...so ganz stimmt das ja nicht. Interesse war ja vorhanden. Nur wurde dann kein Termin festgelegt, sondern es blieb bei der Abfrage. Der letzte Schritt fehlte nur ....
  15. Kuestenbazi

    Led anstelle H7

    Da brauchst du nur mal in den Straßenverkehr zu schauen. Wenn selbst H4 und H7 Scheinwerfer bei falscher Einstellung schon enorm blenden, dies durch Xenon Imitate noch gesteigert wird, dann werden diese High Tech LED Birnen bei schlechter oder ungenauer Positionierung im Scheinwerfer mit Sicherheit nicht weniger blenden. Da vertraue ich der Ingenieurskunst von Philips definitiv mehr.