Jump to content

turbo-admin

User
  • Content Count

    132
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2004
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Feature packages
    S line plus
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    GRA /Tempomat
    Dreispeichen Lenkrad
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Wissen

Hobbies

  • Hobbies
    Autos, Computer, Modelleisenbahn

Beruf

  • Beruf
    Zahnarzt

Recent Profile Visitors

377 profile views
  1. Meinen 90 PS-TDI habe ich seit im Jan. 2004 als Vorführwagen gekauft, somit habe ich ihn seit 15 Jahren. Inzwischen hat er 251.000 km drauf, allerdings auch schon den 3. Turbolader und einen neuen Rußfilter drin. Ansonsten ist er noch gut in Schuß, fährt aber inzwischen meistens nur kürzere Strecken. Früher bin ich auch mal Düsseldorf - Nizza in einem Rutsch gefahren, jetzt geht es maximal bis Berlin und zurück. Wenn die Familie mit 3 Kids mitmuß, fahren wir ohnehin im Alhambra sonst müßte ein Kind als Kühlerfigur herhalten.
  2. Ich hatte letzte Woche bei meinem 66 kW-TDI das gleiche Problem. Beim ersten Werkstattaufenthalt wurde ein Unterdruckschlauch getauscht, jedoch fiel mein A2 am nächsten Tag bei Tempo 170 wieder in den Notlauf (= max. 2.500 U/min) bzw. 120 km/h. Das Audi Zentrum prüfte erneut alles durch und sagte mir folgendes: - der Turbolader hat nach jetzt 160.000 km (ist bereits der 2. Turbo, beim ersten ist nach 61.000 km die Laderachse gebrochen) nicht mehr seine volle Leistung. Dies bemerkt die Motorsteuerung immer dann wenn der Turbo auf der BAB seine maximale Leistung bringen sollte. Als Folge fällt
  3. Danke für den eBay-Hinweis. Werde mal schauen wie ich an neue bzw. gebrauchte Kappen komme, weil er ohne Kappen doch ziemlich nackig dasteht. Hatte letzte Woche auf Sommerreifen umgerüstet und am Wochenende sind sie mir nachts geklaut worden, obwohl ich eigentlich in einer ruhigen Gegend wohne. Aber das heißt ja nichts, meiner Freundin hatten sie letztes Jahr vom Citroen einen Aussenspiegel abgetreten. Gruß, Frank
  4. Hallo, mir wurden leider von meinen 17"-S-Line-Felgen die Nabendeckel geklaut. Kann mir jemand bitte die Teile-Nr. dieser Deckel sagen und was sie beim Freundlichen in etwa kosten?
  5. Ich denke auch, daß Du bei dem km-Stand von 180.000 die Finger von dem Wagen lassen solltest - so wie Du es inzwischen offenbar beschlossen hast. Wir hatten in der Familie einen 98er-A4 Av. 2.5 TDI, der hatte im vergangenen September einen Schaden an der Einspritzanlage bei 193.000 km. Zusammen mit den fälligen neuen Bremsen (TÜV-Termin stand vor der Tür) hätte das den Zeitwert überschritten, so daß der Wagen verschrottet wurde. Ich hatte vor meinem A2 einen 2000er-A4 Av. 2.5 TDI quattro, der ohne Automatik mit 8-8,5 l/100 km auskam. Mit Automatik geht da sicherlich noch 1 Liter mehr durch di
  6. Das Nokia 6210 und 6310(i) sehen auf den ersten Blick äußerlich gleich aus, aber aus eigener Erfahrung mit der Werks-FSE in meinem damaligen Audi A4 kann ich bestätigen, daß das 6310 nicht richtig in der Ladeschale fürs 6210 funktioniert. Mal wurde es erkannt, mal nicht. Ankommende Anrufe wurden beim 6310 nicht durchgereicht, usw. Daher lieber nach einem Nokia 6210 mit letzter Firmware schauen und dann funktioniert Deine FSE auch sicherlich richtig.
  7. @audia2tdi: Hast Du das Klackerproblem durch den Einbau eines neuen Blinkerschalters beheben können? Ich habe nämlich seit kurzem auch dieses Phänomen mit dem Klackern, obwohl mein nachgerüsteter GRA-Blinkerhebel gerade mal 3 Jahre alt ist.
  8. Als mein Turbo kaputt war, hat man mir das Teil gezeigt. Man konnte deutlich sehen, daß die Achswelle gebrochen war und sich dadurch die Schaufeln verklemmt bzw. abgerissen waren.
  9. Wenn plötzlich einiges an Öl fehlt und dazu noch schwarzer Rauch aus dem Auspuff kommt, deutet vieles auf den Turbo hin. Auch der schlechte Anzug ist ein Hinweis darauf, daß da was nicht stimmt. In dem Falle würde ich das umgehend in der Werkstatt klären, nicht daß der Turbo ganz kaputt geht, sich das Laderrad in seine Einzelteile zerlegt und dann den ganzen Motor mitreißt wie es bei meinem A2 bei 61.000 km der Fall war. Bei mir kam der Turbo-Schaden aus heiterem Himmel auf der Autobahn. Mit einem Mal ging der Motor aus, weil die Achse des Laderrades gebrochen war.
  10. Ich hatte auch mal Probleme mit dem Mardervieh. Aber seitdem ich mal selber in den Motorraum gepieselt habe, hat sich keiner mehr in mein Auto verirrt. Offenbar bin ich vom Geruch her so ätzend. ;-)
  11. 1) 90 PS TDI --- Bj.05/2006 --- ATM bei 3060 km --- Garantie Kompressionsverlust --- rotes Sofa 2) 75 PS Benziner --- Bj. 05/2001 --- AUA bei ca. 50000 --- CarLife + Selbstbeteiligung 250€ Kompressionsverlust auf Grund defekter Zylinderkopfdichtung, Ölverbrauch ca. 1l/100km --> Tausch des Rumpfmotors und Dichtung --- blue pyramid 3) 75 PS TDI --- BJ 2002 --- Neuer (Kein ATM) Motor bei 700 km ---Garantie Turboladerschaden--- M@x 4) 1.4 Benziner --- BJ 2000 --- ATM bei ca. 12000km Warum? Nie erfahren! --- amnesius 5) 1.4 Benziner -- BJ 2000 --- ATM bei 58.000 KM Spannrol
  12. @A2-D2: Ich war bei einem Audi Händler in meiner Nähe, dort konnte man mir einen Termin erst für übernächste Woche geben. Das war mir zu lange hin. Daher fuhr ich dann zu einem Audi Zentrum, wo man mir am nächsten Tag den Filtereinsatz gewechselt hat für 118,- € (typisch hoher Audi-Preis). Der Filter liegt übrigens auf der Fahrerseite in Höhe der hinteren Sitzbank. Nach dem Tausch des Filtereinsatzes hat der Wagen über Nacht noch mehr gekleckert und sprang am nächsten Morgen kaum noch an. Der Unterdruck im Kraftstoffsystem war schon nach wenigen Minuten weg (zuvor erst nach etwa 2 Std.). Als
  13. Ich muß meinen Kraftstofffilter in der Werkstatt wechseln lassen, weil ich leider keine Hebebühne zur Verfügung habe und auch nur einen Straßenstellplatz, so daß es mit Selbermachen leider schlecht ist. Kann mir jemand sagen was der Tausch des Kraftstofffilters bzw. der Patrone (meiner ist Modell 2004) beim Freundlichen in etwa kosten wird? Viele Grüße, Frank
  14. Hallo, seit letztem Freitag hat mein A2 das Problem, daß er (66 kW-TDI) schlecht anspringt wenn er kalt ist. Läuft er dann endlich, ist alles okay und ich kann den Motor dann auch ausschalten und gleich wieder starten. Steht der Wagen aber ca. 2 Stunden, habe ich wieder Startprobleme. Das Startproblem war von einem Tag auf den anderen da. Ich habe hier im Forum schon nach Infos gesucht und nachgelesen welche Ursachen das haben könnte (u.a. Tandempumpe, Dieselfilter, usw.). Meine Werkstatt hat leider erst übernächste Woche einen freien Termin, daher können sie der Ursache derzeit nicht
  15. Ich hatte meine Bremsbeläge und -scheiben jetzt erstmals bei 133.000 km getauscht, weil der TÜV-Termin bevorstand. Der Mechaniker meinte, daß sie vorne noch für 10.000 km gut gewesen wären, aber hinten an der Grenze waren. So habe ich dann gleich alles machen lassen und jetzt bremst meine Kugel wieder richtig gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.