Jump to content

compare

User
  • Posts

    218
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by compare

  1. Wäre ja gar nicht schlecht beim FSI, dann sind damit gleich die Tumble-Bleche für den Schichtladebetrieb geschmiert .
  2. Ich dachte (und lese hier auch immer wieder), dass der 1.6er eben kein Problem hat mit Öl versiffter Drosselklappe. Kann das mal jemand aufklären bei dieser Gelegenheit?
  3. So etwas hat schon meistens einen Sinn... warum sollte man sonst unnötig Teile verbauen, wenn jeder Cent in der Produktion zählt?
  4. @Kawa-racer: Ich hab das Kühlmittelrohr (meint ihr das Verteilerstück 1J0 121 087 D?) auch mit wechseln lassen, einfach weil es oft bricht ab 100.000km und weil das Wasser sowieso schon draussen ist wegen der Wasserpumpe Edit: Kosten finde ich gerade nicht mehr, war aber über 1.200 Euro, allerdings mit noch einigen Mehrarbeiten (120.000er Inspektion, Dachantenne neu, und noch andere Kleinigkeiten), war bei Rinner mit OSS-Neu.
  5. Weil das so in der ABE steht http://www.ate.de/generator/www/com/de/ate/ate/themen/10_produkte/10_verschleissteile/12_powerdisc/download/ABE_24_0309-0123_1_de.pdf Letzte Seite, letzter Satz.
  6. Damit hast du jetzt dummerweise keine ABE mehr! Du darfst die Powerdisc nicht alleine hinten fahren, lies dir mal die Anleitung durch...
  7. Dann dürfte der aber nicht gleich wieder ausgehen... da bekam dem Motor wohl der Turbo nicht
  8. Schon witzig, dass der A2 mit 30mm tiefer an der VA plötzlich gerade steht. Werd ich wohl auch mal irgendwann machen, stört ja nur optisch etwas . Gibt es einen großen Komfortunterschied zu den Standard-Federn vorne? Bei mir ist auch B4 drin... allerdings zusätzlich noch OSS, aber hinten würde ich original lassen.
  9. Leider fehlen noch ein paar Angaben: - Welche Laufleistung im Jahr? - Vorlieben beim Fahren: Lieber Schaltfaul, Automatik-Getriebe oder "normal" - Selbst Schrauber? Wenn nicht, muss man sich mit immer größerem Schwund der Expertise in den Werkstätten anfreunden, was den A2 betrifft (oder anders gesagt: Vorher mal prüfen, ob es eine A2-Erfahrene Werkstatt in der Nähe gibt) - Schiebedach bevorzugt: Vorsicht bei nicht gewarteten OSS (Schiebedach des A2), das kann teuer werden, vorallem wenn Baujahr vor 2003 (es läuft aktuell noch eine Kulanzleistung bei Audi für alle Modelle, die nicht älter als 10 Jahre sind) - Anteil Autobahn, Kurzstrecke? Sonst gibts hier im Forum schon prima Tipps für alle Motortypen, auf was dann zu achten ist, einfach mal durchlesen!
  10. hier komplett: http://fotos.autozeitung.de/618x464/images/bildergalerie/2013/04/VW-Golf-Plus-VII-2014-01.jpg Hat für mich aber nichts mit dem A2 zu tun...
  11. Werde jetzt morgen oder übermorgen mal testen, ob sich das verbaute DE-KI auf UK-KI umcodieren lässt und was dann so passiert: Steuergerät Codierung STG 17 (Kombiinstrument) auswählen STG Codierung -> Funktion 07 xx?xx: Länderauswahl 0 - Deutschland (D) 1 - Rest der Welt (Linkslenker) 2 - USA (US) 3 - Kanada (CDN) 4 - Großbritannien (GB) 5 - Japan (JP) 6 - Saudi Arabien (SA) 7 - Australien (AUS) 8 - Rest der Welt (Rechtslenker) 9 - Japan (JP - Rechtslenker) Müsste dann also für UK sein: 3. Stelle von "0" auf "4" ändern Zusätzlich schaue ich mal, was sonst noch so geht, siehe A4-KI: Codierung A4 B6 - A4-Freunde.COMmunity
  12. Ich zitiere mal die Mail an mich von BN-Pipes: "... Eine Auspuffanlage ab Kat anzufertigen wäre kein Problem. Wir können die auch mit einem oder zwei Endrohren auf der linken Seite machen. Die Kosten dafür betragen etwa 900 €. ..."
  13. @Ente: Ich hoffe, dass sich das codieren lässt. Werde ich am WE testen.
  14. H&B: Interessantes Video von einer Auspuffanlage H&B Schalldämpfer, Katalysatoren Peter Brecht -
  15. Das ging Fix: Kosten der Scheiben (Tacho und Drehzahlmesser, evtl. sieht man den Unterschied, deshalb beide): 89 € - Ist eine Alternative! Beim weiteren surfen auf deren Seite ist mir diese Anleitung begegnet: http://www.k-tec-carconcepts.de/einbau/g4.pdf - Vom Golf 4, das ist vom technischen Stand ja ungefähr vergleichbar, wenn man sich das so ansieht. Ich glaube, damit kann man die Hoffnung aufgeben, das Tachoelement einzeln zu tauschen.
  16. @A2-D2: Gibts irgendwas, was du eigentlich nicht weißt? Danke dir für den Tipp, hab mal weiter recherchiert und bin hier gelandet: K-Tec Carconcepts Tachodesign bietet Tachoscheiben mph - kmh Anpassung Habe mal eine Anfrage gestellt, was nur die Tachoscheibe kostet, wenn man sich am originalen Design orientiert, aber die Skala anpasst.
  17. Ich sag nur: Kurzstrecke! Killt jeden Auspuff.
  18. Ich codiere mein deutsches am WE mal um auf UK, wenn ich es schaffe - wenns jemand vorher schafft, weil er sowieso den OBD angesetzt hat, wäre ich extrem Dankbar!
  19. @Pater_B: Ohne Teilegutachten, ABE oder original Herstellernummer wird das wohl nix...
  20. Vorsicht, die letzte Aussage von BN-Pipes war, dass Einzelabnahmen nicht mehr ohne weiteres möglich sind! Siehe hier: 1.6 FSI - ESD, Auspuff Ersatz? - A2 Forum (ab Post #20) Mein Nachfragen beim TÜV hier vor Ort hat das bestätigt.
  21. Ja, das meinte ich! Der Aufwand wird dadurch nur langsam extrem hoch... am einfachsten wäre, das analoge Instrument lässt sich auch codieren.
  22. @Ingo: Danke - guter Ansatz! Könnte das jemand bei seinem Kombi einmal umstellen und testen? Aufwandsentschädigung würde ich mir in Absprache überlegen
  23. Danke Bret, wollte ich gerade raussuchen. KM/H steht zwar drauf, aber ist wirklich beim Fahren schlecht zu lesen und leider schon gar nicht kompatibel für meine Frau. Ich hoffe ja noch immer auf eine gute Nachricht, sonst bleibt noch die Möglichkeit die Tachoscheibe selbst anzufertigen, da gabs doch mal jemand hier im Forum... muss mal suchen.
  24. D.h. Canshakeadapter + ohnehin nötigen Adapter für "Concert > RNS-E 192", richtig?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.