mikep500

Members
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Niederwerrn
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. mikep500

    Kleines FIS ganz gross

    Ich eigentlich nicht mehr da ich zwischenzeitlich das Colormfa eingebaut habe. Grüsse Mike
  2. Das schaut aber nicht aus wie ein großes FIS Das Display ist doch geteilt
  3. Also bei meinem Wischer war das auch so. Hab mir dann eine Masseleitung vom Motorengehäuse des Wischers zum Fahrzeugmotor gelegt, seitdem läuft er. Frage mich nur wo im Kabelstrang die Masse flöten geht.
  4. Wenn der Kopf vernünftig gemacht werden soll muss auch das Spiel der Ventile in den Führungen geprüft und diese bei bedarf getauscht werden. Die von A2-D2 kalkulierten Preise setzten voraus, dass man alles selber macht. Und Ventile werden eigentlich nicht mehr eingeschliffen sondern die Ventile werden geschliffen und die Sitze gefräst damit die Dichtfläche schmal ist
  5. Nein. einfach in die Nut drücken. Du kannst vorher etwas Fett in die Nut geben dann kleben die Dichtungen besser und fallen nicht so leicht raus.
  6. Also ich habe meinen klappernden BBY 4/2003 wegen der abgebrochenen Schraube der Spannrolle gegen einen mit nachweislich 66000km getauscht und würde es jederzeit wieder tun. Wusste gar nicht mehr wie leise ein Benziner ist. Wenn du auch noch Hydros kaufst sprengt die Sache den Rahmen. Bei Autobahngeschwindigkeit sind sowiso alle Ventile krumm.
  7. Kann dir jetzt schon sagen das alle Ventile krumm sind. Dann hst du 3 Stunden investiert und suchst einen neuen Motor. Naja wenigstens die Ansaugbrücke und der Krümmer sind dann schon mal weg. Die Arbeit hast du gespart denn die musst du bei den meisten Motore eh übernehmen. Ansaugbrücke würde ich nur vom Kopf lösen in im Motorraum lassen. Hab ich so gemacht. Ok ich hab auch Autogas und hätte noch mehr zum demontieren gehabt.
  8. BBY sollte auch gehen. Der hat nur 4 Stabzündspulen. Wie es da mit der befestigung deiner Zündkabel ist weiß ich leider nicht. Evtl musst du deinen Ventildeckel übernehmen. Den alten Motor würde ich mit den Kilometern nicht mehr machen. Für die Teilekosten bekommst du schon einen anderen Motor mit weniger Kilometern. Hab auch einen mit 66000 km für 450.- bekommen. Bei mir war die Schraube der Spannrolle abgebrochen. Der hat mit 220000 km aber auch schon geklungen wie ein Diesel. Das waren die Kolben. Gutes Gelingen Mike
  9. Hab ich gestern bei Aliexpress gefunden. https://www.aliexpress.com/premium/lot-piher-automotive-air-conditioning.html?SearchText=lot+piher+automotive+air+conditioning&d=y&initiative_id=QRW_20190215003629&origin=y&spm=2114.search0204.8.4.671c718fJCwW30&isViewCP=y&productId=32842498499 Leider nur die V3 Variante. Ich bräuchte selber die V2.1 Teile. Hab mir die jetzt mal bestellt und werde sie umbauen. Grüße Mike
  10. War auch beim Tüv, - AU - HU - Gas Dichtigkeitsprüfung - Singleframe A4 eintragen -Stabi Kit eintragen Kosten: 226,68.- ( Ham die nen Vogel ? ) Starker Mangel: Leuchtweitenregulierung rechts ohne Funktion. Zweiter Termin: och nur LWR das machen wir so. Kostet nix. (Geht doch) Grüße Mike
  11. Hallo, ist ja nun ne ganze Zeit her und jetzt will ich mal auflösen, für alle die auch mal so ein Problem haben. Ich hab erst alles durchgemessen an den Kabeln gewackelt. Am ABS Steuergerät geschaut ob es Oxidation an den Pins gibt. Nix Jetzt habe ich ein anders KI mit ColorMFA umgerüstet und eingebaut. Was soll ich sagen, Flackern ist weg War wohl ein Fehler im alten KI. Mike
  12. mikep500

    ColorMFA Einbauthema

    eingestellt und funzt
  13. mikep500

    ColorMFA Einbauthema

    Hallo, dachte das ist einfacher als das KI anlernen mit VAG Com mit dem Schlüsselanlernen usw. So habe ich auch meinen Original Km Stand mit übernommen. Außerdem hatte ich ein wenig Bauchweh wegen der evtl. Invertierten Tankanzeige. Hab mir gedacht wenn ich den Dump von meinem alten KI nehme passt er auch zu meinem Geber. Entweder hat es eh schon gepasst oder es wurde passend geändert. Ich hab am Schluss dann noch eine Stellglieddiagnose von den Zeigerinstrumenten gemacht und gemerkt, dass der Tacho bei 105 steht(was ja ok ist) und der Drehzahlmesser ca 150 Umdrehungen daneben ist. Nur zum einstellen hab ich nix gefunden. Sollte doch möglich sein oder? Spiegelabsenkung geht auch nicht beim einlegen des Rückwärtsgangs. Sollte ja mit dem letzten Update möglich sein. Bin soweit super zufrieden mit dem Teil. Mike
  14. mikep500

    ColorMFA Einbauthema

    Moin, wollte nur kurz sagen: DIE SCHEISSE GEHT hab heute mein neues KI mit Color mfa eingebaut (920901) Baugleich mit meinem alten also kleines FIS. mfa Hebel nachgerüstet und dann den Dump vom alten aufs neue übertragen. was soll ich sagen, hat aufs erste mal funktioniert. Can Leitungen zum Radio habe ich vorbereitet aber nach dem ich die Sender auch so angezeigt bekomme, nicht angeschlossen. vielen Dank an alle die mir mit ihren Beiträgen, PN usw. geholfen haben. Grüsse Mike
  15. mikep500

    ColorMFA Einbauthema

    Ich bin ja so doof. Ich muss ja gar nicht auf die Platine sondern auf eine seperate Stiftleiste und von dort zum Mfa Hebel usw. Hab mich da von den Fotos vom Fis Tacho Umbau teuschen lassen. Mike