Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
KalleMinogue

GPS Maus

Recommended Posts

Hi Leute, bin auf der Suche nach ner GPS Maus für mein Computer/Laptop. Habe bisher viel schlechtes über Navilock Mäuse gehört. Besseres von Holux Mäusen. Habe gelesen das die Digitus baugleich zu den Holux sind. Habe jetzt bei Atelco eine gefunden:http://www3.atelco.de/8AZz1ybv-hX-uL/1/articledetail.jsp?aid=8528&agid=734

Was haltet Ihr von der? Den Preis finde ich ziemlich korrekt. Vor allem hat man ja bei Garantieansprüchen wegen Defekt einen guten Ansprechpartner mit Atelco.

Also eure Erfahrung und Meinung ist gefragt.

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe ne holux mit sirf2 chip. die hatte ich schon am pda angeschlossen und wird jetzt über nen selbst gebauten adapter und seriell-usb converter an den carpc angeschlossen.

ich war eigentlich immer zufrieden damit. heute würde ich natürlich auch eine mit sirf3 chipsatz kaufen (ist ein bißchen schneller beim fix).

kurz gesagt: die verlinkte maus ist nicht schlecht (wie es momentan preislich aussieht: keine ahnung)

überleg dir aber, ob du evtl. nicht auch tmc willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, okay TMC ist schon hilfreich aber dann wirds auch wieder teuerer. Ja ich muss mir das mal genau überlegen. Kann man mit der zugehörigen Marco Polo Software was anfangen?

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab seit Jahren ne billige Haicom mit sirf2

und bin bis jetzt immer angekommen.

Liegt unsichtbar unterm Ki-Buckel.

 

Eine aktuelle mit sirf3 gibts in der Bucht ab 40,-€

Mehr würde ich nicht ausgeben.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Durnesss

Eine aktuelle mit sirf3 gibts in der Bucht ab 40,-€

mit usb? ohne usb nützt es nix, da der adapter 20euro kostet bzw. mein eigenbauadapter auch schon 10euro material.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde die mal bestellen und dann an meinem Notebook mit Freedrive testen. So langsam kaufe ich mir die Komponenten für meinen CarPc zusammen. Werde wohl erstmal meinen alten 650MHZ aussem Keller holen und mal gucken was man damit noch alles machen kann. Habe mich gegen nen Notebook entschieden und werde nen Mini-PC nehmen oder wie gesagt mein altes Schätzchen wenn er reicht.Für Navigation und nen bissel Mukke sollte er reichen *hoff*. M2-ATX ist schon bestellt. Das hier hab ich bei Ebay gefunden

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=018&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&viewitem=&item=280088860006&rd=1&rd=1

Weiß nicht genau was ich davon halten soll, aber naja mal weiter gucken.

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ups, sorry, die hatte PS/2.

Nimm doch die Atelco, der Kurs scheint i.O. zu sein.

 

Thomas

 

- der schon wieder zu langsam war -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit der TFT? das wäre nicht schlecht. warscheinlich aber nicht tieftemperatur fest.

 

und Marcopolo ist schon was zum anfangen, es sei denn mann wohnt näher an den Nordpol - da wird er verwirrt ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

mit der TFT? das wäre nicht schlecht. warscheinlich aber nicht tieftemperatur fest.

 

und Marcopolo ist schon was zum anfangen, es sei denn mann wohnt näher an den Nordpol - da wird er verwirrt ;)

 

Bret

Hm, Temperaturfest daran habe ich noch gar nicht gedacht. Werde den Verkäufer mal fragen. Vielleicht kann er dazu was sagen. Gibts denn bei Marco Polo auch so eine 3D Ansicht oder ist das eher sowas wie Map 24?

Gruß Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

854x480 habe ich auf ein 7". Reicht völlig, ist OK.

 

Kleiner würde ich nicht gehen wollen.

 

Guck mal die modell vom TFT und gehe dann googeln, viele datenblätter sind verfügbar, die geben dann die Storage temperaturen an. Bei euch isses nicht so das Problem, bei mir dagegen schon - ich muss mit -30 umgehen können.

 

Marcopolo ist recht einfach. 2GB platz und nur karten / routeplanning. Ist nicht schlecht, aber....Freedrive / MM finde ich besser.

 

übrigens, wenn du ein TFT abschiesst, ich habe hier noch ein Touchscreen 'für, die ich nicht nutzen will (mich störts) - genau so eine: http://www.cartft.com/catalog/il/607 .. bei interesse bescheid geben.

 

Ich kann auch versuchen, mein CarPC mitzubringen nächste Woche ... wobei das nicht ganz einfach wird.. hmm... inzwischen habe ich auch hier auf den Laptop ein VMware wo EWF läuft, sprich shutdown dauert ca. 2s ;)

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von bretti_kivi

854x480 habe ich auf ein 7". Reicht völlig, ist OK.

Kleiner würde ich nicht gehen wollen.

Bret

Hm, kann man sich schlecht vorstellen wie 640*480 aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

14" Dell, 1400x1050 hat ungefähr den gleichen pixelabstand...

 

Bret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von KalleMinogue

Ich werde die mal bestellen und dann an meinem Notebook mit Freedrive testen. So langsam kaufe ich mir die Komponenten für meinen CarPc zusammen. Werde wohl erstmal meinen alten 650MHZ aussem Keller holen und mal gucken was man damit noch alles machen kann. Habe mich gegen nen Notebook entschieden und werde nen Mini-PC nehmen oder wie gesagt mein altes Schätzchen wenn er reicht.Für Navigation und nen bissel Mukke sollte er reichen *hoff*. M2-ATX ist schon bestellt. Das hier hab ich bei Ebay gefunden

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=018&sspagename=STRK%3AMEWA%3AIT&viewitem=&item=280088860006&rd=1&rd=1

Weiß nicht genau was ich davon halten soll, aber naja mal weiter gucken.

Gruß Kalle

Habe mir den TFT aus dem Link oben gekauft für wenig Geld. Mal gucken wie das aussieht mit 640*480.

Schöne Grüße

Kalle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen