Jump to content

Ledersitzangebot im Internet


dr.cueppers

Recommended Posts

In der folgenden Anzeige wird eine Ledergarnitur angeboten:

 

Ledersitzgarnitur Audi A2,Farbe: beige, Neschwitz - Audi-Teile kaufen und verkaufen über private Kleinanzeigen

 

Zwei Forumsmitglieder haben sich vor Ort davon überzeugt, dass es sich um Sitze aus einem Vorserienfahrzeug handelt. Die Gestelle sind anders als bei den späteren Seriensitzen, vor allem aber können dadurch die serienmäßigen Sitz-Airbags nicht eingebaut werden (die früher vorhandenen Airbags sind ausgebaut und stehen nicht mehr zur Verfügung).

 

Mit diesen Sitzen kann man keinen Audi-A2 mehr in den Zustand bringen, der seiner Allgemeinen Betriebserlaubnis entspricht!

 

Der Verkäufer wurde auf diese Situation ausdrücklich aufmerksam gemacht, bietet aber trotzdem diese Sitze weiterhin an, weshalb dieser Beitrag entstanden ist.

 

Weitere Informationen gerne per PN.

Link to comment
Share on other sites

Guest gp911
Klar ist das Strafbar. Fällt sicher unter Betrug wenn er die Käufer über diesen Umstand nicht aufklärt bevor der Handel vollzogen ist.

 

Na da habe ich aber mein Zweifel ob das Betrug ist. Möglicherweise liegt eine (arglistige) Täuschung vor. Da wird der Nachweis bei einer ggf. auf "ahnungslos" plädierende Privatperson aber schwer zu führen sein.

Klar ist die Lage dann, wenn auf direkte Nachfrage Eigenschaften zugesichert werden die dann nicht vorhanden sind.

Aber lange Rede schwacher Sinn: Einfach nicht kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Natürlich ist das Betrug, der Verkäufer sichert hier Eigenschaften zu, von denen er weiß, dass sie nicht vorhanden sind.

 

Das ist als würde ich dir wissentlich nen Unfallwagen als unfallfrei verkaufen, es fehlt einfach ne zugesicherte Eigenschaft. Zum Betrug wird das ganze dadurch, dass ich davon nachweislich zum Zeitpunkt des Verkaufs gewusst habe...

Link to comment
Share on other sites

Mit Strafen sind die Gerichte in solchen Fällen "eher zurückahltend", obwohl die Tatbestände des Betrugs offenbar erfüllt sind.

 

Aber der Kauf kann (zivilrechtlich) erfolgreich angefochten und rückgängig gemacht werden (was für den Käufer letztlich wichtiger ist).

 

Ich hoffe jedenfalls, dass alle Interessenten dies vorher lesen; vielleicht fällt ja auch einer darauf rein und liest es dann wenigstens hinterher (dem werden wir dann helfen mit dem Nachweis, dass der Verkäufer es gewusst hat)!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 34

      ABS Block entlüften mit VCDS oder Carport

    2. 81

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    3. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    4. 0

      1.2 TDI ANY Klimaanlage verliert Gas - übliche Verdächtige ?

    5. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    6. 0

      Brauchbare Schonbezüge gesucht.

    7. 34

      ABS Block entlüften mit VCDS oder Carport

    8. 4

      [1.6 FSI] Volllastruckeln, MKL blinkt

    9. 81

      [1.2 TDI ANY] - HELP: 6.9L/100km

    10. 15

      Innenraumbeleuchtung geht überhaupt nicht

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.