Jump to content

Knacken beim Ausschalten des Radios


FSI-Bert

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe meinen Chours 1 Radio (A2 1,6FSI 06/2002) durch ein Blaupunkt E2 Navi ersetzt. Soweit passt alles, Aktivsystem, Radioempfang, alles perfekt. Das Zündplus hab ich von der 4mm² Zuleitung der Klimaautomatik genommen, da dieses eine Stufe vorher Spannung bringt als z.B. die Heckscheibe (Klemme 15). Andere Zündplus Möglichkeiten habe ich bereits ausprobiert, genau das Problem.

Folgendes Problem habe ich jetzt wenn ich mit dem Schlüssel das Auto normal abstelle. Ab dem Moment wo die Spannung am Radio abfällt gibt es einen Knall an den Lautsprechern.

 

Wer hat das gleiche Problem schon gelöst? Welches hilfreiche Bauteil schafft Abhilfe?

 

Gruß

FSI-Bert

Link to comment
Share on other sites

Guest erstens

Wenn du Lautsprecher hinten hast ist das Problem, wann der kleine AMP sofern noch in Benutzung abgeschaltet wird. Also der bekommt geschaltet Plus vom Radio im Original.

Link to comment
Share on other sites

Wofür benutzt du das Zündplus? Für nen Verstärker oder für das Radio? Ich hatte so ein Problem mit meinem Verstärker, weil das Symphony bei Anruf das Remoteplus abgeschaltet hat. Dachte ich kann mir mit Zündplus helfen, aber dann hatte ich ein Knacken weil der Verstärker nicht oder zu spät abgeschaltet hat. Wenn du nen Verstärker benutzt, dann würde ich den über das Remoteplus vom Radio einschalten lassen, falls das vorhanden ist.

 

Santaclaw

Link to comment
Share on other sites

Guter Tip den Verstärker über den Schaltplus des Radios zu schalten, das probier ich mal aus. Ich bin auch der Meinung das dieses Knacken weg gehen könnte wenn die Endstufe nicht direkt mit dem Schlüssel ausgeschaltet wird, sondern zeitlich etwas verzögert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

...habe das gleiche Problem mit einem Chorus 2 am externen Amp, ich schalte den Amp aber schon über Remote ein und trotzdem ploppts beim Ausschalten des Radios. Anscheinend schaltet das Radio erst die NF-Ausgänge ab (Plopp!) und dann erst Remoteplus. Ich habe den (parallel an Remote hängenden) Zusatzverstärker für die hinteren LS im Verdacht, vielleicht hält der Remoteplus zu lange "hoch". Werde ihn bei Gelegenheit mal abstöpseln.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.