Jump to content

Kühlwasserverlust 1,4 TDI


tassilo100
 Share

Recommended Posts

Hallo,

bei meinem A2 mit 200.000 km Laufleistung habe ich folgendes Problem :

Bei warmen Kühlwasser (Autobahn) verliert er ca. 1l auf 500 km Kühlwasser.

Ich hab dann bei kaltem Motor Wasser aufgefüllt und bin mehrere Wochen nur Kurzstrecke gefahren. Hier war kein Verlust feststellbar.

Im Motorraum sind keine Spritzspuren vom Wasser festellbar, auch keine

Tropfen unterm Auto. Auspuff-Rußbild ist meiner Meinung nach o.k. .

 

Bei kaltem Motor und offenem Deckel des Ausgleichsbehälters ist beim Gasgeben keine Reaktion im Wasserbehälter zu beobachten, was eher gegen

eine kaputtte Zylinderkopfdichtung spricht.

 

Kann mir jeman einen Tip geben ?

Darf man beim A2 Kühlerdicht verwenden, oder eher nicht ???

 

Danke,

 

Tassilo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.