Gast erstens

So sieht die geriffelte Serviceklappe innen aus

Recommended Posts

Gast erstens

Nach spannenden Themen, wie, so sieht die glatte Serviceklappe innen aus

und vielen weiteren Themen, hat Lionel Huts, alias Miguel Sunchez, alias

[/simpsonmodus]

Ähh, nein, das war was anderes ;):D

 

Also, im Gegensatz zur glatten Klappe lässt sich die geriffelte einigermaßen leicht in einigen Minuten zerlegen und trennen. Bei der glatten ist die Frontplatte und das hintere Teil mit den Scharnieren aus sehr zähelastischem Weichkunststoff und die Teile nur mit großem Kraftaufwand und hochwertigen langen scharfen Messern und viel Zeit zu trennen. Aber bei der geriffelten ist die Fronst aus härterem spröderem Kunststoff und daher brechen die Verschmelzungen mit dem rückwärtigen Teil recht gut.

 

Die Idee ist(aktuell nicht meine, ich wurde drauf gestoßen), daraus eine gecleante geriffelte Klappe zu machen. Jedoch brauche ich die nicht und würde sie wohl in Auftragsarbeit machen (wenn Zeit). Dazu soll ein Negativabdruck aus Silikon gemacht werden und dann von hinten die fehlenden Riggen aus Harz (faserverstärkt) gegossen werden. Feinspachteln und matt lackieren.

IMG_0964.JPG.d7bab0574929e4e757ad9612c5f6f12e.JPG

IMG_0963.JPG.3064c2ab654ef52a69fe23647474e124.JPG

IMG_0962.JPG.dd68f23109cb2ae95da2194df0b170aa.JPG

IMG_0961.JPG.4c8e012d59fd2e6a57c4cacc71b9924b.JPG

bearbeitet von erstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Habe grade das Mittelteil also die Auflage der Ringe rausgeschliffen. Großes Loch jetzt in der Mitte.

 

PS Getrennt habe ich das mit einem Schweizer Taschenmesser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super erstens, jetzt machst du noch neue Streben rein, spachtels und schleifst ein bischen und verpackst es in einen Karton mit meiner Adresse drauf, und ab die Post! Alles wie gestern besprochen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Mach erstmal ein Angebot;)

 

Wie gesagt, ich will eine dicke Silikonform und dann von innen vergießen das fehlende. Dann halt noch etwas schleifen. Der Kunststoff ist ein harter also nicht so weich, das sollte ganz gut klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden