AlexHG

Fensterheber defekt?

Recommended Posts

Hellas zusammen!

 

Vor etwa 2 Wochen hatte ich meinen A2 bei einem Aufbereiter "aufhübschen" lassen.. Natürlich wurde da wohl auch abgedampft und nass gereinigt.. Bei der Übergabe war das Auto jedenfalls noch sehr feucht innen. Um das zu beheben, dachte ich mir: "machste mal die Fenster ein Spalt auf" - aber zu früh gefreut... Die komplette Bedienung in der Tür (Fensterheber vorne und Spiegelverstellung) waren tot.. Nach 3 Tagen ging dann wieder so fast alles, bis auf den Fensterheber für die Beifahrerseite.. der ging zwar hoch, aber nicht runter..

 

Woran kann das liegen? Hat jemand einen Tipp?

 

Greetz, Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Alex,

bei uns waren korrodierte Kontakte am Schalter der Grund, einfach ausbauen und Kontakte wieder met blank machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen.

Habe seit einigen Wochen auch ein Problem mit dem linken Tür Fensterheber. Wenn ich gelegentlich das Fenster 10 cm ablasse, dann geht nix mehr, Fenster tot...... Bis jetzt habe ich folgendes gemacht um es zu aktivieren. Alles aus, Sicherung intakt 41 ( Tür rechts ) raus un rein, Zündung drehen, und das Fenster geht auf einmal wieder. Das gleiche ist mir schon 5 x in recht kurzer Zeit passiert. Wo liegt eigentlich das Problem, oder was kann ich profilaktisch gegen tun ? Es ist immer sehr umständlich, wenn ich irgendwo mit den Kids unterwegs bin, es regnet und das Fenster streikt.:FRKS;(

 

Grüße aus Vlotho

adasaga

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden