Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sweazel

"stärkerer" Turbo?

Recommended Posts

servus leutz!

hätte da mal eine frage!

kann mir jemand sagen obs von audi nen "stärkeren" turbo gibt den man in unsre alukugel ohne große umbauarbeiten einbauen kann? da mein turbo bei 157000 km immer noch der erste iss und ich nich weiß wie lang das er noch durchhält wollt ich da mal nachfragen! oder habt ihr irgendwie einen anderen vorschlag was ich machen kann damits ein bissl mehr leistung bringt (chiptuning kommt bei meinen kilometerstand au ned mehr wirklich in frage ;P )?

grüßle sweazel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aaaah ok^^ danke! aber ich les gerade das das ohne straßenzulassung wär! bringt mir dann im endefekt auch nix .___.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aaaah ok^^ danke! aber ich les gerade das das ohne straßenzulassung wär! bringt mir dann im endefekt auch nix .___.

 

Frag mal bei deinem TÜV oder Kane.326 hier im Forum, der hat's ja verbaut :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irendwie wiedersprichts Du Dich.

Chiptuning kommt nicht in Frage, wegen des Km-Standes.

Aber einen größeren Turbo, der noch mehr Spitzenleistung bringt als ein Chip, den möchtest Du verbauen.

 

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Anderer Turbo ohne Kennfeldanpassung wioe soll das gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Audi TDI

Du kannst doch auch einen VTG an den AMF pflastern, warum sollte das nicht gehen.

 

Gruß Audi TDI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du kannst doch auch einen VTG an den AMF pflastern, warum sollte das nicht gehen.

 

Gruß Audi TDI

 

Weil das vielleicht nicht dauerhaft funktioniert...???:rolleyes:

 

Codewort Russwerfer und Turbomörder....:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen