Jump to content

Uwe F.

User
  • Posts

    319
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Uwe F.

  1. Habe es jetzt bei Robert alias Nuerne89 bestellt. Vielen dank für den Tip Gruß Uwe
  2. Hallo, leider hat sich in meinem A2 1.4 TDi die Fahrwerksfeder v. R. dazu entschieden sich zu verabschieden. Nach 20 J, kein Thema und wenn ich schon eine Seite mache, mache ich die andere gleich mit, wenn vorne dann auch hinten, wenn schon die Federn erneuert werden, dann auch gleich die Dämpfer und die Domlager. Bremsen werden in diesem Zuge auch gleich mitgemacht. Das ist enfacher gesagt als getan, denn ich möchte vermeiden, dass der A2 höher kommt, bzw. einen auf k.... Elch macht. Also habe ich in den letzten Tagen sehr viel hier im Forum gelesen, gefühlt war es das komplette Forum ;-) Beim Fahrwerk viel meine Wahl dann auf das ST-XA. Bestellt habe ich bereits folgendes: Brenmsen vorne ATE Standard und ATE Ceramic Domlager Kit vorn verstärkt von Meyle incl. Schrauben Domlager hinten von Febi incl. Schrauben Jetzt wollte ich das Fahrwerk über Ebay bestellen, und habe mir mal die Rezensionen verschiedener Anbieter des ST-XA angeschaut. Ernüchterung macht sich breit, die scheinen es wohl alle nicht so ernst zu nehmen mit der angegebenen Anzahl der Verfügbaren Artikel und mit dem was tatsächlich vorrätig ist. Sprich, aus eigentlich ein paar Tagen Lieferzeit werden Wochen, teilweise gar Monate. Also nun meine Frage, wo habt Ihr Eure ST-X, ST-XA Fahrwerke gekauft und wie lange habt darauf warten müssen? Vielen Dank schon mal vorab Gruß Uwe
  3. Habe das Geräusch immer noch nicht eingrenzen können. Neue Erkenntnis: Wenn ich mich im Auto seitlich hin und her bewege, ist es leise zu hören. Wenn ich den A2 von außen seitlich schaukel, dann ebenfalls. Jedoch kann ich immer noch nicht genau sagen von wo es kommt. Tendenziell nun eher von vorne.
  4. Heckklappe, Türen und Innenverkleidungen, da habe ich auch schon gerüttelt. Alles fest. Die haben auch die Kennzeichenhalter "erneuert". Werde mir den hinteren mal genauer anschauen.
  5. Daran habe ich auch schon gedacht, aber der Austausch der HA erfolgte in einem Audi-Zentrum, von daher gehe ich mal davon aus, dass die original Teile verbauen, bzw. die alten weiter verwendet haben. Muß mal auf der Rechnung nachschauen. Habe auch schon an Koppelstange gedacht, soll aber wohl metallisch klingen.
  6. Danke, werde ich morgen mal nach schauen.
  7. Habe vor ca. einem Jahr eine neue HA eingebaut bekommen und den A2 kaum genutzt, wenige 100 km. Z.Z nutze ich ihn täglich und mir fällt ein Klappern/Poltern bei kurzen Stößen auf. Klingt wie ein lose Heckablage bei meinem damaligen Golf 1. Kofferraum ist leer, Sitze hinten sind raus, Heckrollo und Ladebodenabdeckung sind raus. Kann ich selber noch irgendetwas kontrollieren um das Klappern/Poltern zu lokalisieren? Ich habe den Eindruck, dass das Geräusch ausgelöst wird, wenn ich mit den rechten Rädern über etwas drüberfahre, wie zBsp. einen Kanaldeckel. Es ist auch immer doppelt, also Tock-Tock, und nicht nur ein einfaches Tock. Am Endtopf habe ich auch schon mal gerüttelt, nichts zu hören.
  8. Was will denn Deine Frau? Etwas vergleichbares wie den A2 gibt es nicht Entweder sind die Fahrzeuge bei gleichem Platzangebot merklich größer, oder gleichgroße Fahrzeuge bieten weniger Platz. Wie hoch ist das Budget?
  9. Klar kann man auch versuchen das selber aus zu beulen, wird vermutlich auch funktionieren. Am Auspuff sieht es so aus, als wenn da eine Naht aufgeht.
  10. Teppich raus, und dann mal zum Beulendoktor. Wenn dem was beim rausdrücken reißt, ist der hoffentlich versichert, sofern der den Auftrag dann überhaupt annimmt.
  11. Viel interessanter ist die Frage, wer das gewesen ist? Ich meine einen Abdruck auf der Hitzeschutzmatte zu sehen. Außerdem hat sie die Form der Beule. Evtl. über einen Feldweg gefahren, oder es hat sich tatsächlich was beim Ablassen von einer Hebebühne reingedrückt.
  12. Es kommt auch den Reifen an. Auf meinem damaligen Peugeot 306 Cabrio waren die nachgerüsteten 205/45/16 Dunlop SP2000 auf 7x16 deutlich komfortabler als die originalen 185/55/15 Michelin Pilot Sport auf 6x15.
  13. Evtl. ist da ja auch was eingezogen, oder hat seinen Wintervorrat dort deponiert. Ich erinnere mich an ein Bild, da war der Luftfilterkasten voller Nüsse. Habs gefunden: http://www.vtr1000.de/forum/showpost.php?p=451755&postcount=17
  14. Hast/hattest Du ein Problem mit Kühlwasserverlust. Sieht für mich jedenfalls auf dem ersten Blick so aus. Selbst der Kunststoffschlauch sieht gammelig aus.
  15. Bei der Außentemperatur Bei 6/7° ist bei meinem die Schwelle, wo der Zuheizer nicht mehr angeht. Ist es kühler, springt er an, und ruck zuck wird es warm. Die Frage ist also, wie kalt war es an dem Morgen?
  16. Immer noch die Erste drin, EZ 11/2001
  17. Habe gerade mal in den Prüfbericht geschaut. Da steht bei Trübungswert max. 0.8.
  18. Heute war es bei mir soweit. Zwei kleinere Sachen, die hinteren gelben Blinkerlampen sind nicht mehr gelb genug, und die Hupe könnte lauter sein. Plakette erteilt. Für einen niedrigen Trübungswert, hatte ich den Tank richtig leer gefahren, 0Km Restreichweite, und anschließend V-Power Diesel getankt. Damit raucht mein A2 beim vollen Beschleunigen deutlich weniger. HU 2011 - 0.38 - 0.39 - 0.39 - Shell V-Power HU 2013 - 0.54 - 0.77 - 0.49 - Shell HU 2015 - 0.38 - 0.38 - 0.36 - Shell V-Power Soll keine Werbung für V-Power sein, habe das nur zur AU getankt. Evtl. hat jemand anderes ja eine ähnliche Erfahrung gemacht.
  19. Am einfachsten ist es, wenn Du den Filter direkt bei http://www.bb-automobiltechnik.de/ bestellst. Alle anderen Werkstätten können den Filter auch nur dort bestellen, und wenn Du Pech hast, hauen die dann auch noch mal was auf den Filter drauf. Gruß Uwe
  20. Kenn ich, wenn der Zuheizer im Herbst das erste Mal wieder anspringt. Einmal habe ich nicht an den Zuheizer gedacht, da wurde mir an der Kreuzung schon ganz anders als die Nebelschwarden vorne raus kamen. Mein erster Gedanke war, auch Du sch....., jetzt brennt die Kiste ab. Gruß Uwe
  21. Bei mir kostete 2011 ein ähnlicher Schaden 1.600 Euro. Stoßfänger + Zierleiste, Radlauf und Rücklicht wurden erneuert.
  22. Habe ebenfalls solche preiswerten Bremsscheiben + Beläge verbaut. Bremsen seit 3 1/2 jahren einwandfrei. Waren aus niederländischer Produktion und würde sie jederzeit wieder einbauen.
  23. Habe gerade mit B&B telefoniert. Der Filter wird nach wie vor von B&B vertrieben. Die Lieferzeit beträgt derzeit etwa 4 -6 Wochen. Gruß Uwe
  24. Kann das jemand bestätigen? Werde morgen selber mal dort anrufen und nachfragen. In der Dekra Datenbank ist die Fa. Vitkus, als Quelle für einen DPF, eingertagen. Der Vitkus DPF hat die Bestellnummer BB8ZDPF10. Was für ein Wunder, das ist die von B&B. Hat schon mal jemand bei Vitkus nachgefragt? Werde morgen auch dort anrufen. Grund, hatte heute einen Zettel vom Ordnungsamt unterm Scheibenwischer und bin gerade ziemlich genervt. Gruß Uwe
  25. Das würde auch den DPF (grüne Plakette) erklären, der lt. Zubehörliste vorhanden sein soll.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.