Jump to content

Notlauf 1.4er Benziner AUA - Problemsuche


Andi28Ffm
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin ziemlich genervt von meinem 1.4er Benziner (AUA). Das ist der Fehler:

 

 

Fehlerspeicher 02.07.2009

 

16684 (P0300) Random Misfire Detected

16685 (P0301) Cylinder 1 Misfire Detected

16687 (P0303) Cylinder 3 Misfire Detected

 

Ab und an weisst der Fehlerspeicher dann folgendes zusätzlich aus:

 

17621 (P1213) Cyl. 1 Fuel Injector Circuit Short to B+

INTERMITTENT

17622 (P1214) Cyl. 2 Fuel Injector Circuit Short to B+

INTERMITTENT

 

Fehlerbeschreibung:

Fahrzeug fängt bei niedrigen Drehzahlen plötzlich zu ruckeln an. Bei hohen Drehzahlen alles erst ganz normal. Nach etwa 2 KM Fahrt fängt die Motorleuchte zu blinken an und Fahrzeug hat keine Leistung mehr, ruckelt beim Gasgeben. Bei offener Motorhaube hörbare Verbrennungs- oder Zündaussetzer.

 

Fahre seit August 2008 mit LPG, bisher ca. 60000 KM. Das Fehlerbild ist bei Gasbetrieb (LPG) und Benzinbetrieb das gleiche.

 

* Zündspule wurde schon getauscht – ohne Erfolg – zurückgebaut

* Drosselklappe wurde gereinigt und angelernt – ohne Erfolg

* Zündkerzen wurden bei Inspektion im Juni erneuert

 

Leider finde ich im Forum nicht wirklich was genaues. Wenn irgendein Sensor kaputt wäre, dann würde das im Fehlerspeicher doch angezeigt werden? Oder nicht?

 

Folgende Ideen habe ich:

 

* Fehlende Kompression/defekter Zylinderkopf?

* Defekte Drosselklappe?

* Zündkabel? Aber warum auf zwei Zylindern?

* Motorsteuergerät?

* Irgendein Sensor? Lambdasonde, ... ? Aber warum dann kein Fehlereintrag?

 

Habt ihr einen Tipp für mich? Wie schätzt ihr meine Ideen ein? Ich denke, es bleibt mir nichts anderes übrig, als in die Audi-Werkstatt zu fahren.

 

Danke für Eure Hilfe.

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

genau das hatte ich am Anfang auch,aber was es letztendlich war weiß ich auch nicht genau. Die Zündkabel zu erneuern hat einiges gebracht. die Zündspule sollte man mal zerlegen und die massepunkte plank machen,der bekommt Masse über die verschraubung.

Hatte die LPG-Anlage auch nochmal neu kalibriert. Schau auch mal daß die Stecker oder Schläuche nicht vertauscht sind von der LPG Anlage. Die können zwar über Kreuz sein,dann aber Kabel UND Schläuche.

Link to comment
Share on other sites

Warum tauschen die die Zündspule und die Zündkabel nicht :confused:

Gerade da kommen doch viele drehzahlabhängige Fehler in der Zündanlage her...

Ich tippe auf Zündkabel wegen der Aussetzer ruckler, meiner hatte das gleiche Fehlerbild. Kurzschluss in dern Einspritzventilen kann ich mir nicht damit erklären, vielleicht hats was mit der LPG Anlage zu tun, wie Morlock schon vermutet hat.

 

Gerade bei älteren Zündkabeln, würd ich die sofort tauschen lassen.

Kostet glaub ich eins 15 Euro oder so.

 

Viel Erfolg, Santaclaw, dessen AUA wieder wie neu war nach dem Kabeltausch

Link to comment
Share on other sites

Hallo Morlock, Hallo Santaclaw,

 

danke für die Einschätzungen.

 

@ Santaclaw: Zündspule war meine Idee, hab sie selber getauscht. Dachte als Laie, wenn plötzlich auf zwei Zylindern gleichzeitig Fehler auftauchen läge es eher an der Zündspule als an den Zündkabeln.

 

Das mit dem Zündkabel war auch mein nächster Gedanke, nur hatte ich keine Lust mehr auf Selberdoktern und hab deshalb das Auto in die Werkstatt gebracht. Insbesondere weil ich auch wissen wollte, in welchem Zustand der Motor ist. Und einen Kompressionstest kann ich nicht selbst machen.

 

Ergebnis:

 

* Zündkabel getauscht, da eines defekt, läuft jetzt wieder "einwandfrei"

* Kompressionstest ergab, dass der erste Zylinder nur 9 Bar Druck hat, während die anderen 13 Bar schaffen. :( ... wie schon vermutet.

* Daneben zieht er ander Einspritzdüse des 1. Zylinders Falschluft.

 

Die Werkstatt macht mir jetzt einen Kostenvoranschlag für die Reparatur. Der Aus- und Einbau soll durch die Werkstatt erfolgen, die Reparatur am Motor durch einen Motor-Spezialisten.

 

Nun meine Fragen an die Spezialisten, da ich dazu im Forum nichts finde:

 

* Kann man ein Auto mit einer Kompression von 9/13/13/13 Bar noch mit reinem Gewissen vorübergehend fahren, oder droht schlimmeres?

* Kann ein Fehler beim Einbau einer Gaseinspritzdüse und die Falschluft dazu führen, dass die Kompression sich verschlechtert? Z.B. durch ein unkontrolliertes Gas-/Luftgemisch im Brennraum?

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Wie viel KM hast du denn runter auf Gas und wie ist dein Fahrstil?

Welche Gasanlage hast du drin?

Zieht er Falschluft an der Benzindüse oder an der Stelle, an der die Leitung von der LPG-Düse in den Ansaugtrakt geht?

 

Persönlich würd ich das Auto nicht mehr fahren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo A2D2,

 

60000 Km mit Gas

Prins VSI

viel Langstrecke, Autobahn, auch mal schnelll und selten mit Vollgas. Meist so um 130-150 KMH.

Wo genau kann ich nicht sagen, aber die Vermutung ist, dass er die Falschluft an der LPG-Leitung zieht.

 

Gruß

Andreas

Edited by Andi28Ffm
Link to comment
Share on other sites

Wurde die Kompression noch eimal mit einem ptropfen öl geprüft?

damit würden sich die Kolbenringe ausschließen lassen.

ich würde die falschluft beseitigen und wenn er dann immer noch scheiße läuft kann man sich mal an die Kompresion machen. Wenn der Brennraum mit unverbranntem Kraftstoff gespühlt wurde kann es sein daß die Kompresion vorrübergehend nachgelassen hat.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 0

      Bremskraftverstärker

    2. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    3. 3

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    4. 8

      Unusual () drive shaft failure AUA

    5. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    6. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    7. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    8. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    9. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

    10. 15

      [1.4 AUA] Ölstand schwankt bei Autobahnfahrt

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.