djfoxi

Innenbeleuchtung hinten vergessen abzuschalten

Recommended Posts

Nach längerer Fahrt habe ich, zuhause angekommen, vergessen die hintere Innenraumbeleuchtung von 1 wieder in die Mittelstellung zu setzen. 6 Tage stand das Auto nun so, doch als ich dann eingestiegen bin, war sie erst wieder an, als ich die Zündung einschaltete.

 

Ist er so intelligent, dass er es auch in Stellung 1 nach einiger Zeit abstellt, quasi Idiotensicher? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das gleiche macht er, wenn Du sehr lange die Türen offen lässt. Da geht dann auch nach etwa zehn Minuten das Licht aus.

 

Sogar das Pfeifen für die angeschalteten Scheinwerfer, das kommt wenn Du die Fahrertür öffnest, hört irgendwann auf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist er so intelligent, dass er es auch in Stellung 1 nach einiger Zeit abstellt, quasi Idiotensicher? :D

 

wenn du das innenlicht an hast und das auto zusperrst schaltet es sich aus. es wird halt nicht runtergedimmt, sondern schaltet nach ende der zeit die es normalerweise zum dimmen braucht aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse, bei meinem 8 Jahre alten Smart leuchtet sie nämlich weiter... netter Nebeneffekt im Winter: Das Glasdach ist dann immer schon enteist am morgen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest erstens
Ja, schaltet sich ab.

Nach etwa einer Stunde. Ebenso wie das manuell an gemachte Radio.

Wird alles vom Kompfortsteuergerät gesteuert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.