Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
floischmuck

undichter Ölsensor

Recommended Posts

Hallo Kugler,

habe nun bei meinem FSI den Ölwechsel selbst gemacht.Hebebühne ist Voraussetzung finde ich.Unterbodenverkleidung abgeschraubt und in dieser Verkleidung kleine Öllache gesehen.Diese ist direkt unter dem Ölsensor der ja mit drei Schrauben an der Ölwanne angebracht ist.Das Öl kommt an der elektrischen Steckverbindung heraus.Habt Ihr sowas schonmal gehabt.Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hänge mich mal hier dran. Hatte heute meinen A2 auf der Grube um nach der Ursache für das metallische Scheppern bei langsamer Fahrt zu schaun (ist ein Stein im Bereich der Bremsscheibe). Dabei ist mir eine ziemlich massive Undichtigkeit am Ölstandsensor aufgefallen. Es scheint, als würde das Öl an der Steckverbundung herauslaufen, aber evtl. täuscht das und "nur" die Dichtung ist hin?!

Hat jemand Erfahrungen, bzw. kommt das häufiger vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen