Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Powerduck

Stoßstange Kratzer polieren u. Risse ausbessern

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ein Rempler hat die Stoßstange vorne links in Mitleidenschaft gezogen. Neben ein paar Dellen, die ich weitgehend raus bekommen habe, gibt' noch ein paar Risse im Bereich der Schattenkante (sowohl im blauen Bereich oben als auch im mattschwarzen unterhalb, die ich nun erst mal mit Heißkleber geklebt hat. Funktionierte ganz gut... (ok, es ist nicht professionell...)

 

Aber ein paar Fragen bleiben:

1) Ist der in Wagenfarbe lackierte Bereich durchgefärbter Kunststoff?

2) Wie bekomme ich Kratzer aus der Stoßstange (sowohl aus dem blauen, als auch aus dem mattschwarzen)? Die Suchfunktion brachte "Polieren", aber ich denke, daß reicht nicht, ich bräuchte da wohl Schleifpaper: Fängt man da mit 1000er an?

3) Wenn ich nachlackiere: Welcher Untergrund? Kunststofffiller? Oder was spezielles? Suchfunktion brachte nur "lackieren"...

 

Danke für ein paar Infos.

 

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erstens

Der Kunststoff ist lackiert. Also das Teil selbst ist aus schwarzem ABS Kunststoff.

Und daher alles wie bei einer Motorhaube oder irgendeinem Teil.

Kratzer gehen halt nur rauszuschleifen (und anschließend polieren), wenn sie noh nicht durch den Klarlack durch sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen