Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Webasto, Eberspächer und Co. ...


fmbw10
 Share

Recommended Posts

Hallo :), kleiner Hinweis an alle Standheizungsbesitzer,

 

ich weiß, es klingt blöd, aber "auch im Sommer muss das Heizgerät

mindestens einmal im Monat bei kaltem Motor und kleinster

Gebläseeinstellung für 10 Minuten in Betrieb genommen werden".

 

(Auszug aus der Bedienungs- und Wartungsanweisung Webasto)

 

Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas :),

 

dein Zuheizer im Diesel dient der schnelleren Aufwärmung des Kühlwassers im Motor,

wird also durch das Motormanagement immer aktiviert. Insofern musst du dich um nichts kümmern.

 

Wenn allerdings ein Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet oder z. B. bei Benzinern nachgerüstet wurde,

besteht die Gefahr, dass der Kraftstoff (egal, ob Diesel oder Benzin) in den Leitungen über das Jahr "altert"

und damit die Anlage, wenn man sie im Winter bei kalten Temperaturen benötigt, nicht mehr funktioniert

(meistens spricht der Flammwächter hier ein deutliches Wort).

 

Deshalb der Hinweis der Hersteller, die Standheizung auch im Sommer gelegentlich in Betrieb zu nehmen.

 

Gilt also nur für Auf- oder Nachrüster mit Schaltuhr oder Funkfernbedienung. Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Äh, irgendwie verstehe ich dann da aber was nicht...

 

Wieso wird denn mein zur Sthz aufgerüsteter Zuheizer vom Motormanagement anders angesteuert, als wenn ich Ihn so gelassen hätte?

 

Also wenn ich das oben richtig verstehe heizt dann ja ein serienmäßiger Zuheizer auch im Frühling/Sommer/Herbst mal das Kühlwasser mit, also auch über 7 Grad Außentemperatur, damit dem Kraftstoffaltern einhalt geboten wird und man muss ihn deshalb nicht ab und zu mal laufen lassen (wie auch?!)

 

Aber der aufgerüstete macht das dann nicht und man muss ihn selber anmachen?

 

Wieso schaltet er sich denn dann nicht auch ab und zu mal selber an wie der im serienmäßigen Zustand?! Ist doch dann echt blöd wenn beim aufgerüsteten der Kraftstoff in den Leitungen alt wird, der serienmäßige es aber selber verhindert.

 

Wisst ihr was ich sagen will?!

 

Oder stehe ich auf dem Schlauch?

Link to comment
Share on other sites

Ich dachte der Zuheizer wird erst unter 5° aktiviert. Aber ein echt guter Hinweiß weil meine Standheizung schon wieder auf Sommerbetrieb steht d.H. ich habe auf Standkühlung umgeschaltet aber das kann man ja hin und wieder für 'nen Tag ändern.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Maximum, du stehst nicht auf dem Schlauch :).

 

Ich habe mich vielleicht blöd' ausgedrückt :o... (Diese Angaben gelten übrigens nicht für PTC-, also Elektrozuheizer)

 

Wenn dein Zuheizer zur Standheizung wird, kann diese dann per Schaltuhr oder Funkfernbedienung gesteuert werden.

 

Deshalb erfüllt der Zuheizer aber weiterhin seine eigens zugewiesene Funktion (nämlich das Aufwärmen des Kühlwassers),

somit bleibt beim Diesel alles beim Alten, ausser dass du jetzt mitbestimmst, wann und wie lange die Standheizung vor

Fahrtantritt heizt und damit auch den Innenraum über das Gebläse der Klimaautomatik oder der Heizung aufheizt.

 

Bei Benzinern wird die Standheizung generell nachgerüstet, hat daher mit werksinternem Motormanagement nichts zu tun,

wird also ausschließlich über Schaltuhr oder Funkfernbedienung gesteuert. Und genau hier liegt das eigentliche Problem.

 

Welcher Mensch heizt im Sommer sein Auto? Keiner. Und wer liest die Bedienungsanleitung? Natürlich auch keiner.

 

Aber, wenn's dann kühl wird, häufen sich die Fragen (siehe SuFu...) Ich hoffe, du hast alles verstanden? Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 13

      Original Felgen 8Z0601025A

    2. 1

      Motorschaden

    3. 1

      Motorschaden

    4. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    5. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    6. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 29

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    8. 1

      PXL_20210723_134053794_blank.jpg

    9. 170

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.