Jump to content

Nach Sturm Wasser am Vorderlicht


Finchhatton
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich muss dann noch mal ein ganz neuen Post aufmachen.

Nachdem der letzte Sturm gewütet hatte und diese Regenmassen herunter kamen ist irgendwie Wasser hinter in mein linke Vorderlich, also die Abdeckung gekommen. Nun habe ich da Schwitzwasser, man die Lampe kaum erkennen und es geht eigentlich nicht weg. Am Anfang ist es besser geworden, aber das Kondenswasser bekommt wohl kein Sauerstoff um zu verdampfen. Wenn man das so sagen kann.

Wenn ich abends fahre, fällt das bei eingeschalteten Licht nicht auf, also man kann das Licht leuchten sehen, was ja schon mal wichtig ist.

Muss ich irgendwas machen?

Danke im Voraus für die Antworten...

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Lampe ausbauen, Deckel öffnen und trocknen lassen, Deckel wieder sauber drauf und gut ist. Ist schon mehrfach beschrieben worden. Grund ist meist ein schlecht sitzender Deckel oder eine defekte Dichtung im Deckel, diesen gibts als Ersatzteil.

 

Gruß Audi TDI

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.