Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

Worauf aufpassen beim ANY-Motor (1.2TDI)


Sparbrötchen
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich fahre jetzt seit 3 Wochen einen Audi A2 1.2TDI.

 

Ich habe schon Einiges hier gestöbert und tolle Beschreibungen gefunden, wie man die "komplizierteren" Bauteile wieder repariert bekommt.

 

Was mich interessieren würde, ist, auf welche Dinge, Geräusche, Ungewöhnlichkeiten man aufpassen kann bei dem Auto, um Folgeschäden zu vermeiden.

 

Ich habe schon diesen ausführlichen Thread zum Gangsteller gefunden ...

https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=35928

 

... und dabei gelesen, dass man regelmäßig den Ölstand des Gangstellers kontrollieren sollte, um bei Leckagen und Ölverbrauch gleich eingreifen zu können.

 

Welche Tipps kann man denn noch geben, worauf sollte man achten? Was ist kritisch an dem Auto, wenn man es lange fahren möchte?

 

Hilft es, regelmäßig die Fehlerspeicher auszulesen? VAG-COM habe ich (mit Lizenz). Sprich, macht ihr das?

 

Ich bin was Dieselmotoren und generell KFZ-Technik angeht doch einigermaßen versiert, das geht allerdings nur bis zum TDI mit Verteilereinspritzpumpe (99er Passat). Da gibt es allerdings praktisch nix, was ich nicht schon hätte machen dürfen.

 

Das heißt, die Stichworte "longlife-Intervall", "Gangsteller", "automatisiertes Schaltgetriebe", "typische Ausfälle" stehen bei mir noch mit Fragezeichen. Die Pumpe-Düse-Motoren scheinen ja doch recht zuverlässig zu arbeiten, hier im Forum findet sich in dieser Richtung jedenfalls kein Hinweis auf gehäufte Ausfälle.

 

Wie kündigen sich denn Ausfälle an bei dem Auto? Oder kann man das nicht verhindern, dass irgendwann einfach "RTFM-12" als Fehler auftaucht und das Auto einfach nicht mehr fährt? In den allermeisten Fällen kann man sowas doch durch Vorsorge unterbinden, oder nicht?

 

 

Grüße vom Sparbrötchen

Link to comment
Share on other sites

Viel Spaß mit dem 1,2, RTFM-12 hast du wahrscheinlich beim Thema Grundeinstellung aufgeschnappt. Typische Ausfälle kann man so nicht sagen, im Forum ist so gut, wie jedes Leiden ausführlich beschrieben. Mit Vorsorge meinst du vielleicht die Grundeinstellung, die etwa alle 30 tkm empfohlen wird. Wenn du schon VCDS oder VAG-com hast spiel doch damit ein bisschen rum, die Grundeinstellung aber bitte erst, wenn du weißt, was du tust und die Kupplung und den Gangsteller einstellen kannst, also möglichst eine Hebebühne zur Verfügung hast.

Link to comment
Share on other sites

Hallo erstmal,

und Willkommen.

 

Hydrauliköl kontrolliere ich alle drei Monate, wie s. Forum.

 

Vielleicht solltest Du Dir die "große" Gangstellerdichtung (über's Forum) zulegen sowie einen Reserve-Bremslichtschalter ins Handschuhfach legen. Einbau s. Forum.

 

In kalten Wintern kann es vorkommenn, dass der 1.2 zwar startet, aber die Batterie zu schwach für den Gangsteller ist. Folge, er schaltet nicht. Ein Ladegerät hast Du bestimmt.

 

Service lass ich machen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 9

      Türschloss hinten, wie hänge ich den Griffmechnismus aus??

    2. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    3. 13

      Zulässige Dachlast ?

    4. 359

      Komfortfahrwerk Thread - Bilstein B4 / Koni FSD / ...

    5. 1018

      Audi A2 auf anderen Internetseiten

    6. 7

      Audi Treffen in Krefeld

    7. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    8. 5

      Ausbau original Anhängerkupplung

    9. 3

      [1.4 TDI ATL] Gibt es das Zweimassenschwungrad einzeln?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.