Jump to content

Fehler Stellmotoren Heizung/ Klima


Streetlife!
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

jetzt, wo die Tage kälter wurden, ist mir aufgefallen, dass die Lüftungsdüsen im Fußraum nur noch sehr wenig bzw. teils gar keine warme Luft mehr abgeben. Mal funktioniert es für eine kurze Zeit und dann wieder nicht. Auch musste ich die Temperatur oft höher als die "standardmäßigen" 22 Grad einstellen, damit es vernünftig warm wird. Das ist im Hinblick auf den kommenden Winter sehr unangenehm, da man dann buchstäblich mit Eisfüßen fährt.

Ich habe ähnliche Themen im Forum gefunden, hätte aber gern ein Feedback zu den Meldungen aus dem Fehlerspeicher von euch:

 

Fehlercode : 1272

- Fehler Stellmotor für Zentralklappe

 

Fehlercode: 1271

- Fehler Stellmotor für Temperaturklappe

 

Fehlercode: 601

Potentiometer Stellmotor Zentralklappe - Funktion fehlerhaft

 

Fehlercode: 600

Potentiometer im Stellmotor Temperaturklappe

- Fehler Potentiometer im V68

 

Lt. meinem Freundlichen würde eine Reparatur knapp über 1260 Euro kosten samt Material. :eek:

 

Ich habe mir bereits die Anleitung zum Aus-/ Einbau der Stellmotoren für die Klima angesehen, bin aber leider nicht in der Lage das selbst in die Hand zu nehmen.

 

Was meint ihr, gibt es Alternativen, kann man "tricksen"? Die Kosten sind mir viel zu hoch. Das steht nicht in Relation zu den nun gelaufenen 145.000 KM. Schalttafel und Gebläsekasten müssen angeblich demontiert werden, was zusammen schon ca. 670 EUR an Kosten bedeutet!

 

Müssen die Stellmotoren eigentlich zwangsläufig defekt sein? Oder könnte eine Grundeinstellung das Problem eventuell schon beheben?

 

Gruß und vielen Dank vorab!

Edited by Streetlife!
Link to comment
Share on other sites

Lies dir doch mal den Stallmotorenausbau-Thread genau durch. Da wurde alles durchexorziert. Die Stellmotoren müssen raus, weil die Potis verschlissen sind und unplausible Werte ans Steuergerät melden. Geht ohne Schalttafelausbau, ist allerdings etwas fummelig. Schafft allerdings jeder, meiner Meinung nach.

 

Ich mach hier zu, bitte weiter im o.g. Thread.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    2. 7

      Tacho ausbau

    3. 76

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    4. 5

      Traggelenkausdrücker

    5. 0

      Suche Abschirmblech 8Z0 407 722 A, A2 1.4, zwischen rechter innerer Gelenkwelle und Abgasrohr

    6. 22

      Kühlflüssigkeit nachfüllen, aber wo?

    7. 5

      Traggelenkausdrücker

    8. 5
    9. 3

      rote Öldrucklampe, Warnton, Motor geht aus

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.