Jump to content

1.4 tdi Kat tauschen


kannnichjeder
 Share

Recommended Posts

Hallo,

brauche mal wieder Hilfe.

Es klapperte manchmal unter meinen Füßen...

Ich mich unters Auto geschoben und am Kat etwas gewackelt, und siehe da es muss sich wohl etwas im Kat gelöst haben!

Hab schon etwas gesucht aber noch nichts gefunden daß jemand den Kat mal wechseln musste.

Fahre den 1.4 tdi Baujahr 2000, AMF

Da muss ja das ganze Rohr dann getauscht werden, vom Krümmer bis zum Auspuff...

Kann mir jemand sagen ob es ein schwieriges Unterfangen ist? Und wie müsste ich das anstellen? Wieviel kostet ein neuer Kat?

 

Vielen Dank schonmal

Link to comment
Share on other sites

Du hast jetzt die Option:

 

- so lassen wie es ist

- Abgasrohr ausbauen, dazu in Abgasrichtung hinterm Kat trennen, Abgasrohr vorne am Turbo los schrauben, lose Teile raus schütteln und weiter fahren. Das getrennte Rohr kann man mit geeigneten Rohrverbindern (fürs Archiv: Abgasrohrdurchmesser vorm Kat 4,5cm , nachm Kat 5cm),wieder zusammen schrauben

- Kat komplett raus trennen, gucken ob es das Teil irgendwo einzeln im Zubehör gibt, dann neuen Kat einbauen und vorne wie hinten mit einem Rohrverbinder zusammen fügen

- gebrauchten Katalysator einbauen

- Abgasrohr mit Katalysator neu von Audi kaufen (vom Turbo bis zum Rohr über der Hinterachse) (770EUR UVP)

- Diselpartikelfilter nachrüsten

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich so die AU bestehe dann würde mir das klappern noch gefallen lassen.

Aber ich denke der Einsatz(wie auch immer der aussieht, aber soll bestimmt eine reinigende bzw. filternde Wirkung haben) fliegt da durch die Gegend.

Aber habe wenig Ahnung davon und bin für jeden Rat zu haben

Link to comment
Share on other sites

Im KAT ist eine wabenartige Struktur. Ich meine die ist aus Keramik und mit speziellen Metalllegierungen bedampft oder komplett aus einer Metalllegierung.

 

Wenn der Prüfer das hört wirst du ggf. durchfallen, wenn nicht wird das wahrscheinlich keine Auswirkung auf die AU haben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wenn der Tüv-Prüfer unten kurz gegenhaut und er hört, daß

der Kat lose ist, dann kommst du nicht durch. Ganz sicher.

 

Wegen der AU brauchst dir mit der "raus mit den Innerereien" Methode

keine Sorgen machen.

Siehe mein Beitrag 33

welchen Trübungswert habt ihr bei der AU? - Seite 2 - A2 Forum

ist zwar nicht erlaubt, aber die billigste möglichkeit.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    2. 42

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    3. 0

      wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    4. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    5. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    6. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

    7. 1

      Jahrestreffen 2022

    8. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 10

      [1.4 TDI ATL]Batterieempfehlung und Lichtmaschinendefekt?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.